Aufrufe
vor 3 Wochen

39. Ausgabe 2017 (28. September 2017)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • September
  • Oktober
  • Glarner
  • Schwanden
  • Niederurnen
  • Glarnerland
  • Netstal
  • Ennenda

Freitag, 29.

Freitag, 29. September Luchsingen Chilbi mit Schaustellern, Vereinen und Marktfahrern, ab 18.00 Uhr. Glarus Theater im Wortreich, «Die lustigen Weiber von Windsor», 20.00 Uhr. Konzert in der Stadtkirche, MelodyTrain, 20.00 Uhr. Oktoberfest, Musik mit den Original Gaudibaum aus Tirol, Restaurant Krone. Mollis Chilbi mit Schaustellern, Vereinen und Marktfahrern. Pfäffikon SZ Gambling Night, Swiss Casinos. Samstag, 30. September Luchsingen Chilbi mit Schaustellern, Vereinen und Marktfahrern, ab 14.00 Uhr. Engi Konzert mit dem Jodelchörli Stäfa, Alphorntrio Hochwacht, Trio Gmüetlich im Landesplattenberg, 11.00 Uhr. Ennenda Flohmarkt und Wildbuffet, Salem Bethesda Alterszentren AG, 11.00 bis 16.00 Uhr. Glarus Oktoberfest, Unterhaltung mit DJ Ruedi, Restaurant Krone. Klöntal Alpabzug. Älplermarkt und Marktbeizli ab 09.00 Uhr, Älplerbrunch ab 09.00 Uhr, Alpabzüge ab 10.00 Uhr, Urchiger Älplerabend ab 19.00 Uhr, alles beim und im Rhodannenberg. SCHIEFERTAFELFABRIK – ALLGEMEINE FÜHRUNGEN FÜR EINZELPERSONEN Dauer: 1½ Stunden/keine Anmeldung Kosten für Einzelpersonen: Erwachsene Fr. 17.–/ Jugendliche Fr. 13.–. Es finden praktisch täglich Führungen für Gruppen statt. Es ist möglich, dass sich Einzelpersonen bei einer Gruppe anschliessen. Besammlung jeweils um 10.00 Uhr beim Fabrikli in der Sandgasse. Samstag, 30. September, 10.00 Uhr (nach der Sonne im Martinsloch*) Sonntag, 1. Oktober, 10.00 Uhr (nach der Sonne im Martinsloch*) Donnerstag, 12. Oktober, 10.00 Uhr Donnerstag, 19. Oktober, 10.00 Uhr Sonntag, 29. Oktober, 10.00 Uhr * Im Herbst um ca. 09.30 Uhr scheint die Sonne durchs Martinsloch auf den Dorfkern. Erläuterungen zu diesem Ereignis gibt es ab 09.20 Uhr bei der Kirche. Anschliessend findet die Führung durch die Schiefertafelfabrik statt. LANDESPLATTENBERG - ALLGEMEINE FÜHRUNGEN FÜR EINZELPERSONEN Dauer: zirka 2½ Stunden/keine Anmeldung Ausrüstung: feste Schuhe, warme Kleidung Es finden praktisch täglich Führungen für Gruppen statt. Es ist möglich, dass sich Einzelpersonen bei einer Gruppe anschliessen. Kosten für Einzelpersonen: Erwachsene Fr. 27.–/Jugendliche Fr. 22.– Besammlung jeweils um 14.15 Uhr beim Pavillon (Haltestelle Landesplattenberg, Engi) Sonntag, 1. Oktober, 14.15 Uhr Sonntag, 8. Oktober, 14.15 Uhr Donnerstag, 12. Oktober, 14.15 Uhr Donnerstag, 19. Oktober, 14.15 Uhr Sonntag, 22. Oktober, 14.15 Uhr Sonntag, 29. Oktober, 14.15 Uhr Sonntag, 5. November, 14.15 Uhr ANLÄSSE UND KONZERTE Zusätzliche Informationen sowie weitere Konzertdaten finden Sie auf unserer Webseite: www.plattenberg.ch Sonntag, 22. Oktober, 14.15 Uhr Archaisch meditatives Klangerlebnis mit allgemeiner Führung. Eintritt pro Person: Fr. 47.– Das Klangerlebnis findet nur bei genügend Anmeldungen statt. Anmeldeschluss ist der 8. Oktober. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen zu unseren verschiedenen Bergwerks- und Fabrik-Touren, unseren Apéros und weiteren Verpflegungsmöglichkeiten: www.plattenberg.ch Auskunft und Anmeldung: Telefon 055 642 55 55 info@plattenberg.ch www.plattenberg.ch täglich HappyHour von 20–21 Uhr (gilt nicht für Spirituosen!) .BlueBox Aktuelles Wochenprogramm Do: Ü23-TANZNACHT 28. 9. Oldies, Schlager, Charts, Pop Fr: VOLKSMUSIK- UND 29. 9. SCHLAGER-TANZNACHT Ländler, Schlager, Volksmusik Sa: THE OLDIE NIGHT 30. 9. Die besten Oldies! So: PARTY-TANZNACHT 1.10. Oldies, Schlager, Charts, House, Trance, Ländler, Pop Mi: DISCO-TANZNACHT 4.10. Oldies, Schlager, Charts, House, Trance, Pop www.blue-box.ch die neue Website!!! Netstal Streicherserenade evangelische Kirche, 19.00 Uhr. Mollis Chilbi mit Schaustellern, Vereinen und Marktfahrern. Schänis Flohmarkt, Bico-Areal. Gommiswald Musig-Stubete Älpli, Bistro-Lounge, Dorfplatz, ab 14.00 Uhr. Sonntag, 1. Oktober Luchsingen Chilbi mit Schaustellern, Vereinen und Marktfahrern, ab 12.00 Uhr. Elm 23. Glarner Alpchäs- und Schabziger-Märt, Truppenlager, ab 08.00 Uhr. Glarus Kunst-Geschichten für Familien und Erwachsene in der Ausstellung «Sie sagen, wo Rauch ist, ist auch Feuer», Kunsthaus, 14.00 Uhr. INSERATEN-ANNAHME ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Nothilfekurs traditionell (10 Stunden Unterricht) Niederurnen, Beginn: 29. September Fr, 29.9. 18.30 bis 21.30 Uhr Sa, 30.9. 08.30 bis 16.00 Uhr Glarus, Beginn: 9. Oktober Mo und Di, 9. und 10.10. 18.00 bis 22.00 Uhr Mi, 11.10. 18.00 bis 20.00 Uhr Näfels, Beginn: 20. Oktober Fr, 20.10. 18.00 bis 22.00 Uhr Sa, 21.10. 08.00 bis 16.00 Uhr Netstal, Beginn: 10. November Fr, 10.11. 18.00 bis 22.00 Uhr Sa, 11.11. 08.00 bis 15.00 Uhr Näfels, Beginn: 17. November Fr, 17.11. 18.00 bis 22.00 Uhr Sa, 18.11. 08.00 bis 16.00 Uhr Schänis Beginn: 20. November Mo und Mi, 20. und 22. 11. 19.00 bis 22.00 Uhr Do, 23.11. 18.00 bis 22.00 Uhr Nothilfekurs mit eLearning (7 Stunden Unterricht) Ennenda, Beginn: 28. Oktober Sa, 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr KULTURPROGRAMM Jägerecke www.spw.ch/gl, E-Mail glarus@jagd.ch Website: Bitte sendet eure Jagd- und Naturfotos an Web master Hans Peter Breitenmoser E-Mail breitenmoser@kuerzi.ch. Jagdhornbläsergruppe Glarnerland Übungsdaten: 10., 24. Oktober; 7., 21. November; 5., 19. Dezember. Jagdzeitschrift «Schweizer Jäger» erscheint 12-mal jährlich, Abonnementspreis Fr. 98.– oder im Internet unter www.schweizerjaeger.ch. Jagdschützengesellschaft Glarus www.jsgg.ch, info@jsgg.ch Präsident: Urs Spichtig, E-Mail u.spichtig@truempi-ag.ch Samariterverband Glarnerland, Kursprgramm Dauerveranstaltungen Diesbach Museum Stiftung Thomas-Legler-Haus Bürogebäude der Firma Legler & Co., Maschinenstrasse, 8777 Diesbach. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 30. September und 1. Oktober, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr. Leuggelbach Die kleine Akademie, «Haus zum Löwen» Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag, 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr Donnerstag, 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 22.00 Uhr; Sonntag, 11.00 Uhr: Apéro, Ausstellung offen 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr. Übrige Zeiten nach vorheriger Absprache unter Telefon 055 6442293. Nidfurn Landvogthaus – Museum für Wohnkultur Auf sechs Stockwerken. Geführte Besichtigungen auf Vereinbarung. Telefon 055 644 11 49. www.landvogthaus.com. Engi Atelier-Galerie Bilderberg, Engi Albert Schmidt Bis Mittwoch, 1. November, Sommerausstellung «Bergwelt der Tektonikarena Sardona»; Malerei, Druckgrafik, Fotografie, Gesteine. Besichtigung nach telefonischer Absprache. Telefon 055 642 11 92, Mobile 079 639 53 68. Schwanden Museum «Glarner Wirtschaftsarchiv» (im Mühleareal) Die neue Ausstellung «Glarnerland global» erklärt das frühe globale Ausgreifen der Glarner Handelsherren, dokumentiert das Glarner Wirtschaftswunder im 19. Jahrhundert mit faszinierenden Mustern von Tüchern und spannenden Informationen und macht die aktuelle globale Tätigkeit vieler Glarner Firmen anschaulich. Zudem ist der historische Hänggiturm zu besichtigen. Buchstabenfestival für Gross und Klein, Landesbibliothek, 10.30 Uhr: Vernissage, 14.00 bis 16.00 Uhr: Buchstabenspiele. Mollis Chilbi mit Schaustellern, Vereinen und Marktfahrern. Dienstag, 3. Oktober Elm Jungviehschau und Viehmarkt, Parkplatz Sportbahnen Elm, Auffuhr der Tiere: 09.00 Uhr. Musikalische Unterhaltung im «Gitzihimmel ab 20.00 Uhr. Mittwoch, 4. Oktober Riedern Erzählstunde, mit Beatrix Künzli: Dr. Doolittle und seine Tiere». Biiälistogg, 15.00 Uhr. Donnerstag, 5. Oktober Glarus Glarner Kulturpreis Verleihung an Perikles Monioudis, Kulturraum im Kunsthaus, 17.00 Uhr. Ziegelbrücke Vortrag «Klimawandel», Berufsschule, 19.30 Uhr. Nothilfekurs Refresher (3 Stunden Unterricht) Ennenda, Beginn: 26. Oktober Do, 19.00 bis 22.00 Uhr Reanimation Grundkurs (4 Stunden Unterricht) Schwanden, Beginn: 23. Oktober Mo + Mi, 23.und 25.10. 19.30 bis 21.30 Uhr Netstal, Beginn: 24. Oktober Di + Mi, 24.und 25.10. 20.00 bis 22.00 Uhr Reanimation Repetitionskurs (3 Stunden Unterricht) Netstal, Beginn: 25. Oktober Mi, 19.00 bis 22.00 Uhr Notfälle bei Kleinkindern (3 Stunden Unterricht) Netstal, Beginn: 5. Okt. Do, 19.00 bis 22.00 Uhr Anmeldungen für alle Kurse: Sekretariat Kurse Samariter, Kirchweg 46, 8755 Ennenda Telefon 079 3189176, E-Mail kurse@samariter-gl.ch www.samariter-gl.ch Das Museum ist geöffnet jeweils am letzten Samstag im Monat, von 14.00 bis 17.00 Uhr, und nach Absprache über E-Mail info@glarnerwirtschaftsarchiv.ch oder Telefon 055 6541301. Dorfmuseum «Pulverturm» Die ständige Ausstellung über Schwanden, Vergangenheit und Gegenwart der Industrie, die Auswanderung, das Militär, mit mehr als 300 Schulfotos und 20 Bundesordnern aktueller Dokumentationen sowie zusätzlich einer Wechselausstellung «Fotoausstellung Glarus Süd in alten Ansichten», Ansichtskarten des Fotohauses Gross, St.Gallen. Öffnungszeiten bis Ende September: letzter Samstag im Monat, 14.00 bis 16.00 Uhr. Der Pulverturm kann auch nach Vereinbarung jederzeit besichtigt werden. Heinrich Kundert, Telefon 055 6443467 oder 079 6167770. Rysläuferhuus Zurzeit keine thematische Ausstellung. Zu sehen sind mit 1534 datierte Wandmalereien auf den Holz wänden des ältesten Holzbaus der Region. Öffnungszeiten bis Ende September: letzter Samstag im Monat, 14.00 bis 16.00 Uhr. Das Rysläuferhuus kann nach Absprache auch ausserhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden. Kontakt: Telefon 055 6443250 oder 055 6444300. E-Mail ryslaeuferhuus@proschwanden.ch, www.proschwanden.ch. Glarus Naturzentrum Glarnerland «Immer am Müürli naache – Glarner Trockenmauern». Kleinausstellung über die Bedeutung und Geschichte der Trockenmauern sowie das vielfältige Leben darauf, darin und darunter. Im Bahnhofsgebäude Glarus, Dienstag bis Freitag, 14.00 bis 17.30 Uhr, Samstag, 10.00 bis 12.00 Uhr. Eintritt frei. www.naturzentrumglarnerland.ch Kunsthaus Glarus Die Ausstellung «Sie sagen wo der Rauch ist, ist auch Feuer», dauert noch bis Sonntag, 8. Oktober. Bibelkreis Manna, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Lädt ein zum Gottesdienst mit Bibelgespräch und Predigt, jeweils am 1. und 3. Samstag im Monat um 15.00 Uhr. Auskunft: Herr Tobler, Natel 079 342 02 78. Marianische Frauen- und Müttergemeinschaft (MFM) Glarnerland Dienstag, 10. Oktober, 14.00 bis 15.30 Uhr: Gebetsnachmittag mit Hl. Messe und Predigt in der Klosterkirche Näfels. Weitere Infos: A. Hefti, Telefon 055 612 14 78. Gottesdienste Urnerboden Sonntag, 1. Oktober, 19.00 Uhr: Hl. Messe. Katholische Kirchgemeinde Glarus Süd Donnerstag, 28. September, 18.30 Uhr: Schwanden (Gd tamil. Sprache). Freitag, 29. September, 17.25 Uhr: Luchsingen, Rosenkranz; 18.00 Uhr: Luchsingen. Samstag, 30. September, 17.00 Uhr: Luchsingen; 18.30 Uhr: Linthal. Sonntag, 1. Oktober, 09.30 Uhr: Schwanden; 09.30 Uhr: Engi (WGF mit Kommunion, M. Niggli); 11.00 Uhr: Luchsingen, ökum. Chilbi Gd auf dem Autoscooter. Montag, 2. Oktober, 19.00 Uhr: Schwanden, Rosenkranz. Dienstag, 3. Oktober, 09.00 Uhr: Schwanden (FMV, Zmorgä); 17.30 Uhr: Linthal, euch. Anb./ Beichtg 18.00 Uhr: Linthal, Rosenkranz; 18.30 Uhr: Linthal. Mittwoch, 4. Oktober, 10.00 Uhr: Linthal, «Haus zur Heimat»; 19.00 Uhr: Schwanden, Rosenkranz. Freie Evangelische Gemeinde (FEG) Ennenda, Hohlensteinstrasse 7, www.feg-ennenda.ch Freitag, 29. September, 20.00 Uhr: Allianz-Jugendtreff «Powercell». Samstag, 30. September, 08.00 bis 12.00 Uhr: Putzmorgen in der FEG Ennenda. Sonntag, 1. Oktober, 09.45 Uhr: Erntedankgottesdienst mit Predigt von Heini Habegger, Sonntagschule und Kinderhüeti. Anschliessend Versteigerung der gespendeten Gaben. Dienstag, 3. Oktober, 13.30 und 19.00 Uhr: Kreativ Kurs: Aus alten Büchern entstehen Engel. Mittwoch, 4. Oktober, 19.30 Uhr: Bibelgesprächskreis. Katholische Pfarrei Glarus Freitag, 29. September, 09.00 Uhr: keine Hl. Messe; 19.00 Uhr: Hl. Messe – Patrozinium in der Burgkapelle. Samstag, 30. September, 18.00 Uhr: Hl. Messe. Sonntag, 1. Oktober, 09.30 Uhr: Hl. Messe – im An schluss um zirka 10.20 Uhr Tiersegnung auf dem Vorplatz der Kirche, anschliessend Kirchenkaffee; 18.00 Uhr: Recita del Rosario; 18.30 Uhr: Hl. Messe in italienischer Sprache. Montag, 2. Oktober, 17.00 Uhr: Rosenkranzgebet. Dienstag, 3. Oktober, 09.00 Uhr: Frauenmesse. Mittwoch, 4. Oktober, 10.00 Uhr: Gottesdienst im Al terszentrum Bergli, Glarus. Freitag, 6. Oktober, 09.00 Uhr: Herz-Jesu-Freitag mit eucharistischer Anbetung, anschliessend Kirchenkaf fee, auf Wunsch Hauskommunionsbesuche; 10.00 Uhr: Gottesdienst im Alterszentrum Bühli, Ennenda. Pfimi Glarus Donnerstag, 18.30 Uhr: Unti. Samstag, 14.00 Uhr: Jungschi. Sonntag, 09.30 Uhr: Missionsgottesdienst mit der SAMglobal. Montag, 09.30 und 18.45 Uhr: Gebetszeit. Andreas W. Schranz, Oberweg 1, 8775 Hätzingen. Katholische Pfarrei Netstal Donnerstag, 28. September, 10.00 Uhr: Hl. Messe im Alterswohnheim Bruggli. Gläubige von auswärts sind ebenfalls herzlich willkommen! Samstag, 30. September, 11.30 Uhr: Eritreischer Gottesdienst; 18.00 Uhr: Vorabendgottesdienst. Sonntag, 1. Oktober, 09.30 Uhr: Pfarreigottesdienst; 10.45 Uhr: Tauffeier. Dienstag, 3. Oktober, 08.30 Uhr: Hl. Messe in der Marienkapelle. Donnerstag, 5. Oktober, 10.00 Uhr: Hl. Messe im Alterswohnheim Bruggli. Gläubige von auswärts sind ebenfalls herzlich willkommen! Katholische Pfarrei Näfels «Pfarrkirche Näfels» Freitag, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier. Samstag, 09.30 und 17.30 Uhr: Eucharistiefeier. Sonntag, 09.15 Uhr: Eucharistie- Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 14.00 bis 18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 11.00 bis 17.00 Uhr. www.kunsthausglarus.ch Näfels Museum des Landes Glarus im Freulerpalast Abwechslungsreiche Ausstellungen zu Kultur und Geschichte des Kantons Glarus. Textildruck: Produktion und Handel im Glarnerland; Schützen wesen und Glarner Bataillone; Skisport in Glarus. www.freulerpalast.ch. Mollis Ortsmuseum Glarus Nord Das einzige gemeindeeigene Museum Glarus Nord, Mollis, zeigt laufend Ausstellungen zu aktuellen Themen. Die neue Ausstellung ist der Geschichte «40 Jahre Museum» gewidmet. Die Dauerausstellung zeigt die Kultur und Geschichte der früheren Handwerker. Öffnungszeiten: jeden Dienstag, 15.00 bis 17.00 Uhr, oder nach Vereinbarung. Telefon 055 612 38 60, E-Mail marianne.nef@bluewin.ch. Ziegelbrücke Galerie und kulturelles Forum Gartenflügel (alte Villa im Areal der Firma F. + C. Jenny AG) Bis Sonntag, 1.Oktober: «APPROVED» Ulrich Bruppacher – eine Rückschau. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 16.00 bis 18.30 Uhr. Weesen Museum und Galerie, Kruggasse 10 Sonderausstellung «500 Jahre Reformation» in Text und Bild, mit Kurzfilm, Kinderspielecke und Präsentation u. a. einer Bibel von 1531. Öffnungszeiten: bis Oktober: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag, 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag, 10.00 bis 17.00 Uhr. Gruppen täglich nach Vereinbarung. Telefon 055 615 51 46, www.museum-galerie-weesen.ch Kirchliche Mitteilungen | Donnerstag, 28. September 2017 | Seite 20 feier mit der Bauerngruppe Näfels, anschliessend Apéro; 11.30 Uhr: Taufe von Damian Peter Campestrin, Näfels; 18.45 bis 19.15 Uhr: Beichtgelegenheit; 19.30 Uhr: Eucharistiefeier. Montag und Dienstag, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier; 18.30 Uhr: Rosenkranz. Mittwoch: keine Eucharistiefeier; 18.30 Uhr: Rosenkranz; 19.30 Uhr: Eucharistiefeier zum Kapellweihfest im Freulerpalast. Donnerstag, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier; 18.30 Uhr: Rosenkranz. «Marienkirche Mollis» Sonntag, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier mit dem Cäcilienchor. Montag, 15.00 Uhr: Rosenkranz. «Fridolinskapelle Mühlehorn» Sonntag, 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. «Bruder-Klaus-Kapelle Schwändital» Sonntag: keine Eucharistiefeier. «Altersheim Letz Näfels» Samstag, 16.00 Uhr: Eucharistiefeier. Dienstag, 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Donnerstag, 09.30 Uhr: Rosenkranz. «Klosterkirche Näfels» Freitag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier; 17.25 Uhr: Rosenkranz. Samstag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier; 16.00 Uhr: Beichtgelegenheit. Sonntag, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier; 17.25 Uhr: Rosenkranz. Montag und Dienstag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier. Mittwoch, 10.00 Uhr: Festgottesdienst zu Ehren des Hl. Franziskus; 19.30 Uhr: Eucharistiefeier. Donnerstag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier; 20.00 Uhr: Anbetungsstunde und Beichtgelegenheit (bis 21.00 Uhr). Katholische Pfarrei Oberurnen Donnerstag, 28. September: 08.30 Uhr: Rosenkranz in der Nothelferkapelle; 09.00 Uhr: Hl. Messe in der Nothelferkapelle. Freitag, 29. September, 18.00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten, Beichtgelegenheit, Rosenkranz; 19.00 Uhr: Hl. Messe. Samstag, 30. September, 17.00 Uhr: Beichtgelegenheit; 17.30 Uhr: Rosenkranz; 18.00 Uhr: Hl. Messe. Erntedank-Sonntag, 1. Oktober, 08.30 Uhr: Beichtgelegenheit; 08.45 Uhr: Barmherzigkeitsrosenkranz; 09.00 Uhr: Hl. Messe, Familiengottesdienst zum Erntedank. Bitte bringen Sie Ihre Körbe mit den Erntegaben mit. Dienstag, 3. Oktober: 19.00 Uhr: Stille Anbetung vor dem Allerheiligsten; 19.30 Uhr: Hl. Messe. Mittwoch, 4. Oktober, 09.00 Uhr: Hl. Messe. Donnerstag, 5. Oktober: 08.30 Uhr: Rosenkranz in der Nothelferkapelle; 09.00 Uhr: Hl. Messe in der Nothelferkapelle. Freie Evangelische Gemeinde (FEG) Niederurnen, Weidstrasse 3, www.feg-niederurnen.ch Donnerstag, 28. September, 20.00 Uhr: Gebetsabend. Sonntag, 1. Oktober, 09.30 Uhr: Gottesdienst im Jakobsblick, Predigt Emil Aemisegger, Thema: «Wir sind Gemeinde – setzten Zeichen». Katholische Pfarrei Niederurnen und Bilten (Nu = Gottesdienst in Niederurnen; Bi = Gottesdienst in Bilten). Donnerstag, 28. September, 18.30 Uhr (Bi): Hl. Messe; 18.30 Uhr (Schwanden): Gottesdienst in tamilischer Sprache; 19.00 Uhr (Nu): Rosenkranz. Samstag, 30. September, 17.00 Uhr (Nu): Erntadankgottesdienst mit einem Aushilfspriester und Segnung der Erntegaben. Sonntag, 1. Oktober, 10.30 Uhr (Bi): Erntedankgottesdienst mit Segnung der Erntegaben. Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Niederurnen. Nach dem Gottesdienst gibt es einen Apéro, zu dem Sie herzlich eingeladen sind; 11.00 Uhr (Nu): Santa messa in lingua italiana. Mittwoch, 4. Oktober, 18.30 Uhr (Nu): Hl. Messe. Donnerstag, 5. Oktober, 18.30 Uhr (Bi): Hl. Messe; 19.00 Uhr (Nu): Rosenkranz. Maria Bildstein Samstag, 30. September, 13.00 Uhr: Trauung; 15.00 Uhr: Eucharistiefeier. Sonntag, 1. Oktober, 10.15 Uhr: Eucharistiefeier; 15.00 Uhr: Rosenkranz-Andacht. Dienstag, 3. Oktober, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Donnerstag, 5. Oktober, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Freitag, 6. Oktober, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Eucharistiefeier; 20.00 Uhr: Eucharistiefeier. Hophan Mode +Wäsche, Glarus: Einladung zur Shopping Night Am Freitag, 29. September, lädt Hophan Mode +Wäsche in Glarus von 17.00 bis 21.00 Uhr ein zu Dessous-Präsentation und Cüpli-Bar. Das CALIDA-Model zeigt an der Shopping-Night die neuesten Trends der aktuellen Dessous-Kollektionen von CALIDA, Triumph, Marie Jo, L’Aventure, Skiny, Rosa Faia und Felina. Dazu offerieren Hophan Mode +Wäsche den Kunden ein Cüpli an der Hausbar. ● pd.

| Donnerstag, 28. September 2017 | Seite 21 Hier gibt es feine Wildgerichte! Herbstzeit – Wildzeit Wir empfehlen: Rehpfeffer Wildschweinpfeffer Gamspfeffer Rehschnitzel ‹Mirza› Hirsch-Entrecôte Rehrücken ‹Baden-Baden› sowie grosse Speisekarte Tischreservationen nehmen wir gerne entgegen: Telefon 055 61210 30 / Fax 055 612 5173 Auf Ihren Besuch freuen sich Hans Senn, Küchenchef, und Mitarbeiter. Aktuell: Wildzeit Rehschnitzel und Gamspfeffer nach hauseigenem Rezept Auf Ihren Besuch freuen sich: Sonja und Willi Herrmann-Landolt mit «Sonne»-Team Herbstzeit – Wildzeit Wild-Spezialitäten: bis Mitte Oktober • Rehpfeffer und -schnitzel • Gams- und Hirschpfeffer • Hirsch-Stroganoff • Hirsch-Filets Immer etwas Besonderes: Reh- und Gamsrücken, ab zwei Personen, auf Bestellung. Lassen Sie sich bei einem Besuch von unserer grossen Auswahl überraschen. Immer erhältlich: unsere beliebten Pizzas. Reservationen nehmen wir gerne entgegen: Telefon 055 61212 76 Raben Speiserestaurant – Pizzeria 8753 Mollis GL Indian Sommer am Klöntalersee Äs git bi üs noch bis am Sunntig, 22. Oktober, die feine Wildspezialitätä Reh, Steibogg, Gams und Hirsch. … mmh, so fein! Rehrugge uf Vorbschtellig Uf Reservatiunä freued mir üs: Telefon 055 64013 83 A. + H.P. Freuler und Personal Hotel Restaurant Vorauen 8750 Klöntal info@vorauen.ch Wild aktuell • Kürbiscreme-Suppe mit Croutons, parfümiert mit Kürbiskernöl • Feiner Wildschweinpfeffer mit Beilagen • Rehgeschnetzeltes an Wildrahmsauce mit Datteln, Eierschwämmen & Trauben • Vermicelles mit Meringue & Vanilleglace Gerne nehmen wir Reservationen entgegen unter Telefon 055 610 19 69 Hauptstrasse 1, 8867 Niederurnen www.ochsen-niederurnen.ch Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir empfehlen bis auf Weiteres • Gamspfeffer aus Glarner Jagd • Wildschweinpfeffer • Hirschgeschnetzeltes • Hirsch–Entrecôtes mit hausgemachten Spätzli und Rotkraut Auf Ihren Besuch freut sich das «Glarnerstübli»-Team.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch