Aufrufe
vor 1 Woche

2. Ausgabe 2018 (11. Januar 2018)

2 Amtsblatt des Kantons

2 Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 1/2, 11. Januar 2018 Gerichtliches Verbot Verfahren ZG.2017.01017 1. Belacqua Immobilien AG, Eigentümerin der Liegenschaft Nr. 120, Grundbuch Näfels, Rösslirain 5, 8704 Herrliberg 2. Sonnenau Immobilien AG, Eigentümerin der Liegenschaft Nr. 2232, Grundbuch Näfels, Mühle 10, Näfels 3. Miteigentümergemeinschaften Rastenhoschet, Eigentümerinnen der Liegenschaften Nrn. 636, 2219, 2233, 2234, 2236, 2238, 2239, 2251, 2252, 2253, 2254 und 2255, Grundbuch Näfels 4. Glarner Pensionskasse, Hauptstrasse 14, Glarus, Eigentümerin der Liegenschaft Nr. 2237, Grundbuch Näfels, Näfels alle vertreten durch Fritz + Caspar Jenny AG, Fabrikstrasse 2, Niederurnen. Der Kantonsgerichtspräsident verfügt: 1. Hiermit wird jedermann verboten, auf der Liegenschaft Nr. 120, Rastenhoschet 4, 6, 8 und 10, der Liegenschaft Nr. 2232, Rastenhoschet 12, 14, 16 und 18, sowie auf den Liegenschaften Nrn. 636, 2219, 2233, 2234, 2235, 2236, 2237, 2238, 2239, 2251, 2252, 2253, 2254 und 2255, Rastenhoschet 1, 2, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17 und 20, alle Grundbuch Näfels, Gemeinde Glarus Nord, Fahrzeuge aller Art oder Gegenstände abzustellen sowie daran andere Rechte auszuüben. Von diesem Verbot ausgenommen bleiben die im Grundbuch eingetragenen Dienstbarkeiten, die Rechte der Mieter und die Rechte von Personen mit besonderer Bewilligung der Eigentümerinnen. Das Parkieren ist nur auf den eingezeichneten Parkflächen zu den signalisierten Bedingungen erlaubt. Fahrzeuge, welche diese Bedingungen nicht einhalten, können kostenpflichtig abgeschleppt werden. Die Übertretung dieses Verbots kann auf Antrag mit Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft werden. 2. Wer das Verbot nicht anerkennen will, kann innert 30 Tagen seit dessen öffentlicher Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Kantonsgericht Glarus, Postfach 335, Glarus, schriftlich Einsprache erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begrün dung. Die Einsprache macht das Verbot gegen über der einsprechenden Person unwirksam. Zur Durchsetzung des Verbotes ist Klage einzureichen. 8750 Glarus, 9. Januar 2018 Der Kantonsgerichtspräsident: lic. iur. Andreas Hefti Der Gerichtsschreiber: lic. iur. Oliver Knakowski Gerichtliches Verbot Verfahren ZG.2017.01025 Miteigentümergemeinschaften Weid, Netstal, Eigentümerinnen der Liegenschaften Nrn. 752 , 1690, 1757, 1759, 1760, 1772 und 1773, Grundbuch Netstal, Weid 1 bis 47, Netstal, alle vertreten durch Fritz + Caspar Jenny AG, Fabrikstrasse 2, Niederurnen. Der Kantonsgerichtspräsident verfügt: 1. Hiermit wird jedermann verboten, auf den Liegenschaften Nrn. 752, 1690, 1757, 1759, 1760, 1772 und 1773, alle Grundbuch Netstal, Gemeinde Glarus, Weid 1 bis 47, Netstal, Fahrzeuge aller Art oder Gegenstände abzustellen sowie daran andere Rechte auszuüben. Von diesem Verbot ausgenommen bleiben die im Grundbuch eingetragenen Dienstbarkeiten, die Rechte der Mieter und die Rechte von Personen mit besonderer Bewilligung der Eigentümerinnen. Das Parkieren ist nur auf den eingezeichneten Parkflächen zu den signalisierten Bedingungen erlaubt. Fahrzeuge, welche diese Bedingungen nicht einhalten, können kostenpflichtig abgeschleppt werden. Die Übertretung dieses Verbots kann auf Antrag mit Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft werden. 2. Wer das Verbot nicht anerkennen will, kann innert 30 Tagen seit dessen öffentlicher Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Kantonsgericht Glarus, Postfach 335, Glarus, schriftlich Einsprache erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begrün dung. Die Einsprache macht das Verbot gegen über der einsprechenden Person unwirksam. Zur Durchsetzung des Verbotes ist Klage einzureichen. 8750 Glarus, 9. Januar 2018 Der Kantonsgerichtspräsident: lic. iur. Andreas Hefti Der Gerichtsschreiber: lic. iur. Oliver Knakowski Gemeinde Glarus Baulinienänderung auf den Parzellen Nrn. 1091, 1095, 1096, 1106, 1136, 1515 Bolengasse, Bankstrasse, Raingasse, Grundbuch Glarus – Öffentliche Planauflage Gestützt auf Artikel 25 und 29 des Kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes (RBG) wird folgendes Gesuch für eine Baulinienänderung öffentlich aufgelegt: Im Bereich der Bolengasse, Bankstrasse und Raingasse, Parzelle Nr. 1095, soll eine neue Wohnüberbauung entstehen. Damit diese realisiert werden kann, müssen vorgängig die bestehenden Baulinien angepasst werden. Ausserdem muss eine neue, rückwärtige Baulinie festgelegt werden. Die Unterlagen der Baulinienänderung können von Freitag, 12. Januar 2018, bis Montag, 12. Februar 2018, im Gemeindehaus Ennenda, Hauptabteilung Bau und Umwelt, während den Bürozeiten eingesehen werden. Während der Auflagefrist kann jedermann, der ein eigenes, schutzwürdiges Interesse nachweist, schriftlich und begründet Einsprache beim Gemeinderat erheben (Art. 26 RBG). 8755 Ennenda, 8. Januar 2018 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Süd Pachtausschreibung Heuteile Gestützt auf das Vergabereglement Landwirtschaftliche Liegenschaften und Heuteile der Gemeinde Glarus Süd werden folgende Heuteile zur Neuverpachtung ab 1. Januar 2018 ausgeschrieben. Anteil Parzelle Nr. 1818, Grundbuch Elm, Äschen, 41 Aren, Parzelle Nr. 175, Grundbuch Schwändi, Allmeindli, 50 Aren Die Verpachtung erfolgt zu den üblichen Bedingungen gemäss LPG. Auskunft erteilt die Stabsstelle Alpen/Landwirtschaft, Jakob Wohlwend, Telefon 058 611 91 86. Schriftliche Bewerbungen sind verschlossen bis spätestens 15. Februar 2018 einzureichen an die Gemeinde Glarus Süd, Stabsstelle Alpen/Landwirtschaft, Vermerk: Bewerbung Heuteile, Bahnhofstrasse 7, Schwanden. 8762 Schwanden 4. Januar 2018 Gemeinde Glarus Süd Departement Wald und Landwirtschaft Gemeinde Glarus Süd Sonderbauvorschriften Spinnerei Linthal, Linthal Information und Mitwirkung Publikation gestützt auf Artikel 7 des Raumentwicklungs- und Baugesetzes. Überbauungsplan Spinnerei Linthal, Linthal 1:500 Überbauungsplan auf Parzellen Nrn.14, 15, 1024 und 1168 Gemäss Artikel 7 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes (RBG) informieren die Behörden die betroffene Bevölkerung über die Ziele, den Ablauf und die Ergebnisse von Planungen nach diesem Gesetz. Sie bieten Gelegenheit, in geeigneter Weise mitzuwirken. Dazu liegen die Planunterlagen inklusive dem Planungs- und Mitwirkungsbericht nach Artikel 47 RPV während 20 Tagen ab Publikationsdatum im Gemeindehaus in Schwanden während den üblichen Öffnungszeiten auf. Die Unterlagen können während dieser Zeit auch im Internet unter www.glarussued.ch in der Rubrik Aktuelles heruntergeladen werden. Die öffentliche Auflage nach Artikel 25 RBG mit der Möglichkeit, Einsprache zu erheben, findet erst nach Abschluss des hier publizierten Mitwirkungsverfahrens statt. 8762 Schwanden, 9. Januar 2018 Departement Werke und Umwelt Zuschlag Kantonsspital Glarus AG Dienstleistungskategorie CPC: [6] Finanzielle Dienstleistungen (a) Versicherungsleistungen (b) Bankenleistungen und Wertpapiergeschäfte 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, Glarus. Beschaffungsstelle/Organisator: Swissbroke AG Ziegelbrücke, z. Hd. von Max Jud, Turbinenweg 6, Ziegelbrücke, Telefon 055 617 22 23, E-Mail: max.jud@swissbroke.ch, www. swissbroke.ch. 1.2 Art des Auftraggebers: Andere Träger kantonaler Aufgaben. 1.3 Verfahrensart: Offenes Verfahren. 1.4 Auftragsart: Dienstleistungsauftrag. 1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag: Ja. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Projekttitel der Beschaffung: Krankentaggeldversicherung nach VVG. 2.2 Dienstleistungskategorie: Dienstleistungskategorie CPC: [6] Finanzielle Dienstleistungen (a) Versicherungsleistungen (b) Bankenleistungen und Wertpapiergeschäfte. 2.3 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 66512000 – Unfall- und Krankenversicherungen 3. Zuschlagsentscheid 3.1 Zuschlagskriterien: Preis Gewichtung 75% Versicherungsumfang Gewichtung 10% Case Management Gewichtung 5% Zusatzdienstleistungen Gewichtung 5% Überschussbeteiligung Gewichtung 5% 3.2 Berücksichtigte Anbieter: AXA Versicherungen AG, Thurgauerstrasse 36/38, Zürich Preis: Fr. 511 940.00 ohne MWSt. Bemerkung: Jahresprämie Variante Wartefrist 60 Tage inkl. gesetzlichen Abgaben und Courtagen. 3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides: Unter Berücksichtigung der in den Ausschreibungsunterlagen festgelegten Zuschlagskriterien erweist sich das Angebot der AXA Winterthur als das wirtschaftlich günstigste Angebot. 4. Andere Informationen 4.1 Ausschreibung: Publikation vom 28. September 2017 im Publikationsorgan: Amtsblatt des Kantons Glarus, www.gl.ch/amtsblatt. Meldungsnummer 987251. 4.2 Datum des Zuschlags: 13. Dezember 2017. 4.3 Anzahl eingegangene Angebote: Vier. Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Vergabe kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Glarus, Gerichtshaus, Spielhof 6, Glarus, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. 8866 Ziegelbrücke, 4. Januar 2018 Swissbroke AG Zuschlag Kantonsspital Glarus AG Dienstleistungskategorie CPC: [6] Finanzielle Dienstleistungen (a) Versicherungsleistungen (b) Bankenleistungen und Wertpapiergeschäfte 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, Glarus. Beschaffungsstelle/Organisator: Swissbroke AG Ziegelbrücke, z. Hd. von Max Jud, Turbinenweg 6, Ziegelbrücke, Telefon 055 617 22 23, E-Mail: max.jud@swissbroke.ch, www. swissbroke.ch. 1.2 Art des Auftraggebers: Andere Träger kantonaler Aufgaben. 1.3 Verfahrensart: Offenes Verfahren. 1.4 Auftragsart: Dienstleistungsauftrag. 1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag: Ja. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Projekttitel der Beschaffung: Obligatorische Unfallversicherung gemäss UVG. 2.2 Dienstleistungskategorie: Dienstleistungskategorie CPC: [6] Finanzielle Dienstleistungen (a) Versicherungsleistungen (b) Bankenleistungen und Wertpapiergeschäfte. 2.3 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 66512100 – Unfallversicherungen 3. Zuschlagsentscheid 3.1 Zuschlagskriterien: Preis Gewichtung 85% Besondere Bedingungen Gewichtung 5% Case Management Gewichtung 5% Zusatzdienstleistungen Gewichtung 5% 3.2 Berücksichtigte Anbieter: AXA Versicherungen AG, Thurgauerstrasse 36/38, Zürich. Preis: Fr. 404 685.00 ohne MWSt. Bemerkung: Jahresprämie inkl. gesetzlichen Abgaben und Courtagen. 3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides: Unter Berücksichtigung der in den Ausschreibungsunterlagen festgelegten Zuschlagskriterien erweist sich das Angebot der AXA Winterthur als das wirtschaftlich günstigste Angebot. 4. Andere Informationen 4.1 Ausschreibung: Publikation vom 28. September 2017 im Publikationsorgan: Amtsblatt des Kantons Glarus, www.gl.ch/amtsblatt. Meldungsnummer 987217 4.2 Datum des Zuschlags: 13. Dezember 2017. 4.3 Anzahl eingegangene Angebote: Sechs. Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Vergabe kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Glarus, Gerichtshaus, Spielhof 6, Glarus, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. 8866 Ziegelbrücke, 4. Januar 2018 Swissbroke AG Ausschreibung Guppenrunskorporation Glarus Süd, Schwanden Guppenrunskorporation Glarus Süd, Hochwasserschutz Guppenrunse, Geschieberückhalteräume Enneteggen – Gup3 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Bedarfsstelle/Vergabestelle: Guppenrunskorporation Glarus Süd, Schwanden. Beschaffungsstelle/Organisator: Marty Ingenieure AG, Allmeindhoschet 151, Schwändi, E-Mail: info@marty-ing.ch. 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Marty Ingenieure AG, Allmeindhoschet 151, Schwändi, E-Mail: info@martying.ch. 1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 16. Februar 2018. Bemerkungen: Fragen der Anbieter (schriftlich oder per E-Mail) müssen spätestens am 16. Februar 2018 bei der Ziffer 3.12 genannten Adresse eingetroffen sein. 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: 2. März, 2018, 16.00 Uhr. Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das Angebot muss schriftlich und vollständig mit allen Beilagen bis zum angegebenen Datum und bis zur angegebenen Uhrzeit in einem verschlossenen Umschlag oder Paket mit der Aufschrift «Ausschreibung HWS Guppenrunse – Ausschreibung im offenen Verfahren – Angebotsöffnung nicht vor Mittwoch, 7. März 2018, 8.00 Uhr» eingetroffen sein. Die vollständigen Angebote, mit allen Anhängen und Unterschriften, müssen in zweifacher Ausfertigung (2-fach Papierform und 2x auf CD ROM / Memory Stick) eingereicht werden. Die Angebote (ein Original – entsprechend gekennzeichnet und eine Papierkopie sowie zwei CD ROM/Memory Stick) müssen übereinstimmen. Bei Differenzen zwischen den Versionen gilt das Original. 1.5 Datum der Offertöffnung: 7. März 2018, 8.00 Uhr, Bahnhofstrasse 7, Schwanden. Bemerkungen: Ehemaliges Gemeindehaus. 1.6 Art des Auftraggebers: Andere Träger kommunaler Aufgaben. 1.7 Verfahrensart: Offenes Verfahren. 1.8 Auftragsart: Bauauftrag. 1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag: Nein. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Art des Bauauftrages: Ausführung. 2.2 Projekttitel der Beschaffung: Guppenrunskorporation Glarus Süd, Hochwasserschutz Guppenrunse, Geschieberückhalteräume Enneteggen – Gup3. 2.4 Aufteilung in Lose? Nein. 2.5 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 45000000 – Bauarbeiten 2.6 Detaillierter Projektbeschrieb: Die Guppenrunskorporation stellt den Hochwasserschutz an der Guppenrunse sicher. Nach den Unwettern 2010 und 2011 muss der Hochwasserschutz verbessert werden. Geplant ist die Erstellung von zwei grossen Geschieberückhalteräumen im Gebiet Enneteggen (Gemeinde Glarus Süd). Die Geschieberückhalteräume bestehen aus grossen Ablagerungsräumen, Abschlussbauwerken (Ortbeton) und Blocksätzen. Die Hauptkubaturen sind: Aushubarbeiten in Bach- und Murgangschutt 60 000 m3 Dammschüttungen 60 000 m3 Transporte innerhalb Baustelle 80 000 m3 Materialaufbereitung 30 000 m3 Blockwürfe und Blockvorlagen 1700 m2 Blocksätze ohne Beton 400 m2 Blocksätze in Beton 2500 m2 Blockteppiche ohne Beton 360 m2 Blockteppiche in Beton 1200 m2 TerraMuren 800 m2 Verankerte Böschungssicherungen 2500 m2 Stahlbetonbau 1600 m3 Erschliessungsstrasse 600 m 2.7 Ort der Ausführung: Die Baustelle befindet sich im Bereich Schwanden/Schwändi auf dem Gemeindegebiet von Glarus Süd im Kanton Glarus. Höhen ü. M.: Enneteggen, 750 m ü. M. Geländetopografie: Bachschuttkegel, mässig steil/seitliche Moränenrücken, steil. Klimatische Bedingungen: Der südlichste Teil des Kantons Glarus ist bekannt als sehr regen- und schneereiches Gebiet. 2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: Beginn 4. Juni 2018, Ende 30. November 2019. Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein. 2.9 Optionen: Nein. 2.10 Zuschlagskriterien: Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien. 2.11 Werden Varianten zugelassen? Nein. Bemerkungen: Gemäss Ausschreibungsunterlagen. 2.12 Werden Teilangebote zugelassen? Nein. 2.13 Ausführungstermin: Beginn 4. Juni 2018, Ende 30. November 2019. 3. Bedingungen 3.1 Generelle Teilnahmebedingungen: Siehe Ausschreibungsunterlagen. 3.2 Kautionen / Sicherheiten: Siehe Ausschreibungsunterlagen. 3.3 Zahlungsbedingungen: Siehe Ausschreibungsunterlagen. 3.4 Einzubeziehende Kosten: Siehe Ausschreibungsunterlagen. 3.5 Bietergemeinschaft: Zugelassen, siehe Ausschreibungsunterlagen. 3.6 Subunternehmer: Zugelassen, siehe Ausschreibungsunterlagen. 3.7 Eignungskriterien: Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien. 3.8 Geforderte Nachweise: Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise. 3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen: Kosten: Fr. 500. Zahlungsbedingungen: Kaution. 3.10 Sprachen für Angebote: Deutsch. 3.11 Gültigkeit des Angebotes: Bis 31. Dezember 2018. 3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: unter www.simap.ch oder zu beziehen von folgender Adresse: Marty Ingenieure AG, Allmeindhoschet 151, Schwändi, E-Mail: info@ marty-ing.ch. Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15. Januar 2018. Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch. 4. Andere Informationen 4.6 Offizielles Publikationsorgan: Amtsblatt des Kantons Glarus, www.gl.ch/amtsblatt. Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Auschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Glarus, Gerichtshaus, Spielhof 6, Glarus, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat

Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 1/2, 11. Januar 2018 3 Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. 8762 Schwanden, 11. Januar 2018 Guppensrunskorporation Glarus Süd Handelsregistereintragungen Im Handelsregister sind folgende Eintragungen gemacht worden: 15. Dezember 2017 Genossenschaft Glärnisch Textil, in Glarus, CHE- 267.056.147, c/o Schuhe Jenny AG, Holenstein 7, Glarus, Genossenschaft (Neueintragung). Statutendatum: 10. 11. 2017. Zweck: Die Genossenschaft bezweckt die Selbsthilfe der Genossenschafterinnen und Genossenschafter zur Erzielung wirtschaftlichen Nutzens in einer konsequent regional vorgenommenen textilen Wertschöpfung und damit verbundenen Bereichen. Sie setzt sich ein für die rationelle und effiziente Verwendung regional gewonnener Faserpflanzen wie Flachs und Hanf. Sie kauft ihr Rohmaterial in den traditionellen, in besonderem Masse geeigneten Anbaugebieten in der Nähe ein, erzeugt daraus in regionaler Wertschöpfung hochwertige, authentische, sozial- und umweltverträgliche textile und textiltechnische Produkte im Bereich der Mode, des Baus, des Sports, der Industrie und weiterer alltäglicher Anwendungsbereiche, sowie Hilfsmittel zur Verwendung in der Landwirtschaft und in der Energiewirtschaft. Die Genossenschaft trägt insgesamt zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Stärkung und Zukunftsfähigkeit der Regionen bei, die mit der Produktion in Zusammenhang stehen, und zur Bedienung einer auf regionale Wertschöpfung ausgerichteten Nachfrage der Konsumentinnen und Konsumenten und Geschäftskunden. Die wirtschaftlichen Tätigkeiten der Genossenschaft dienen so der Steigerung des Gemeinwohls. Die Genossenschaft berücksichtigt im Rahmen des Genossenschaftszwecks die Anliegen von Umwelt-, Landschafts-, Natur- und Heimatschutz. Die Genossenschaft kooperiert auf faire Weise mit den Menschen, Unternehmen, Instanzen, Organisationen in den Produktionsregionen, d. h. in der Schweiz und im nahen Ausland. Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter sind dem Streben nach den besonderen Werten, Haltungen und Prinzipien verpflichtet, wie sie im Leitbild der Genossenschaft festgehalten sind. Anteilscheine: Anteilscheine zu Fr. 500. Qualifizierte Tatbestände: Sacheinlage: Die Genossenschaft übernimmt bei der Gründung, gemäss Sacheinlagevertrag vom 10. 11. 2017 und Bilanz per 10. 11. 2017, Aktiven von Fr. 435 000 und Passiven (Fremdkapital) von Fr. 185000 von der «matto GmbH» (CHE-441.783.287), in Thalwil ZH, zum Preise von Fr. 250000, wofür 500 Anteilscheine zu Fr. 500 ausgegeben werden. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen an die Genossenschafter erfolgen in schriftlicher Form. Eingetragene Personen: Klöti, Martin, von Zürich, in Thalwil, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Barth, Yves, von Seedorf (BE), in Bern, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Gallati, Eva, von Glarus, in Ennenda (Glarus), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Klöti, Mara Martina, von Zürich, in Zürich, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Russek, Frank, von Zürich, in Männedorf, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; INTERFUNDUS Treuhand- und Verwaltungs-AG (CHE-101.446.184), in Glarus, Revisionsstelle. 15. Dezember 2017 Asmarin Verwaltungs AG, in Glarus, CHE-102. 497.422, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 136 vom 17. 7. 2015, Publ. 2275407). Die Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Zürich im Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen und im Handelsregister des Kantons Glarus von Amtes wegen gelöscht. Neue Adresse: Asmarin Verwaltungs AG, c/o WILLIS AG, Talstrasse 62, 8001 Zürich. 15. Dezember 2017 Gastparo AG, in Glarus Nord, CHE-338.233.956, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 226 vom 21. 11. 2017, Publ. 3882067). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Topp, Christian, deutscher Staatsangehöriger, in Hindelbank, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Heinzel, Christopher, deutscher Staatsangehöriger, in Mollis (Glarus Nord), mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Baukmann, Mark, deutscher Staatsangehöriger, in Paderborn (DE), Präsident, mit Einzelunterschrift; Korsus, Andreas, deutscher Staatsangehöriger, in Köln (DE), Mitglied, mit Einzelunterschrift; Schütte, Jens Peter, deutscher Staatsangehöriger, in Arnsberg (DE), Mitglied, mit Einzelunterschrift; Ukaj, Ernest, von Waldkirch, in Gossau SG, Mitglied, mit Einzelunterschrift. 15. Dezember 2017 Refox AG, in Glarus Nord, CHE-321.304.447, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 170 vom 4. 9. 2013, Publ. 1059307). Domizil neu: Kerenzerbergstrasse 21, Obstalden. 18. Dezember 2017 DS Digital Society SA (DS Digital Society AG) (DS Digital Society Ltd.), in Glarus, CHE-261. 211.969, Hauptstrasse 34, Glarus, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 4. 12. 2017. Zweck: Erbringung von Informatik-Dienstleistungen gegenüber Drittgesellschaften im Bereich der Prozessoptimierung, -strukturierung, -design und Konvergenz verschiedener IT-Systeme mit dem Ziel einer aufeinander abgestimmten IT-Organisation eines Unternehmens. Darüber hinaus Vermittlung und Implementierung von Softwarelösungen in eine IT-Landschaft, Programmierung von Datenbanken und Applikationen sowie effizientes Warehousing von statischen Daten. Die Gesellschaft kann jede Tätigkeit ausüben, welche direkt oder indirekt mit ihrem Zweck zusammenhängt. Sie kann Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen, Vertretungen übernehmen sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sein können, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnungen vornehmen, Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen, Grundstücke und Immobilien erwerben, verwalten und veräussern sowie betriebseigene Vermögenswerte verwalten und managen. Aktienkapital: Fr. 100 000. Liberierung Aktienkapital: Fr. 100000. Aktien: 200 Namenaktien zu Fr. 500. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen per Brief oder elektronische Mail an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung des Gründers vom 15. 12. 2017 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Person: Meyer, Martin Werner, von Rüdlingen, in Thalwil, Mitglied, mit Einzelunterschrift. 18. Dezember 2017 ROGA Holding AG, in Glarus Süd, CHE-424. 006.886, Beugen 13, Linthal (eigene Geschäftsund Büroräumlichkeiten), Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 15. 12. 2017. Zweck: Erwerb, Halten, Betreuung und Veräusserung von Beteiligungen an anderen Unternehmungen im In- und Ausland. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten. Sie kann alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Aktienkapital: Fr. 100000. Liberierung Aktienkapital: Fr. 100000. Aktien: 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung des Gründers vom 15. 12. 2017 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Kohler, Rolf, von Pfäfers, in Linthal (Glarus Süd), Präsident, mit Einzelunterschrift; Kohler, Gabriella, von Bürglen (UR), in Linthal (Glarus Süd), Mitglied, mit Einzelunterschrift. 18. Dezember 2017 Elsener, Garage und Autohandels AG, in Glarus, CHE-107.891.022, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 53 vom 16. 3. 2011, Publ. 6078160). Eingetragene Person neu oder mutierend: Elsener, Marc Philipp, von Menzingen, in Ennenda (Glarus), mit Einzelunterschrift. Zweigniederlassung neu: (Folgende Zweigniederlassungen sind aufgehoben worden:) (gestrichen: Glarus). 18. Dezember 2017 Grüninger AG, in Glarus Süd, CHE-106.909.406, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 199 vom 13. 10. 2017, Publ. 3808589). Eingetragene Person neu oder mutierend: Graf, Bruno, von Häutligen, in Pieterlen, mit Kollektivprokura zu zweien. 18. Dezember 2017 Aloft Ivan Purcell, in Glarus Nord, CHE-213.021. 366, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 218 vom 10. 11. 2015, Publ. 2472463). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. 18. Dezember 2017 Carrosserie Wursteisen GmbH in Liquidation, in Glarus, CHE-109.705.745, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 33 vom 16. 2. 2017, Publ. 3352305). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird mit Bestätigung der zugelassenen Revisionsexpertin vom 16. 8. 2017 vor Ablauf des Sperrjahres gelöscht (Publikation 3. Schuldenruf: SHAB Nr. 37 vom 22. 2. 2017). 18. Dezember 2017 Elsener, Garage und Autohandels AG, in Glarus, CHE-415.963.547, schweizerische Zweigniederlassung (SHAB Nr. 54 vom 17. 3. 2011, Publ. 6080046), Hauptsitz in: Glarus. Infolge Aufhebung dieser Zweigniederlassung wird der auf sie bezügliche Eintrag im Handelsregister gelöscht. 18. Dezember 2017 Stadthof Immobilien AG in Liquidation, in Glarus, CHE-104.459.119, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 71 vom 13. 4. 2016, Publ. 2776107). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht (Publikation 3. Schuldenruf: SHAB Nr. 77 vom 21. 4. 2016). 19. Dezember 2017 Alfons Seliner Immobilien AG, in Glarus Nord, CHE-457.109.412, Panoramastrasse 5, Mollis, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 18. 12. 2017. Zweck: Erwerb, Halten, Verwalten, Entwicklung und Bau von Immobilien, Besitz, Finanzierung, Belehnung, Vermietung und Veräusserung von Immobilien aller Art bzw. von Rechten an Immobilien. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen. Sie kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten, Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Aktienkapital: Fr. 100000. Liberierung Aktienkapital: Fr. 100000. Aktien: 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Gesellschaft an die Namenaktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung des Gründers vom 18. 12. 2017 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Person: Seliner, Alphons Peter, von Schänis, in Mollis (Glarus Nord), Mitglied, mit Einzelunterschrift. 19. Dezember 2017 Garage Zogg AG, in Glarus Süd, CHE-109.814. 162, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 30 vom 13. 2. 2015, Publ. 1988359). Statutenänderung: 13. 12. 2017. Qualifizierte Tatbestände neu: Die Bestimmung über die Sacheinlage/Sachübernahme bei der Gründung vom 26. 3. 2003 ist aus den Statuten gestrichen worden (bisher: Sacheinlage/Sachübernahme: Die Gesellschaft übernimmt bei der Gründung das Geschäft der bisher im Handelsregister eingetragenen Kommanditgesellschaft «Heinrich Zogg + Co.», in Elm, gemäss Vertrag vom 26. 3. 2003 und Bilanz per 1. 1. 2003 mit Aktiven von Fr. 1 022 937.84 und Passiven von Fr. 783 473.70 zum Preise von Fr. 239 464.14, wofür 200 Namenaktien zu Fr. 500 ausgegeben und Fr. 139 464.14 als Forderung gutgeschrieben werden). Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen brieflich, per Fax oder E-Mail. Mit Erklärung vom 13. 12. 2017 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Treuhand Barbon-Hefti AG, in Luchsingen (Glarus Süd), Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Zogg, Heinrich, von Grabs, in Elm (Glarus Süd), Präsident, mit Einzelunterschrift (bisher: Mitglied, mit Einzelunterschrift); Zogg, Nadja, von Grabs, in Gelfingen (Hitzkirch), Mitglied, mit Einzelunterschrift. 19. Dezember 2017 HELA Holding AG, in Glarus Nord, CHE-107. 912.776, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 190 vom 30. 9. 2016, Publ. 3082013). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Vogel, Dr. Bernhard, von Männedorf, in Steinhausen, Vizepräsident, mit Einzelunterschrift. 19. Dezember 2017 Lecotronic AG, in Glarus Süd, CHE-107.394.404, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 248 vom 21. 12. 2016, Publ. 3237325). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Treuhand Barbon- Hefti AG, in Luchsingen (Glarus Süd), Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: BLZ Revisions AG (CHE-101.351.336), in Glarus, Revisionsstelle. 19. Dezember 2017 055net GmbH, in Glarus Süd, CHE-109.431.619, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 231 vom 27. 11. 2015, Publ. 2506481). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Isenegger, Rahel Nassim, von Luzern, in Schwanden (Glarus Süd), Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je Fr. 1000. Eingetragene Person neu oder mutierend: Herrmann, Rudolf Emil, von Glarus Süd, in Schwanden (Glarus Süd), Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je Fr. 1000. 20. Dezember 2017 Baggio Fenster + Türen AG, in Glarus Nord, CHE- 173.592.353, Badstrasse 24, Niederurnen (eigene Geschäfts- und Büroräumlichkeiten), Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 19. 12. 2017. Zweck: Herstellung und Vertrieb sowie Handel mit Fenstern und Türen und anderen Baunebenprodukten. Die Gesellschaft kann Grundeigentum erwerben, veräussern, verwalten und belasten. Sie kann alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen, ferner Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder sich mit solchen zusammenschliessen. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Die Tätigkeit erstreckt sich auf das In- und Ausland. Aktienkapital: Fr. 100 000. Liberierung Aktienkapital: Fr. 100 000. Aktien: 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB. Bekanntmachungen und Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief, E-Mail oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung der Gründer vom 19. 12. 2017 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Baggio, Pietro Giuseppe, genannt Peter, von Glarus Süd, in Schmerikon, Präsident, mit Einzelunterschrift; Baggio, Sibylle, von Glarus Süd, in Schmerikon, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Baggio, Claudio, von Glarus Süd, in Niederurnen (Glarus Nord), Vorsitzender der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Tremp, Cornelia, von Schänis, in Kaltbrunn, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 20. Dezember 2017 Baggio Fenster + Türen AG, in Glarus Nord, CHE-400.707.202, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 149 vom 6. 8. 2014, Publ. 1648809). Statutenänderung: 19. 12. 2017. Firma neu: Baggio Windows AG. Zweck neu: Vertrieb und Handel mit Fenstern und Türen und anderen Baunebenprodukten. Die Gesellschaft kann Grundeigentum erwerben, veräussern, verwalten und belasten. Sie kann alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen, ferner Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder sich mit solchen zusammenschliessen. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Die Tätigkeit erstreckt sich auf das In- und Ausland. Eingetragene Person neu oder mutierend: Baggio, Pietro Giuseppe, genannt Peter, von Glarus Süd, in Schmerikon, Präsident, mit Einzelunterschrift (bisher: Baggio, Pietro, genannt Peter). 20. Dezember 2017 E. Kamm AG, Bauunternehmung, Mühlehorn, in Glarus Nord, CHE-102.101.693, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 146 vom 31. 7. 2015, Publ. 2299617). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Müller, Eusebio Anton, von Schmerikon, in Uznach, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Stutz, Virginia Maria, von Wängi, in Walenstadt, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 20. Dezember 2017 Heli Linth Invest AG, in Glarus Nord, CHE-473. 304.550, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 122 vom 27. 6. 2017, Publ. 3604777). Statutenänderung: 15. 12. 2017. Aktien neu: 10 000 Namenaktien zu Fr. 10 (bisher: 100 Namenaktien zu Fr. 1000). 20. Dezember 2017 Imachine Projekt AG, bisher in Wald (AR), CHE- 106.431.043, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 131 vom 10. 7. 2014, Publ. 1606009). Statutenänderung: 18. 12. 2017. Sitz neu: Glarus Süd. Domizil neu: Winterweg 7, Diesbach. Eingetragene Person neu oder mutierend: Jeger, Sabina Pia, von Breitenbach, in Wald AR, Mitglied, mit Einzelunterschrift (bisher: Jeger, Sabina P., von Breitenbach und Meltingen). 20. Dezember 2017 Interessengemeinschaft Skilift Mugi Netstal Genossenschaft, in Glarus, CHE-102.244.080, Genossenschaft (SHAB Nr. 233 vom 2. 12. 2014, Publ. 1854023). Domizil neu: c/o Dieter Weber, Molliserstrasse 15a, Netstal. Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Marty, Mischa Samuel, von Ingenbohl, in Netstal (Glarus), Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Weber, Dieter Stefan, von Glarus, in Netstal (Glarus), Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Weber, Dieter, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien); Huser, Reto Stefan, von Nesslau, in Netstal (Glarus), Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 20. Dezember 2017 Berichtigung des im SHAB Nr. 244 vom 15. 12. 2017 publizierten TR-Eintrags Nr. 920 vom 12. 12. 2017 LTI – Lüftungstechnik GmbH, in Glarus Süd, CHE-108.378.247, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 244 vom 15. 12. 2017, Publ. 3934053). Firma neu: LTi GmbH. 21. Dezember 2017 Rhyner Legacy, in Glarus Nord, CHE-245.859. 244, Gerbiweg 3, Niederurnen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Beratung über, den Handel mit und Vertrieb von Nahrungsmittelergänzungsprodukten und weiteren Produkten im Bereich Life Style. Die Firma kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt und indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Firma kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Eingetragene Person: Rhyner, Matthias, von Glarus Nord, in Niederurnen (Glarus Nord), Inhaber, mit Einzelunterschrift. 21. Dezember 2017 Ruedi Lehmann Malergeschäft, in Glarus Nord, CHE-101.326.864, Hinterdorfstrasse 64, Mollis, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Betrieb eines Malergeschäfts, Ausführung von Maler-, Gipser- und Tapezierarbeiten sowie Fassadenrenovationen. Eingetragene Personen: Lehmann, Rudolf Heinz, von Glarus Nord, in Mollis (Glarus Nord), Inhaber, mit Einzelunterschrift; Lehmann, Beatrice, von Uttwil, in Mollis (Glarus Nord), mit Einzelunterschrift. 21. Dezember 2017 Gesundheitspraxis Rangger GmbH, in Glarus Süd, CHE-112.266.485, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 30 vom 12. 2. 2016, Publ. 2663575). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Rangger-Werdath, Elisabeth, österreichische Staatsangehörige, in Mit lödi (Glarus Süd), Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit einem Stammanteil von Fr. 1000. Eingetragene Person neu oder mutierend: Rangger, Markus, von Glarus, in Mitlödi (Glarus Süd), Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je Fr. 1000 (bisher: Rangger-Werdath, Markus, von Glarus Süd und Glarus, mit 19 Stammanteilen zu je Fr. 1000). 21. Dezember 2017 Hust AG, in Glarus, CHE-101.956.344, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 54 vom 19. 3. 2014, Publ. 1405475). Firma neu: Hust AG in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Generalversammlung vom 20. 12. 2017 aufgelöst. Eingetragene Person neu oder mutierend: Grimm, Mathias, von Glarus, in Schmerikon, Präsident, Liquidator, mit Einzelunterschrift (bisher: Präsident, mit Einzelunterschrift). 21. Dezember 2017 Immolinth AG, in Glarus Nord, CHE-101.823. 186, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 203 vom 19. 10. 2016, Publ. 3116253). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bosshardt, Harry, von Maur, in Kilchberg ZH, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Präsident, mit Einzelunterschrift); Steg, Marco Paul, von Wah-

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch