Aufrufe
vor 1 Woche

2. Ausgabe 2018 (11. Januar 2018)

input fürs Inside?

input fürs Inside? deine gedanken Du hast etwas erlebt, das dich extrem gefreut oder eher gefrustet hat? Du hast eine Geschichte, die du mit anderen teilen möchtest? Oder du schreibst gerne Texte von Situationen aus dem Leben? Dann bist du hier genau richtig! Deine Gedanken und deine Meinung zählen. Maile deinen Text jeweils bis spätestens Montagmittag, 12.00 Uhr, an christian.gross@fridolin.ch. ✁ Wintertage-to-do-liste ☺ Schneeballschlacht veranstalten. Fondue oder Raclette essen. Hast du Lob oder Kritik? Gibt es etwas, das du gerne regelmässig auf den INSIDE- Seiten sehen möchtest? Schreib uns deine Meinung und Vorschläge! Bist du Mitglied in einem Sportverein? Wir veröffentlichen gerne deinen Sportbericht. Veranstaltest du eine Party im Glarnerland, die man auf keinen Fall verpassen sollte? Möchtest du einen Eintrag in unserer Eventsliste haben? Hat dich diese Woche etwas besonders gefreut oder geärgert? Schreib doch eine Kolumne für die InBox. Sende uns deinen Input oder deine Anfrage bis spätestens Montagmittag (12.00 Uhr) an christian.gross@fridolin.ch. Bei einem Spaziergang die Winterlandschaft geniessen. INSIDE – die Plattform für junge Glarnerinnen und Glarner. Nachtschlitteln mit Freunden. Einen Schneemann bauen. Ski und Snowboard fahren. bscheid wüssä. Events Nachtzauber-Abendschlitteln mit Fondueplausch in Braunwald Beleuchtete Schlittelbahn Grotzenbüel – Hüttenberg von 19.00 bis 22.00 Uhr, wärmendes Cheminéefeuer, köstliches Fondue und andere Spezialitäten im Bergrestaurant Chämistube laden zu einem abenteuerlichen Nachtschlittelerlebnis ein. Saisonkarten und Skipässe ab 3 Tage sind für das Abendschlitteln gültig. Geniessen Sie die heimelige Atmosphäre oder Sie sausen schon vor dem Fondue ein- bis zweimal die beleuchtete Schlittelpiste hinunter. Wann: 12./19. Januar 2018 jeweils 19.00 – 22.00 Wo: Bergrestaurant Chämistube, Grotzenbüel - Hüttenberg, 8784 Braunwald Samstag, 13.Januar, 18.00 Uhr, 8. MunggäRun in Elm Der Volkslauf-Event im Galrnerland. Der legendäre Nachtskitourenlauf im Wintersportgebiet rund um Elm. Ob Volkslauf oder Elite. Ein Erlebnis ist garantiert. Nach dem Rangverlesen steigt die Après-Party im «Gitzi Himmel» (gegenüber der Talstation der Sportbahnen Elm). Wo: Sportbahnen Elm, Obmoos, 8767 Elm Infos und Anmeldung: www.sportbahnenelm.ch Jugendmusik Schwanden Die Jugendmusik Schwanden ist eine aufgestellte Gruppe von jungen Leuten zwischen 11 und 23 Jahren, die Freude an Musik haben. Jedes Jahr wird ein neues Repertoire eingeübt. Die Proben finden jeweils am Freitag von 18.45 bis 20.15 Uhr statt. In den Frühlingsferien geht es jeweils irgendwo in der Schweiz oder im nahen Ausland in ein Musiklager, und am Ende eines Jahres findet das traditionelle Jahreskonzert statt. Spielst auch du ein Instrument oder möchtest es erlernen? Melde dich per Mail unter info@jugendmusik.schwanden.com. Weitere Infos: www.jugendmusik.schwanden.com Offene Jugendarbeit Glarus Süd (OJAGLS) Die Jugendräume in Engi und Betschwanden bieten den Jugendlichen ab 12 Jahren in ihrer Freizeit einen Rahmen an, in dem sie sich in ihrer Unterschiedlichkeit begegnen können. Verschiedene Räume (Bistro, Billard und Töggälikasten, Partyraum, Ping Pong, Bandraum, Jugend - bus, Arbeitsplatz) inspirieren zu verschiedenen Beschäftigungen oder laden zum Chillen ein. Öffnungszeiten: Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr (nur Betschwanden), Freitag von 19.00 bis 23.00 Uhr. Wo: Jugendraum JRGLS, beim Zirkus Mugg, 8777 Betschwanden Jugendraum area, Säli Restaurant Sonne, 8765 Engi Weitere Infos: www.oja-gl-sued.ch, Telefon 058 6119311 Nächste Inside-Seiten Die nächste Ausgabe der INSIDE-Seiten erscheint am Donnerstag, 25. Januar. Das INSIDE-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern bis dahin eine gute Zeit!

Events GLKB Arena: allgemeiner Eislauf Das Eisfeld Glarus heisst nun GLKB Arena und ist seit dieser Saison überdacht. Spezialangebot: Mit einer Saisonkarte der GLKB Arena profitieren Sie beim Kauf einer Tageskarte der Sportbahnen Braunwald mit 20 %. Schlittschuhmiete (Depot: 20 Franken), Erwachsene: 8 Franken, Kinder bis 16 Jahre: 4 Franken, Schüler und Lehrlinge (ab 16 Jahren): 4 Franken. Veka, Glarus Fehr jauchzt seine Zeilen im Veka Er schreibt und verzichtet dabei völlig auf die Interpunktion, wenn er Lust darauf hat. Er singt stürmisch und wild, wenn ihm danach ist. Und er räumt mit seinen Texten einen Preis nach dem anderen ab. Einfach weil er es kann. Und zu allem hin begeistert er sein Publikum mit einer gehörigen Portion Selbstironie. «Cheese on Ice» in der GLKB Arena am Freitag, 12. Januar, 19.15 Uhr. Für 28.– Franken pro Erwachsener und 18.– Franken pro Kind kriegen Sie ein Fondue oder Raclette und den Eislauf- Eintritt (exkl. Schuhmiete und Getränke). Das Eisfeld ist dann jeweils von 19.15 bis 21.30 Uhr für den allgemeinen und öffentlichen Eislauf geöffnet. Anmeldung unter Telefon 055 640 4740 oder eisfeld@glarus.ch. Wo: Sportanlagen Buchholz, Buchholzstrasse 65, 8750 Glarus Weitere Infos: www.eisfeld.glarus.ch Freitag, 12. Januar, 21.00 Uhr, Geilo Bingo im Holästei Wer diese Legende auf 2 Beinen noch nicht erlebt hat, hat ordentlich was verpasst. Psycho-Jones ist die verrückte Lichtgestalt, die euch durch ordentlich Schnapps beim Bingo und unverschämt wild tanzbare Songs ins taumeln bringt. Wir freuen uns wie Mutti an Weinachten, diesen alten Bekannten wieder in unsere verschwitzten Arme schliessen zu können. Wer noch schrägen und abgefahrenen Krempel daheim rumstehen hat und den beim Bingo als Preis zur Verfügung stellen möchte, darf das Zeug gerne an der Bar gegen Bier eintauschen. Eintrit: 7.– Franken. Wo: Kulturzentrum «holästei», Holenstein Ost, 8750 Glarus Weitere Infos: www.holaestei.ch Samstag, 13. Januar, 20.30 Uhr, Michael Fehr im Veka Michael Fehr wird immer wieder als Shootingstar der Schweizer Literaturszene bezeichnet. Und diesen Samstag liest, singt und jauchzt Fehr im Veka in Glarus. In seinem neuen Erzählband «Glanz und Schatten» beschreibt der 35-jährige Berner Zustände, die höchst grausam und höchst amüsant zugleich sind. Im Zentrum der Erzählungen stehen Menschen, Tiere, Orte und Gegenstände, die eine Metamorphose erfahren. Sie alle haben etwas gemeinsam: einen existenziellen Wandel. Türöffnung: 19.30 Uhr. Lesung: 20.30 Uhr Wo: Veka Glarus, Parterre Holenstein-Areal, 8750 Glarus Weitere Infos: www.veka-glarus.ch Samstag, 13. Januar, 22.30 Uhr, Flashback #Reunion im The Club Glarus Bisch scho lang nüme im Club gsi? Denn wirds Ziit! Am 13. Januar gits en Flashback. Mit üch wämmer de Club wie zu Glanzziite erschine la. Flashback bringt alli 90' Kids zruck uf's Tanzparkett. Ihr dörfed üch uf Musik von DJ Tenzking & Black'EM freue! Wo: The Club Glarus, Gewerbezentrum, Holenstein West, 8750 Glarus Weitere Infos: www.facebook.com/clubglarus Freitag, 19. Januar, 21.00 Uhr, VFMB Nüssli Jam Wo: Kulturzentrum «holästei», Holenstein Ost, 8750 Glarus Weitere Infos: www.holaestei.ch Samstag, 20. Januar, 22.30 Uhr, Kleidertauschflohmi im Holästei Kommt in den «Holästei» und bringt eure lange ungetragenen Stücke gleich mit. Am 20. Januar tauschen wir alt gegen neu, jeder nimmt sich was gefällt. Geld fliesst dafür keins, es ist ein Geben und Nehmen. Damit ihr euch vom anstrengenden Kleider-Täuschlen erholen könnt, gibts natürlich diverse (nicht-)alkoholische und (nicht-)koffeinhaltige Getränke. Livemusik gibt dem Täuschlen und Erholen den richtigen Twist. Im Fumoir warten Filme für die Erde nur darauf euch zu verzaubern und in Staunen zu versetzen. Plant also ruhig genug Zeit ein, für diesen Tauschen-Kino-Konzert- Beisammensein-Tag im «Holästei». Wo: Kulturzentrum «holästei», Holenstein Ost, 8750 Glarus Weitere Infos: www.holaestei.ch Samstag, 20. Januar, 20.30 Uhr, Escape Argot im Kunsthaus Glarus Der Drummer Christoph Steiner wagt mit seinen Kompositionen eine neue musikalische Eskapade. Seine klangkräftigen Mitmusiker sind Christoph Grab am Saxophon und Marc Méan an den Tasten. Die drei Schweizer Jazzer sind allesamt wagemutige Improvisatoren. Trotz unterschiedlicher Herangehensweise ergänzen sich Gleichgesinnte in höchst unterhaltsamer Musik. Im Zentrum steht das Prinzip, eine Komposition oder Improvisation als eine Klangreise zu sehen, die nicht zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren muss. Manche Passagen locken mit lyrischen Melodien, andere durch anschwellende Dynamik, überraschende Wendungen und ostentative Energieschübe. Barbetrieb ab 19.30 Uhr. Konzertbeginn: 20.30 Uhr. Eintritt: 30.– Franken (Legi/Glarner Maestro-Karte 25.– Franken). Wo: Kunsthaus Glarus, Kulturraum, Im Volksgarten, 8750 Glarus Weitere Infos: www.kunsthausglarus.ch Samstag, 20. Januar, 22.00 Uhr, GLamour Night im The Club Glarus In dieser Nacht darf es für unsere Gäste etwas mehr vom ganz exklusiven Feeling sein! Lebe nach #Black&Golds Motto: «Live your life, you only live once». Reggaeton, HipHop, R&B und Latin mit DJ DolcePrime, DJ Roseway und DJ J-Bounce. No Friendslist! Lounges: sold out! Wo: The Club Glarus, Gewerbezentrum, Holenstein West, 8750 Glarus Weitere Infos: www.facebook.com/clubglarus Sonntag,21. Januar, 17.00 Uhr, Best of – 15 Jahre Generell5 im Gemeindehaus Ennenda Im Jahr 2018 feiert das Quintett sein 15-jähriges Bestehen! Höchste Zeit also, die vergangenen Jahre mit allen Höhen und Tiefen Revue passieren zu lassen und das Jubiläum mit einer Bestof-Tour gebührend zu feiern. Überhaupt nicht alt - und schon gar nicht weiser - blechblasen sich die fünf Musiker querbeet durch Klassik, Pop, Jazz und Volksmusik. Manchmal ernst, doch meist ganz heiter, präsentieren sie ihr Geburtstagsprogramm wie gewohnt auf höchstem Niveau, gespickt mit Witz und Charme sowie unterstützt mit Licht und Rauch. Wo: Gemeindehaus Ennenda, Poststrasse, 8755 Ennenda Weitere Infos: www.generell5.ch Freitag, 26. Januar, 22.30 Uhr, Groove to Funk im Holästei Groovige Drumloops, die zum Tanzen deiner Füsse anregen. Im Fumoir des Holästeis werden die rhytmisch, afroamerikanischen Einflüsse auf die Musikgeschichte mit erhobenen Drinks gefeiert. Kaum bekanntere DJs an den Plattentellern als: DJ Swedish (HiH Family) – mit flinken Fingern scratchender, genialster Trackmixer, verschiedenster Rapgrössen Diskjockey. DJ KasRoc (CSF Family) – aus Obwalden anreisender, mit Vinyl auflegender, funkiest Stimmungsmacher. DJ He Kolleg (HiH Family) – meist souligste Scheiben im Gepäck habender, Localsupporter #1, Mic testender. Eintritt gratis für Members, 10.– Franken normal und 20.– Franken mit Membacard. Wo: Kulturzentrum «holästei», Holenstein Ost, 8750 Glarus Weitere Infos: www.holaestei.ch Für seine Erzählungen wird Michael Fehr in der Literaturszene derzeit wie ein Popstar gefeiert. (Foto: Franco Tettamanti) The CLub, Glarus Holästei, glarus Nächste Inside-Seiten Die nächste Ausgabe der INSIDE-Seiten erscheint am Donnerstag, 25. Januar. Das INSIDE-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern bis dahin eine gute Zeit! «Jetzt kann ich einmal so tun, als könnte ich lesen» sagte er an einer Lesung im Kaufleuten und bricht damit das Eis. Zu Recht wird Michael Fehr immer wieder als Shootingstar der Schweizer Literaturszene bezeichnet. Seine Lesungen machen die Texte erlebbar, rhythmisch, begeistern sogar Literaturmuffel und diesen Samstag liest, singt und jauchzt Fehr im Veka in Glarus. In seinem neuen Erzählband «Glanz und Schatten» beschreibt der 35- jährige Berner Zustände, die höchst grausam und höchst amüsant zugleich sind. Im Zentrum der Erzählungen stehen Menschen, Tiere, Orte und Gegenstände, die eine Metamorphose erfahren. Sie alle haben etwas gemeinsam: einen existenziellen Wandel. Ein Rebhuhn wird nach allen Regeln der Kunst auseinandergenommen, eine wilde Studentin fantasiert ihr zukünftiges Leben zwischen Ekstase und Ruhe, der Teufel langweilt sich auf der Welt. Ein Mann kämpft mit einem Mückenschwarm, ein Mann und eine Frau kümmern sich in ihrem Häuslein um nichts und niemanden, oder der Architekt des Turmes zu Babel sieht seinen Traum in sich zusammenfallen. ● eing.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch