Aufrufe
vor 1 Woche

41. Ausgabe 2017 (12. Oktober 2017)

  • Text
  • Glarus
  • Oktober
  • Telefon
  • Franken
  • Glarner
  • Schwanden
  • Nissan
  • September
  • Linthal
  • Gemeinde

TREFFPUNKT | Donnerstag,

TREFFPUNKT | Donnerstag, 12. Oktober 2017 | Seite 14 14. Glarner Älpler- und Bauernchilbi Linthal GL Attraktives Sonntagsprogramm 10.00 Uhr Jodelgottesdienst evang.-ref. Kirche Linthal Heimatchörli Ennenda Chinderjodelchörli Linthaler Chlausschellner Sonntag, 15. Oktober 2017 Produktemarkt Festwirtschaft Tombola ab 10.00 Uhr im Linthpark Linthal mit musikalischer Unterhaltung: Trio Glärnisch Moräne-Örgeler Alphornformation Kinderkarussell Stefans Streichelzoo Inserat - Sponsor: Blaue Baragge, Näfels: Frischlingsparty Die «Blaui Baragge» (BB) ist der Jugendtreff der Fachstelle Jugend Glarus Nord, in welchem Jugendliche ab der Oberstufe ihre Freizeit verbringen können. Hier finden auch Projekte, Events und Präventionsanlässe statt. Aber vergangenen Freitag stand die BB ganz im Zeichen der «Frischlinge». Die «Frischlinge» lernen das Spielangebot kennen. (Foto: zvg) Auch dieses Jahr lud die Fachstelle Jugend Glarus Nord die Oberstufenschülerinnen und -schüler zur Frischlingsparty ein. Von den nahezu 150 Jugendlichen, welche im Sommer 2017 mit der Oberstufe in Glarus Nord begonnen haben, kamen über 50 Mädchen und Jungen zur Party mit dem Motto «Neon». So erstrahlte die Dekoration im Schwarzlicht und die Augen strahlten um die Wette. Es gab eine alkoholfreie Willkommensbowle, das junge Bistroteam der BB mixte Fruchtcocktails, und die Besucherinnen und Besucher nutzten das vielseitige Spielangebot des Jugendtreffs. Für einige Jugendliche war es der erste Ausgang ohne die Eltern und somit ein weiterer Schritt in die Adoleszenz. Als Zeichen, dass der Jugendraum nahe des Bahnhofs Näfels/Mollis den Jugendlichen gehört, konnten sich die Partygäste an der Wand des Jugendtreffs mit einem Hand - abdruck verewigen. Das Team der Fachstelle Jugend bietet sich als Stütze und professionelle, niederschwellige Ansprechperson während der Zeit der Pubertät an. So ist der Jugendtreff «Blaui Baragge» auch während der Herbstferien für die Jugendlichen offen und bietet ein Spezialprogramm von Jugendlichen für Jugendliche an. ● eing. Hotel und Restaurant Sternen Obstalden Kerenzerbergstrasse 25 Reservierung: Telefon 055 6141177 versch. Wildmenüs ab Fr. 24.— Jubiläumshit (4 Jahre) im Oktober Kalbsschnitzel an Morchelsauce (Wert: Fr. 29.50) Fr. 14.75 Zanderfilet-Knusperli (Wert: Fr. 34.–) Fr. 17.– Tamilische und indische Spezialitäten Badezimmer-Umbau F. Hösli, 8762 Schwanden Telefon 055 64410 06 www.f-hoesli-ag.ch Restaurant Panorama Lihn, Filzbach: Lihn-Brunch mit den Landfrauen Kerenzerberg Im Restaurant Panorama Lihn in Filzbach findet am Sonntag, 15. Oktober, ab 09.30 Uhr, ein grosser Sonntagsbrunch statt. ✃ Kulturbühne Lihn, Filzbach: Das Item-Quartett kommt Am Samstag, 21. Oktober präsentiert die Kulturbühne Lihn Perlen der Volksmusik. Das Item-Quartett begeistert weit über die eigenen Reihen hinaus. Musik fürs Gemüt – das Item-Quartett in der Kulturbühne Lihn. (Foto: zvg) Von geografischen, traditionellen und stilistischen Zwängen befreit, spielen die vier unter der Leitung von Willy Valotti internationale Volksmusik. Sie bewegen sich sicher, von der finnischen Polka bis zum argentinischen Tango, ohne ihre Schweizer Wurzeln zu vernachlässigen. Mit Abstechern in swingenden Jazz, mit witzigen Arrangements, aber auch mit etlichen Eigenkompositionen bietet das Ensemble ein breites Spektrum an guter Musik, die hoffentlich nicht nur den Musikanten selbst, sondern auch dem Publikum gefällt – «jä nu, item». Für Einzelgäste steht Tisch drei bereit. Für Kulturliebhaber, die abwechslungsreiche Gespräche und anregende Gesellschaft schätzen. Das Themenbuffet ab 18.00 Uhr verwöhnt die Gäste unter dem Titel: «Jä nu, item – wir kochen, was uns schmeckt.» ● pd. Reichhaltiger Lihn-Brunch à discrétion am 15. Oktober ab 09.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Über das reichhaltige Brunch-Angebot hinaus gibt es viele Produkte, die direkt von den Landfrauen Kerenzerberg auf das Buffet gelangen. Mit vielen Leckereien aus dem Menzihuus-Garten und den frischen Eiern aus der eigenen Bio-Hühnerfarm ist das Brunchbuffet für die Lihn-Gäste ein wahrer Genuss. Für musikalische Unterhaltung ist auch (Foto: zvg) gesorgt: Das Chirezer Schellner-Chörli erfreut die Gäste mit seinen kraftvollen Stimmen und traditionellen und urchigen Klängen. Ein stimmiger Start in den Sonntag, mit herrlichem Blick über den Walensee, erwartet die Gäste. Tischreservation unter Telefon 055 614 64 64, oder E-Mail info@lihn.ch. Infos: www.lihn.ch. ● eing.

TREFFPUNKT | Donnerstag, 12. Oktober 2017 | Seite 15 Hotel-Restaurant National, Näfels Telefon 055 61210 30 Montag ab 16.00 Uhr geschlossen und Dienstag Ruhetag! Freitag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr Unterhaltungsabend mit den Original Gaudibuam aus Tirol Die muesch ghört und gseh ha! Aus unserer Küche empfehlen wir: Oktoberfest-Spezialitäten Freundlich laden ein, die Musikanten und das «National»-Team. DORFKLAVIER MOLLIS Trio d‘amour Samstag, 21.Oktober 2017, ab 18.30 Uhr (Essen), Konzert ab 20.30 Uhr Gasthof zum Löwen, Mollis -- Unter dem Motto Evergreens und Texte aus alten Zeiten, besonders zum Thema der Liebe bietet das Glarner Trio d’amour ein mitreissendes Konzert. Es spielen: Cathrine Fritsche (Cello und Gesang), Swantje Kammerecker (Viola und Rezitation) und Christian Behring (Klavier). Songs aus der Dreigroschenoper werden Sie begeistern. Gemäss Dorfklavier-Tradition beginnt der Anlass mit einem Nachtessen nach Wahl. Man kann aber auch nur das Konzert besuchen. Dieses beginnt um 20.30 Uhr. Eintritt: Fr. 25.– Platzreservation wird sehr empfohlen: Telefon 055 610 33 33 LINTHAL Metzgete 26. und 28. Oktober 2017 18. und 20. Januar 2018 Jedes Portiönli kostet 5 Franken. Lassen Sie Ihre nächste Wir freuen uns auf Euren Besuch. Familie Welter und Mitarbeiter. Zigarette Dachsanierungen F. Hösli, 8762 Schwanden Telefon 055 64410 06 www.f-hoesli-ag.ch SPENDE BLUT RETTE LEBEN Telefon: 055 643 15 15 079 682 06 06 in der Packung! INSERATEN-ANNAHME ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Samstag, 14. Oktober Sonntag, 15. Oktober Montag, 16. Oktober Chilbi Schänis 2017 Stützpunktfeuerwehr Schänis 17.00 Uhr Vorführung ums Depot Festwirtschaft Musik ab 18.30 Uhr: Volkstümliche Unterhaltung Chatzenstreblen ab 18.00 Uhr Jugendliche; im Anschluss Erwachsene Festwirtschaft Risotto I love 90 im Hofsäli ab 20.00 Uhr Jungwacht-Blauring Scheibenwischer Grazy-Trip 6D-Simulator Schausteller Böhler Warenmarkt 09.00 bis 18.30 Uhr Chilbibetrieb Scheibenwischer Grazy-Trip 6D-Simulator Schausteller Böhler Kinderkarussell Brühwiler Chatzenstreblen ab 12.00 Uhr Familie Rundi, verschiedene Spiele, MZH Raclettestübli, Bühne MZG Musikgesellschaft Fischerstübli Turnverein Kaffistubä MZH mit grossem Dessertbuffet, Ludothek Spaghettiplausch im Gewölbekeller SVP Gemeindeviehschau Schänis mit Kür der Miss Linth 2017 beim Restaurant Hirschen 09.30 Uhr Schaubeginn Anschliessend Wahl Schausiegerin 11.30 Uhr Mittagspause mit Verpflegung Restaurant Hirschen und Bäuerinnen und Landfrauen 13.00 Uhr Schöneuterrangierung anschliessend Kür der Miss Linth Bauernchilbi ab 20.00 Uhr im Bürinnä-Beizli Musik mit Geri Chilbimäntig-Träff im Pfarreisaal 13.30 bis 17.00 Uhr Seniorenturner/-innen Schänis-Maseltrangen

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch