Aufrufe
vor 2 Monaten

44. Ausgabe 2020 (29. Oktober 2020)

  • Text
  • Niederurnen
  • Nord
  • Kanton
  • Glarnerland
  • Schwanden
  • Glarner
  • November
  • Oktober
  • Telefon
  • Glarus

Amtsblatt des Kantons

Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 44, 29. Oktober 2020 3 IMMOBAG Immobilien- und Bauberatungs AG, in Glarus, CHE-102.628.948, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 100 vom 24. 5. 2012, S.0, Publ. 6690602). Die Rechtseinheit wird infolge Verlegung des Sitzes nach Zürich im Handelsregister des Kantons Zürich eingetragen und im Handelsregister des Kantons Glarus von Amtes wegen gelöscht. 15. Oktober 2020 Mutation Terrbau Terr- und Bauinvest AG, Glarus Terrbau Terr- und Bauinvest AG, in Glarus, CHE-100.127.581, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 222 vom 15. 11. 2019, Publ. 1004760352). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Bächli, Solveig, von Würenlingen, in Dachsen, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Person neu oder mutierend: Schläpfer, Andreas, von Trogen, in Regensdorf, Mitglied, mit Einzelunterschrift. 16. Oktober 2020 Neueintragung Ali’s Barber Shop, Inhaber Ali Farhat, Glarus Ali’s Barber Shop, Inhaber Ali Farhat, in Glarus, CHE-151.139.531, Landstrasse 17, Netstal, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Coiffeursalon. Eingetragene Person: Farhat, Ali, syrischer Staatsangehöriger, in Glarus, Inhaber, mit Einzelunterschrift. 19. Oktober 2020 Mutation SANTVIEL AG, Glarus SANTVIEL AG, in Glarus, CHE-105.491.887, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 136 vom 17.07. 2009, S.11, Publ. 5145912). Statutenänderung: 19.10.2020. Aktien neu: 200 Namenaktien zu Fr. 1000 (bisher: 200 Inhaberaktien zu Fr. 1000). Mitteilungen neu: Einberufung und Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. 19. Oktober 2020 Mutation Personalvorsorgestiftung der Fritz Landolt AG, Glarus Nord Personalvorsorgestiftung der Fritz Landolt AG, in Glarus Nord, CHE-109.709.430, Stiftung (SHAB Nr. 82 vom 30.4.2015, S.0, Publ. 2127399). Eingetragene Person neu oder mutierend: Landolt, Christian, von Glarus Nord, in Igis (Landquart), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: in Mitlödi [Glarus Süd]). 19. Oktober 2020 Mutation Bettio Glarona Gastro AG, Glarus Nord Bettio Glarona Gastro AG, in Glarus Nord, CHE- 115.949.592, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 113 vom 15.6.2020, Publ. 1004910545). Eingetragene Person neu oder mutierend: Wohlwend, Barbara, von Glarus Süd, in Leuggelbach (Glarus Süd), mit Kollektivprokura zu zweien (bisher: Hösli, Barbara]). 19. Oktober 2020 Mutation Gebr. Gentile AG, Glarus Nord Gebr. Gentile AG, in Glarus Nord, CHE-109.871. 390, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 66 vom 3.4.2020, Publ. 1004865450). Eingetragene Person neu oder mutierend: Wohlwend, Barbara, von Glarus Süd, in Leuggelbach (Glarus Süd), mit Kollektivprokura zu zweien (bisher: Hösli, Barbara). 19. Oktober 2020 Mutation Defin AG, Glarus Defin AG, in Glarus, CHE-102.620.332, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 234 vom 2.12.2008, S.9, Publ. 4758334). Statutenänderung: 19.10.2020. Domizil neu: c/o Fidusa AG, Villa Haglen, Landstrasse 44, Glarus. Aktien neu: 250 Namenaktien zu Fr. 1000 (bisher: 250 Inhaberaktien zu Fr. 1000). Mitteilungen neu: Einberufung und Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. 19. Oktober 2020 Mutation Cesor AG, Glarus Cesor AG, in Glarus, CHE-102.621.490, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 234 vom 2.12.2008, S.9, Publ. 4758332). Statutenänderung: 19.10.2020. Domizil neu: c/o Fidusa AG, Villa Haglen, Landstrasse 44, Glarus. Aktien neu: 50 Namenaktien zu Fr. 1000 (bisher: 50 Inhaberaktien zu Fr. 1000). Mitteilungen neu: Einberufung und Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. 19. Oktober 2020 Mutation Biacasa AG, Glarus Biacasa AG, in Glarus, CHE-102.756.003, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 250 vom 24.12.2012, S.0, Publ. 6991598). Statutenänderung: 19.10.2020. Aktien neu: 100 Namenaktien zu Fr. 1000 (bisher: 100 Inhaberaktien zu Fr. 1000). Mitteilungen neu: Einberufung und Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. 19. Oktober 2020 Mutation PDLS GmbH, Glarus, neu PDLS GmbH in Liquidation PDLS GmbH, in Glarus, CHE-113.355.832, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 237 vom 6.12.2011, S.0, Publ. 6446670). Firma neu: PDLS GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 19.10.2020 aufgelöst. Eingetragene Person neu oder mutierend: Santoro, Patrick Francesco, von Altdorf (UR), in Ennenda (Glarus), Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, Liquidator, mit Einzelunterschrift, mit 10 Stammanteilen zu je Fr. 1000 (bisher: Santoro, Patrick, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift). 19. Oktober 2020 Mutation Fritz Landolt Aktiengesellschaft, Glarus Nord Fritz Landolt Aktiengesellschaft, in Glarus Nord, CHE-101.105.671, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 39 vom 26.2.2020, Publ. 1004839031). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schwitter, Daniel Eugen, von Glarus Nord, in Vuadens, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Micheroli, Sandro, von Glarus Nord, in Näfels (Glarus Nord), mit Kollektivprokura zu zweien. 19. Oktober 2020 Mutation KraussMaffei HighPerformance AG, Glarus Nord KraussMaffei HighPerformance AG, in Glarus Nord, CHE-101.107.606, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 124 vom 30.6.2020, Publ. 1004923901). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Züger, Christian, von Wangen (SZ), in Jona (Rapperswil-Jona), mit Kollektivprokura zu zweien. Eingetragene Person neu oder mutierend: Fluri, Remo, von Luterbach, in Halten, mit Kollektivprokura zu zweien. 19. Oktober 2020 Mutation Simon Walti, Glarus Süd Simon Walti, in Glarus Süd, CHE-286.483.739, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 13 vom 21.1.2014, S.0, Publ. 1297171). Domizil neu: Dorfstrasse 50, Haslen GL. Eingetragene Person neu oder mutierend: Walti, Simon, von Dürrenäsch, in Haslen GL (Glarus Süd), Inhaber, mit Einzelunterschrift (bisher: in Rüti GL [Glarus Süd]). 19. Oktober 2020 Löschung Teppich Royal Demeter Werkstatt, Glarus Nord Teppich Royal Demeter Werkstatt, in Glarus Nord, CHE-238.494.924, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 218 vom 11.11.2019, Publ. 1004756382). Das Einzelunternehmen wird in Anwendung von Artikel 153 HRegV von Amtes wegen gelöscht, weil die ihr zur Wiederherstellung des gesetzmässigen Zustandes in Bezug auf das Domizil angesetzte Frist fruchtlos abgelaufen ist. 19. Oktober 2020 Löschung Antarctic Logistic and Expeditions (Europe) AG in Liquidation, Glarus Antarctic Logistic and Expeditions (Europe) AG in Liquidation, in Glarus, CHE-113.157.373, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 219 vom 12.11. 2019, Publ. 1004757318). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird mit Bestätigung des zugelassenen Revisionsexperten vom 11.3. 2020 vor Ablauf des Sperrjahres gelöscht. 19. Oktober 2020 Löschung Crédit pour la Construction S.A. in Liquidation, Glarus Nord Crédit pour la Construction S.A. in Liquidation, in Glarus Nord, CHE-102.709.156, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 110 vom 11.6.2019, Publ. 1004647883). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. 19. Oktober 2020 Löschung Rrahmanaj Gipser, Glarus Rrahmanaj Gipser, in Glarus, CHE-130.253.138, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 26 vom 7.2.2020, Publ. 1004824963). Das Einzelunternehmen wird in Anwendung von Artikel 153 HRegV von Amtes wegen gelöscht, weil die ihr zur Wiederherstellung des gesetzmässigen Zustandes in Bezug auf das Domizil angesetzte Frist fruchtlos abgelaufen ist. 19. Oktober 2020 Löschung Personalvorsorgestiftung Maneda, Glarus Personalvorsorgestiftung Maneda, in Glarus, CHE-109.762.708, Stiftung (SHAB Nr. 28 vom 11.2.2020, Publ. 1004827096). Die Stiftung ist gemäss Verfügung der Ostschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht, in St. Gallen, als Aufsichtsbehörde über Vorsorgeeinrichtungen und Stiftungen vom 19.8.2020 aufgehoben. Die Stiftung wird gelöscht. 20. Oktober 2020 Mutation Gruma Immobilien AG, Glarus Süd Gruma Immobilien AG, in Glarus Süd, CHE- 100.518.220, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 251 vom 27.12.2012, S.0, Publ. 6994604). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Masanti-Steinmann, Anita, von Glarus Süd, in Mitlödi (Glarus Süd), Mitglied, mit Einzelunterschrift. 20. Oktober 2020 Mutation Immobau AG Schwanden, Glarus Süd Immobau AG Schwanden, in Glarus Süd, CHE- 102.705.862, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 133 vom 14.7.2015, S.0, Publ. 2267729). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Masanti-Steinmann, Anita, von Glarus Süd, in Mitlödi (Glarus Süd), Mitglied, mit Einzelunterschrift. 20. Oktober 2020 Mutation momentumDB.pro Management GmbH, Glarus momentumDB.pro Management GmbH, in Glarus, CHE-202.359.039, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 194 vom 6.10.2020, Publ. 1004993329). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Burkhalter, Thomas, von Sumiswald, in Glarus, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je Fr. 100 (bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift); Richter, Matthias Frederic, von Binningen, in Geylang (SG), Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift. 20. Oktober 2020 Mutation Jürg Grünenfelder Immobilien GmbH, Glarus Jürg Grünenfelder Immobilien GmbH, in Glarus, CHE-103.185.959, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 87 vom 7.5.2015, S.0, Publ. 2139393). Domizil neu: Hauptstrasse 45, Glarus. 21. Oktober 2020 Mutation DiPViS GmbH, Wetzikon ZH, neu Glarus Nord DiPViS GmbH, bisher in Wetzikon ZH, CHE- 333.572.799, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 119 vom 22. 6. 2017, Publ. 3595131). Statutenänderung: 16. 10. 2020. Sitz neu: Glarus Nord. Domizil neu: Mühlegasse 4, Niederurnen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Jokic, Darko, von Glarus Nord, in Edlibach (Menzingen), Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 100 Stammanteilen zu je Fr. 100 (bisher: in Näfels [Glarus Nord], mit einem Stammanteil von Fr. 10000); Küng, Lukas David, von Schaffhausen, in Uster, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 100 Stammanteilen zu je Fr. 100 (bisher: in Wetzikon ZH 1 [Wetzikon ZH], mit einem Stammanteil von Fr. 10000). 21. Oktober 2020 Mutation Jackcontrol AG, Glarus Jackcontrol AG, in Glarus, CHE-112.138.769, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 64 vom 2. 4. 2015, S.0, Publ. 2077877). Ausgeschiedene Person und erloschene Unterschrift: Marti, Prof. Dr. Peter, von Glarus Süd, in Winkel, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Hasime Kadriu, Leiterin Handelsregister Konkurspublikation/Schuldenruf Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Artikel 324 Ziffer 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen. Publikation nach Artikeln 231 und 232 SchKG sowie Artikeln 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG). Konkurspublikation/Schuldenruf Maria Novello, ausgeschlagene Erbschaft Schuldnerin: Maria Novello. Staatsbürgerschaft: Italien. Geburtsdatum: 9. Mai 1936. Todesdatum: 26. Juni 2020. Wohnhaft gewesen: Alters- und Pflegeheim Salem, Wiesstrasse 1, Ennenda . Art des Konkursverfahrens: Summarisch. Datum der Konkurseröffnung: 24. September 2020. Rechtliche Hinweise: Seitens der Konkursverwaltung wird die sofortige Verwertung aller Aktiven beantragt (freihändig oder durch Versteigerung). Wenn nicht die Mehrheit der bekannten Gläubiger innert zehn Tagen beim Konkursamt schriftlich Einspruch erhebt, gilt dieser Antrag als genehmigt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Kaufofferten von Gläubigern sind innert zehn Tagen ebenfalls schriftlich dem Konkursamt einzureichen. Eigentumsansprachen sind innert der gleichen Frist anzumelden. Frist: Ein Monat. Ablauf der Frist: 30. November 2020. Kontaktstelle: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus, Zwinglistrasse 8, Glarus. Kollokationsplan und Inventar Ein Gläubiger, der den Kollokationsplan anfechten will, weil seine Forderung ganz oder teilweise abgewiesen oder nicht im beanspruchten Rang zugelassen worden ist, muss innert 20 Tagen nach der öffentlichen Auflage des Kollokationsplans beim angegebenen Gericht am Konkursort gegen die Masse klagen. Will er die Zulassung eines anderen Gläubigers oder dessen Rang bestreiten, so muss er die Klage gegen den Gläubiger richten. Publikation nach Artikeln 221 und 249– 250 SchKG. Kollokationsplan und Inventar Leo Walter, Erbschaft Schuldner: Leo Walter. Staatsbürgerschaft: Österreich. Geburtsdatum: 31. Juli 1933. Todesdatum: 13. Juni 2020. Wohnhaft gewesen: Alters- und Pflegeheim Feld, Altersheimstrasse 2, Niederurnen . Rechtliche Hinweise : Kollokationsplan und Inventar liegen den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplans sind innert 20 Tagen seit der Bekanntmachung beim Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus, schriftlich und im Doppel einzureichen. Innert zehn Tagen seit der Bekanntmachung sind Beschwerden auf Anfechtung des Inventars ebenfalls beim Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, Glarus, und Abtretungsbegehren nach Artikel 260 SchKG (Drittansprachen) beim unterzeichneten Konkursamt einzureichen. Andernfalls gelten Kollokationsplan und Inventar als anerkannt. Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage. Ablauf der Frist: 18. November 2020. Anfechtungsfrist Inventar: Zehn Tage. Ablauf der Frist: 9. November 2020. Auflagestelle: Glarus, Zwinglistrasse 8, Büro Konkursamt. Kontaktstelle für Beschwerden: Glarus, Spielhof 6, Kantonsgericht Glarus. Kontaktstelle für Klage und Anfechtung: Glarus, Spielhof 6, Kantonsgericht Glarus. Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Glarus Heiri Elmer, Stv. Konkursamt Baugesuche Baugesuchspublikationen gestützt auf Artikel 71 des Raumentwicklungs- und Baugesetzes. Gemeinde Glarus Nord Bilten Otto Thut, Hauptstrasse 88, Bilten Überdachung Balkon, Hauptstrasse 88, Bilten, Parzelle Nr. 348, LB-Nr. 1042, Wohnzone 2 Geschosse, wie durch Profile bezeichnet. Filzbach Daniel und Sandra Ackermann, Schulhausstrasse 7, Filzbach Erstellung Autoabstellplatz, Schulhausstrasse 7, Filzbach, Parzelle Nr. 119, Wohn- und Gewerbezone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Näfels Rayif Demir, Schaffhauserstrasse 453, Zürich Umnutzung Gewerberaum zu Pizzakurier (wie bereits erstellt), Molliserstrasse 7, Näfels, Parzelle Nr. 122, LB-Nr. 2036, Zentrumszone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Mollis Volker Marterer, Untere Gasse 32, Chur Olaf Herrmann, Vorderdorfstrasse 59, Mollis Einbau Fenster, Vorderdorfstrasse 59, Mollis, Parzelle Nr. 600, LB-Nr. 708, Dorfkernzone, gemäss den eingereichten Unterlagen. Patric Schneider, Britternstrasse 10, Mollis 2. Publikation aufgrund Projektänderung Erstellung Garage, Britternstrasse 10, Mollis, Parzelle Nr. 1367, Zone mit noch nicht bestimmter Nutzung (ausserhalb Bauzone, nicht zonenkonform), wie durch Profile bezeichnet. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Gemeinde Glarus Nord, Bau und Umwelt, Büntgasse 1, Näfels, zur Einsichtnahme auf. Wir empfehlen Ihnen, die Baugesuchsunterlagen zur Einsicht via E-Mail anzufordern. Bitte melden Sie sich hierfür auf E-Mail: baugesuche@glarus-nord.ch. 8752 Näfels, 27. Oktober 2020 Der Gemeinderat Gemeinde Glarus Netstal hochform AG, Bärengasse 1, Glarus Abbruch Wohnhaus mit Gastwirtschaft und Werkstatt, LB-Nrn. 145, 156, 1028, und Neubau von zwei Einfamilienhäusern Gässli 2, Parzellen Nrn. 48, 1236, Kernzone, Netstal, gemäss den eingereichten Unterlagen und wie durch Profile bezeichnet. Rosengarten Liegenschaften AG, c/o BDO AG, Spielhof 20, Glarus Abbruch Wohnhäuser, LB-Nrn. 166, 167, 169, 170, und Neubau Mehrfamilienhaus und Tiefgarage, Landstrasse 92, Parzellen Nrn. 114, 115, 116, Kernzone, Netstal, gemäss den eingereichten Unterlagen und wie durch Profile bezeichnet. Glarus Marc und Nadja Menzi, Sonnenau 8, Glarus Neubau Terrasse, Sonnenau 8, Parzelle Nr. 3114, Wohnzone 2, Glarus, gemäss den eingereichten Unterlagen und wie durch Profile bezeichnet. Die Baugesuchsunterlagen liegen bei der Hauptabteilung Bau und Umwelt, Poststrasse 2a, Ennenda, zur Einsichtnahme auf. Aufgrund der aktuellen Situation empfehlen wir Ihnen, die Baugesuchsunterlagen zur Einsicht via Mail anzufordern. Bitte melden Sie sich hierfür auf E-Mail: baugesuche@ glarus.ch. 8755 Ennenda, 27. Oktober 2020 Der Gemeinderat Gemäss Artikel 71 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes sind die vorerwähnten Baugesuchsunterlagen während 30 Tagen bei der zuständigen Gemeindebehörde zur Einsicht aufgelegt. Wer ein schutzwürdiges Interesse hat, kann gemäss Artikel 73 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes innert der Auflage frist bei der zuständigen Gemeindebehörde schriftlich und begründet Einsprache wegen Verletzung öffentlichrechtlicher Bestimmungen einreichen. Wer die Verletzung privater Rechte geltend machen will, kann gemäss Artikel 74 des kantonalen Raumentwicklungs- und Baugesetzes auf dem zivilrechtlichen Weg Klage einreichen. Eine allfällige privat rechtliche Klage hat keine aufschiebende Wirkung, vorbehalten bleiben vorsorgliche Anordnungen der Zivilgerichte.

Donnerstag, 29. Oktober 2020 | Seite 21 Sportbahnen Elm Projekt FUTURO In einer Medienmitteilung nehmen die Sportbahnen Elm zum Entscheid des Landrates vom Mittwoch, 21. Oktober, in Sachen FUTURO und zur Mitfinanzierung von touristischen Kerninfrastrukturen wie folgt Stellung. Schneesicher Ski fahren in Elm mit Schnee aus der Kanone – das Projekt FUTURO hat die Hürde Landrat genommen. (Foto: Archiv) Die Sportbahnen Elm nehmen den grundlegenden Beschluss des Landrates zugunsten der Gewährleistung ihrer Weiterexistenz mit Befriedigung und motiviert zur Kenntnis. Der Entscheid ist ein bedeutsames Zeichen für die touristische und wirtschaftliche Zukunft des Sernftals, des Glarner Hinterlandes und des gesamten Kantons Glarus. Damit ist ein wesentlicher Schritt für die Sicherstellung der nachhaltigen, langfristigen und erfolg - reichen Weiterexistenz der Sportbahnen Elm getan. Die Sportbahnen Elm nehmen die grossen bevorstehenden Herausforderungen gerne und verantwortungsbewusst an. Die Mitarbeiter sind dankbar, dass auch sie der Zukunft mit Zu - versicht entgegenblicken können. Für den Hauptkapitalgeber ist der Entscheid des Landrates eine grosse und vornehme Verpflichtung, alles in seinen Kräften Stehende zu tun, um zum Wohle und guten Gedeihen der Sportbahnen Elm beizutragen. ● Bruno Landolt, Geschäftsführer Sportbahnen Elm «con brio» und «Die Hoameligen» «Die Hoameligen» kommen erst 2021 Als das Coronavirus vor weit über einem Jahr noch überhaupt kein Thema war, begannen die Vorbereitungen für das Gemeinschaftsprojekt des Regionalorchesters con brio mit der österreichischen Kultgruppe «Die Hoameligen». Nun kam alles anders und die Konzerte vom Freitag,13., bis Sonntag, 15. November, in Rapperswil-Jona, Galgenen und Glarus sind abgesagt. Nachdem die Infektionszahlen am Mittwoch und Donnerstag der letzen Woche explodiert waren, haben Vorstand und musikalische Leitung in einer kurzfristig einberufenen Videokonferenz einstimmig entschieden, die Konzerte auf 2021 zu verschieben und den Probenbetrieb bis mindestens Anfang Januar 2021 einzustellen. Wie die Verantwort - lichen des Orchesters mitteilen, war man für die Durchführung startklar, die organisatorischen Vorbereitungen waren abgeschlossen, die Werbung druckfertig, ein gemeinsamer Probentag mit der Gastformation organisiert und ein griffiges Schutzkonzept ausgearbeitet. Selbst ein Ersatzprogramm stand bereit, falls die österreichischen Gäste kurzfristig nicht einreisen könnten. «Auch wenn die Absage schwerfällt, tragen wir als Organisator auch Verantwortung für Mitspieler, Helfer und Konzert besucher», so ein Vorstandssprecher von «con brio». Ausserdem wolle man mit diesem Entscheid die Massnahmen der Be hörden zur Eindämmung des Coronavirus aktiv unterstützen. Bereits sei man aber aktiv daran, für 2021 einen neuen Durchführungstermin zu finden. Wie sagte ein Vereinsmitglied so treffend: «Schade, aber umso länger dauert nun die Vorfreude auf dieses aussergewöhnliche Projekt.» (Bildbericht: Roland Diethelm)