Aufrufe
vor 1 Woche

2. Ausgabe 2019 (10. Januar 2019)

Donnerstag,

Donnerstag, 10. Januar 2019 | Seite 4 TODESANZEIGE Traurig sind wir, dass wir Dich verloren haben, dankbar sind wir, dass wir mit Dir leben durften, getröstet sind wir, weil Du in unseren Herzen weiterlebst. In grosser Trauer, aber auch voller Dankbarkeit für die vielen schönen gemeinsamen Jahre nehmen wir Abschied von unserem lieben JOSEF HEGNER-ZILTENER 5. März 1942 bis 6. Januar 2019 Wir sind unendlich dankbar für alles, was er uns in seinem Leben geschenkt hat, und wir werden ihn immer in unserem Herzen tragen. Lina Hegner-Ziltener Urs Hegner und Iris Bühler mit Familie Bruno und Petra Hegner mit Familie René und Petra Hegner mit Familie Thomas und Désirée Hegner mit Familie Heidi Fleischmann-Hegner Marie-Louise Glaus-Hegner Verwandte und Freunde Die Trauerfeier findet am Samstag, 12. Januar 2019, um 10.00 Uhr in der römisch-katholischen Kirche Oberurnen statt. Traueradresse: Lina Hegner, Bahnhofstrasse 1, 8868 Oberurnen Es werden keine Leidzirkulare versandt. Auf einmal bist du nicht mehr da und keiner kanns verstehen. Wir sind traurig, dass du gingst, aber dankbar, dass es dich gab. Unsere Gedanken kehren in Liebe immer zu dir zurück. Nun ruhe sanft und geh in Frieden, denk immer dran, das wir dich lieben. Traurig und doch dankbar für die Erlösung nehmen wir Abschied von meinem ge liebten Ehemann, unserem geliebten Vater, Schwiegervater und Dädy JOSEF (SEPP) EUGSTER 10. November 1950 bis 5. Januar 2019 Nach kurzer, schwerer Krankheit durfte er die Augen für immer schliessen. In stiller Trauer: Brigitte Eugster Daniel Eugster und Claudia Seitz mit Lena und Ronja Andrea und Giuseppe Chiarello-Eugster mit Nevio und Ayleen Silvia Eugster und Iwan Bernegger Geschwister Verwandte und Freunde Der Gedenkgottesdienst findet am Samstag, 19. Januar 2019, um 10.00 Uhr in der kath. Kirche Schänis statt. Besammlung vor der Kirche. Dreissigster Gedächtnistag am Sonntag, 10. Februar 2019, um 09.00 Uhr in der kath. Kirche Schänis. Traueradresse: Brigitte Eugster, Dorlen, 8866 Ziegelbrücke Wir kondolieren zum Hinschied von ... Alois (Wisi) Hunold Gestorben am 10. Dezember 2018 im Alter von 61 Jahren. Esther Schmid Gestorben am 20. Dezember 2018 im Alter von 66 Jahren. Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, 11. Januar 2019, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Netstal statt. Orazio Zatti Gestorben am 24. Dezember 2018 im Alter von 86 Jahren. Xaver Ziltener-Schmid Gestorben am 25. Dezember 2018 im Alter von 82 Jahren. Hans Merz-Kundert Gestorben am 26. Dezember 2018 im Alter von 88 Jahren. Agatha Elisabeth Marti-Zweifel Gestorben am 27. Dezember 2018 im Alter von 88 Jahren. Die Abschiedsfeier findet am Dienstag, 15. Januar 2019, um 14.00 Uhr in der reformierten Kirche in Linthal statt. Marta Emma Vordermann-Nicolussi Gestorben am 28. Dezember 2018 im Alter von 90 Jahren. Die Urnenbeisetzung findet am Montag, 14. Januar 2019, um 13.45 Uhr statt. Anschliessend Trauergottesdienst in der katholischen Kirche St. Fridolin in Glarus. Katharina (Käthy) Jenny-Mossoni Gestorben am 31. Dezember 2018 im Alter von 73 Jahren. Die Trauerfeier findet am Mittwoch, 16. Januar 2019, um 14.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Schwanden statt. Pietro, Peter Luchsinger Gestorben am 1. Januar 2019 im Alter von 78 Jahren. Maria Diethelm-Zweifel Gestorben am 2. Januar 2019 im Alter von 90 Jahren. Marie Raimann-Morger Gestorben am 3. Januar 2019 im Alter von 85 Jahren. Die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in Eschenbach mit anschliessender Trauerfeier in der Kirche findet am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 09.30 Uhr statt. Babett Zimmermann-Tschudi Gestorben am 4. Januar 2019 im Alter von 85 Jahren. Die Beerdigung mit anschliessendem Abschiedsgottesdienst findet am Freitag, 11. Januar 2019, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof und an - schliessend in der reformierten Kirche in Mollis statt. Ruedi Tschudi Gestorben am 4. Januar 2019 im Alter von 78 Jahren. Ein Gedenkapéro findet am Samstag, 30. März 2019, um 10.30 Uhr im Freulerpalast in Näfels statt. Josef (Sepp) Eugster Gestorben am 5. Januar 2019 im Alter von 68 Jahren. Der Gedenkgottesdienst findet am Samstag, 19. Januar 2019, um 10.00 Uhr in der katholischen Kirche in Schänis statt. Besammlung vor der Kirche. Elsa Siegenthaler-Menzi Gestorben am 6. Januar 2019 im Alter von 84 Jahren. Josef Robert Hegner-Ziltener Gestorben am 6. Januar 2019 im Alter von 76 Jahren. Die Trauerfeier findet am Samstag, 12. Januar 2019, um 11.00 Uhr in der römisch-katholischen Kirche in Oberurnen statt. Trauerzirkulare Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · fridolin@fridolin.ch

Donnerstag, 10. Januar 2019 | Seite 5 Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle, die an dich erinnern und uns glauben lassen, dass du bei uns bist. Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag! ALFRED (FRED) ROTH 29. November 1949 bis 12. Dezember 2018 WIR DANKEN HERZLICH Die vielen Zeichen der Anteilnahme und des Mitgefühls, die Blumen und Briefe, die Gaben und stillen Umarmungen haben uns tief berührt und geben uns Trost und Kraft in der schweren Zeit. Es tut gut zu spüren, wie viel Fred den Menschen bedeutet hat. Besonders danken möchten wir: – Pfarrer Ljubo Leko für die schöne und würdevolle Gestaltung des Trauergottesdienstes – der Sakristanin Gertrud Hüsken für ihre herzliche Mithilfe – dem Organisten Hermann Mathis, den Trompetern Ludwig Weber und Christoph Hauser für die wunderbare musika lische Umrahmung – dem Kantonsspital Glarus für die kompetente und gute Betreuung Papi (Fred), du wirst immer in unseren Herzen sein. Die Trauerfamilien WIR DANKEN ALLEN HERZLICH, die mit uns in der Stadtkirche Glarus von unserem lieben JAKOB BEGLINGER 31. Juli 1945 bis 11. Dezember 2018 Abschied genommen haben und uns damit ihre Verbundenheit in vielfältiger und liebevoller Weise zum Ausdruck brachten. Das Mit gefühl und die Anteilnahme ist wohltuend und tröstend in dieser schwierigen Zeit. Ganz herzlich danken möchten wir dem Pflegeteam der Spitex Glarus Nord, welches Jakob während der langen Leidenszeit fürsorglich begleitet und unterstützt hat. Herzlichen Dank auch der Palliativ- und der Onkologischen Abteilung im KS Glarus sowie allen Pflegenden für die kompetente und einfühlsame Begleitung während den letzten Wochen. Für die Zuwendungen für Grabschmuck, für die tröstenden Karten und die schönen Blumen möchten wir uns ebenfalls herzlich bedanken. Unser Dank gilt auch Herrn Pfarrer Sebastian Doll für die tröstenden Abschiedsworte und die schöne Gestaltung der Abdankung sowie der Organistin Frau Lara Schaffner für die passende musikalische Begleitung. Allen, die Köbi in seinem Leben freundschaftlich und wohlwollend begegnet sind, danken wir von Herzen. Bilten /Glarus im Januar 2019 Die Trauerfamilien Kirchliche Anzeigen Homepage: www.grosstal.ch Freitag, 11. Januar, 14.30 Uhr: Vorlesenachmittag im «Haus zur Heimat» (Bastel- und Freizeitraum), Linthal. Kurze Geschichten, Zuhören in einer gemütlichen Runde für alle Interessierten. Filmabend in Luchsingen Freitag, 11. Januar, 19.00 Uhr: Reformierte Kirche Luchsingen, Film «AQUA GLARONENSIS» von Alex Zimmermann. Kollekte. Sonntag, 13. Januar, 09.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Betschwanden mit Pfarrer Christoph Schneider. Kollekte: Rehabilitations - projekte für Menschen mit Suchtproblemen. Anschliessend laden wir Sie zum Kirchenkaffee ein. Gratis-Kirchentaxi in Linthal und Betschwanden: Anmeldung bis am Vorabend unter Telefon 055 643 3113. 10.00 Uhr: Gottesdienst für Jugendliche und alle Interessierten in der Dorfkirche Braunwald mit Pfarrerin Dagmar Doll, Glarus. Kollekte: Rehabilitations - projekte für Menschen mit Suchtproblemen. Gratis-Kirchentaxi in Braunwald: Anmeldung bis am Vorabend unter Telefon 079 580 50 00 (Schuler Transporte) oder Telefon 079 63140 88 (Schumacher Transporte). Mittwoch, 16. Januar, 13.30 Uhr bis zirka 16.30 Uhr: Gemütlicher Jass- und Spielnachmittag mit Zvieri im Kirchenzentrum Betschwanden, Unkostenbeitrag Fr. 5.–. Interessierte melden sich bei Marlene Dürst, Glarus, Telefon 055 643 32 03. Weitere Informationen zum Jassnachmittag erteilt auch Liliane Sprüngli, Luchsingen, Telefon 055 643 30 24. Das Kirchenzentrum Betschwanden ist für diejenigen, die mit dem Zug anreisen, in wenigen Minuten und zu Fuss gut erreichbar. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen. Donnerstag, 17. Januar, 11.30 Uhr: Senioren-Mittagessen im Hotel Adler, Linthal. Anmeldung bitte unter Telefon 055 65313 63. 14.00 Uhr: Ökumenischer Altersnachmittag im Freizeitzentrum Luchsingen – Spielnachmittag. Anmeldung bis am Montag bei Rosmarie Lehmann, Schwanden, Telefon 055 6431678. Freitag, 18. Januar, 10.15 Uhr: Wochen-Gottesdienst im «Haus zur Heimat», Linthal, im Mehrzweckraum, mit Pfarrer Christoph Schneider. 18.30 bis 19.30 Uhr: Jugend- Gottesdienst in der Kirche Betschwanden, mit Pfarrer Christoph Schneider. Voranzeige: Samstag, 19. Januar, 09.30 bis 12.30 Uhr: Konfirmanden-Unterricht im Kirchgemeindehaus Linthal mit Pfarrer Christoph Schneider. Amtswoche: Pfarrer Christoph Schneider, Betschwanden, Telefon 055 64314 52 oder 079 435 85 47. Freitag, 11. Januar, 18.00 Uhr: Jugendgottesdienst mit Pfarrer Peter Hofmann. Samstag, 12. Januar, 18.00 Uhr: Abendgottesdienst mit Pfarrer Peter Hofmann. Kollekte: Die Dargebotene Hand, Telefonseelsorge. Mittwoch, 16. Januar, 20.00 bis 21.00 Uhr: Meditation Pfarrhaus Post mit Pfarrer Peter Hofmann. Donnerstag, 17. Januar, 12.00 Uhr: Mittagstisch im Restaurant Adler Sool. Weitere Informationen unter www.ref-schwanden.ch Donnerstag, 10. Januar, 17.30 Uhr: Kirchgemeindehaus Schänis, Jugendgottesdienst mit Pfarrerin Annemarie Pfiffner. Freitag, 11. Januar, 12.00 Uhr: Gasthaus Mühle in Mühlehorn, Seniorenzmittag. Anmeldung bis am Vortag direkt im Restaurant unter Telefon 055 61410 21. Samstag, 12. Januar, 19.00 Uhr: Kirche Mollis, Gottesdienst mit Pfarrerin Christina Brüll. Sonntag, 13. Januar, 09.15 Uhr: Kirche Obstalden, Gottesdienst mit Pfarrerin Christina Brüll. 10.00 Uhr: Katholische Pfarrkirche Niederurnen, Ökumenischer Gottesdienst zur Einheit der Christen mit Pfarrer Bruno Wyler-Eschle, Pfarrer Gebhard Jörger und Pfarrer Matthias Peters. 10.45 Uhr: Kirche Bilten, Gottesdienst fällt aus zugunsten des Ökumenischen Gottesdienstes um 10.00 Uhr in der katholischen Kirche Niederurnen. Montag, 14. Januar, 17.00 Uhr: Kirchgemeindehaus Mollis, Jugendgottesdienst Mollis-Näfels, Gruppe A mit Pfarrerin Annemarie Pfiffner. Dienstag, 15. Januar, 17.00 Uhr: Kirchgemeindehaus Mollis, Jugendgottesdienst Mollis-Näfels, Gruppe B mit Pfarrerin Annemarie Pfiffner. Mittwoch, 16. Januar, 10.00 Uhr: Pfarrhausstübli Bilten, Bibelgesprächskreis. 14.00 Uhr: Kirchgemeindehaus Mollis, Spieletreff. Für alle, die gerne mit anderen spielen. Donnerstag, 17. Januar, 11.30 Uhr Restaurant National in Näfels, Seniorenzmittag. Anmeldung bis am Vortag direkt im Restaurant, Telefon 055 61210 30. 14.15 Uhr: Gasthaus Mühle in Mühlehorn, Senioren - nachmittag. Kontakt Susanne Kamm, Telefon 055 61412 38 oder 079 76819 76. Zuständig für Trauerfeiern im ganzen Kirchenkreis Glarus Nord: 14. bis 19. Januar, Pfarrerin Annemarie Pfiffner, Telefon 055 61413 46. 21. bis 26. Januar, Pfarrer Bruno Wyler-Eschle Telefon 055 615 22 43. Pfarrerin Annemarie Pfiffner, Telefon 055 61413 46; Pfarrerin Christina Brüll, Telefon 055 6121215; Pfarrer Bruno Wyler-Eschle Telefon 055 615 22 43; www.refkirchenkreisglarusnord.ch. Sonntag,13. Januar, 10.00 Uhr: Ökum. Gottesdienst (Gebetswoche für die Einheit der Christen) in der kath. Kirche Niederurnen mit Pfarrer Matthias Peters, Pfarrer Bruno Wyler und Pfarrer Gebhard Jörger. Mittwoch, 16. Januar, 17.00 bis 18.30 Uhr: Konfirmandenunterricht im Pfarrhaussaal in der Rüti mit Pfarrer Matthias Peters. www.ref-niederurnen.ch Sonntag, 13. Januar, 09.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der Galluskirche Amden mit Pfarrer Jörn Schlede und Diakon Erich Sax. Musik: Männerchor Amden unter der Leitung von Cornelius Glaus. Kirchentaxi: Telefon 079 46577 54. Samstag, 19. Januar, 19.45 Uhr: «BergRaumStille» in der Bergkirche Amden. Inszenierung mit dem Publizisten Marco Badilatti; Roland Schiltknecht, Hackbrett und Thomas Stöckli, Fotograf. Eintritt frei, Kollekte. Sonntag, 20. Januar, 10.00 Uhr: Gottesdienst in der Zwingli - kriche Weesen mit Pfarrer Jörn Schlede. Musik: Jasmin Lieberherr. Anschliessend Kirchenkaffee. Kirchentaxi: Telefon 079 46577 54. Amtswoche: Pfarrer Jörn Schlede, Telefon 055 61616 80 E-Mail: pfarramt@evangweesen-amden.ch www.evang-weesen-amden.ch Jeder kann helfen... Spende Blut – Rette Leben! Stadtkirche Glarus Segnungsgottesdienst An der Herbst-Synode der Evangelisch- Reformierten Landeskirche standen diverse Wahlen auf der Traktanden - liste. Nun folgt die Amtseinführung. An einem festlichen Segnungs- und Sendungsgottesdienst werden alle Mitglieder des Kantonalen Kirchen - rates, des Synodebüros und der Geschäftsprüfungskommission mit einem Segenswort feierlich in ihr Amt eingeführt. Geleitet wird der Gottesdienst am Sonntag, 13. Januar, um 17.00 Uhr in der Stadtkirche Glarus von Pfarrerin und Vizedekanin Dagmar Doll. Im Anschluss an die Feier offeriert die Landeskirche einen Apéro. Alle sind herzlich eingeladen. ● mb. Taxi Edy 079 43166 66 Sorgentelefon für Kinder Gratis 0800 55 42 10 weiss Rat und hilft sorgenhilfe@sorgentelefon.ch SMS-Beratung 079 257 60 89 www.sorgentelefon.ch PC 34-4900-5

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch