Aufrufe
vor 2 Monaten

49. Ausgabe 2017 (7. Dezember 2017)

  • Text
  • Glarus
  • Dezember
  • Telefon
  • Schwanden
  • Glarner
  • Gemeinde
  • November
  • Kanton
  • Kantons
  • Nord

STELLENANGEBOTE

STELLENANGEBOTE Donnerstag, 7. Dezember 2017 | Seite 24 Wir suchen per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung kompetente Service-Angestellte 90% und flexible Service-Aushilfe Sie haben Berufserfahrung, sind teamfähig, motiviert und zuverlässig. Sie sind herzlich, lieben den Gästekontakt und bewahren auch in hektischen Momenten die Ruhe. Wir, ein traditionsbewusster Gasthof mit verschiedensten Säli und Terrasse, mit À-la-carte- und Bankettservice, engagieren uns mit Leidenschaft für das Wohl unserer Gäste. Unsere Ruhetage sind Sonntag und Montag. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Brauereigasthof Adler Familie Azevedo Hauptstrasse 34, 8762 Schwanden Telefon 055 6441171 Für unseren Haushalt in Benken, mit Hunden und Katzen, suchen wir eine Putzfrau wöchentlich zirka 4 Std. Telefon 055 412 61 55 Weseta Switzerland ist ein anerkannter Hersteller von Frottiertüchern und Bademänteln. Wir produzieren und vermarkten unsere Luxusmarken in der Schweiz und International. Zu unseren Kunden zählen führende Department-Stores und Fachgeschäfte in Europa und Übersee. Wir suchen eine junge ambitionierte Persönlichkeit als Assistent/-in für unser Support-Team Nachwuchskraft (m/w) mit kaufmännischer oder betriebswirtschaftlicher Ausbildung Ihre Aufgaben: – tatkräftige Unterstützung im Finanz- und Rechnungswesen – verantwortlich für Support und Weiterentwicklung des Betriebssystems Opacc – Sicherstellung der betrieblichen Ablaufprozesse im System Opacc – Erstellung von Auswertungen und Controlling mit der Betriebssoftware Opacc – Schnittstelle bei internen Anfragen und externen Lieferanten sowie IT-Partnern – Unterstützung des Bereichs Disposition und Logistik Ihr Profil: – Sie haben eine kaufmännische Grundausbildung (allenfalls mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung) – sehr gute Kenntnisse in Word und Excel und Interesse an betrieblichen Prozessen und IT-Systemen – Freude an Menschen, gute Umgangsformen, Teamfähigkeit und exaktes Arbeiten sind uns wichtig – Sie mögen auch hektische Phasen, handeln in solchen Momenten überlegt und halten Termine ein – Sie arbeiten gerne selbständig und sind eine proaktiv handelnde, mitdenkende Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe Für den kaufmännischen Bereich unseres mittelgrossen Gewerbebetriebs suchen wir eine/­n motivierte/­n und zuverlässige/­n kaufm. Angestellte/­n 50 bis 70% Ihre Aufgaben: – selbstständige Führung des Sekretariats – Debitoren/Kreditoren – Personaladministration – Lohnwesen Wir erwarten: – eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder gleichwertig – gute EDV Kenntnisse – exaktes, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten – sehr gute Deutschkenntnisse – angenehme und freundliche Umgangsformen Wir bieten: – eine vielseitige und interessante Tätigkeit – gute Anstellungsbedingungen mit zeitgemässer Entlöhnung Stellenantritt: – 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung Gesucht zuverlässige Reinigungshilfe für Ferienwohnungs-Wechsel in Braunwald. In der Regel am Samstag zwischen 11.00 bis 15.00 Uhr, zirka 3 Std. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Telefon 079 466 33 84. Wir bieten Ihnen eine spannende Stelle in einem aufgestellten und motivierten Team mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Bewerbung senden Sie an Sandro Micheroli: s.micheroli@weseta.ch Weseta Textil AG, Bergen 4, 8765 Engi (Glarus Süd) Telefon 055 642 61 26 www.weseta.ch Ennenda, Betschwanden und Netstal: Zwei Chöre – drei Konzerte Der SongLine Chor Ennenda und der Männerchor Hätzingen-Luchsingen treten am Samstag, 9. Dezember, um 19.00 Uhr in der reformierten Kirche Betschwanden und am Sonntag, 10. Dezember, um 17.00 Uhr in der reformierten Kirche Netstal auf. Der Männerchor konzertiert zudem am Samstag, 16. Dezember, um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Ennenda mit der Glaronia Brass Band. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 22. Dezember 2017 an die Firma M. Grimm AG, Breite 6, 8754 Netstal. Für allfällige Fragen steht Ihnen Herr Mathias Grimm unter Telefon 055 645 34 34 gerne zur Verfügung. ALO-Job sucht stunden- und tageweise Arbeit für Erwerbslose und Ausgesteuerte. Telefon 055 644 18 84 Hartes Probewochenende des Männerchors Hätzingen-Luchsingen, des SongLine Chors Ennenda und der Glaronia Brass Band. (Foto: zvg) Unter Dirigentin Vreni Lins üben die Männerchörler aus Hätzingen- Luchsingen und der SongLine Chor Ennenda ein gemeinsames Weihnachtskonzert ein. Am Probesonntag vom 5. November in Ennenda gewöhnten sich die Männer ans Zu - sammensingen mit Alt- und Sopranstimmen. Da wurde an Liedern wie «Ich gebe euch ein neues Gebot», «Feliz Navidad» oder «Oh Happy Day» korrigiert und gefeilt. Zudem wird jeder Chor auch eigene Liedervorträge zum Besten geben. In den letzten Wochen vor den beiden Auftritten vom 9. und 10. Dezember in Betschwanden und Netstal wurde dann bei beiden Chören noch fein - geschliffen. Konzert Brass Band Zum Abschluss des Vereinsjahres gibt der Männerchor Hätzingen-Luch - singen auch ein Konzert mit der Glaronia Brass Band. Für diesen Anlass wurde am Samstag, 11. November, zwei Stunden lang intensiv geübt – im Buchenschulhaus in Schwanden, unter der Leitung von Vreni Lins und mit Dani Rhyner von der Glaronia Brass Band. Hier wurden die Stimmbänder recht strapaziert. Ein Singen mit Piano oder gar Pianissimo würde beim Auftritt mit einer Brass Band völlig untergehen. So durfte man endlich in einem richtigen Fortissimo Lieder wie «Hallelujah» oder «You Rise Me Up» einüben. Sänger, Musikanten und Dirigenten werden bestens vorbereitet sein. Chöre und Orchester freuen sich auf grossen Publikums - aufmarsch. ● walbra

AMTSBLATT DES KANTONS GLARUS Glarus, 7. Dezember 2017 Nr. 49, 171. Jahrgang Herausgegeben von der Staatskanzlei des Kantons Glarus 8750 Glarus Telefon 055 646 6012 Fax 055 646 6019 E-Mail: Amtsblatt@gl.ch Verlag: FRIDOLIN-Verlag 8762 Schwanden Redaktionsschluss des Amtsblattes über Weihnachten/Neujahr 2017/2018 Das letzte Amtsblatt im Jahr 2017, Nr. 51/52, erscheint am Donnerstag, 21. Dezember 2017. Der Redaktionsschluss ist am Dienstag, 19. Dezember 2017, 12.00 Uhr. Am Donnerstag, 28. Dezember 2017 und 4. Januar 2018, erscheint kein Amtsblatt. Das erste Amtsblatt im Jahr 2018 Nr. 1/2 erscheint am Donnerstag, 11. Januar 2018. Redaktionsschluss ist am Dienstag, 9. Januar 2018, 12.00 Uhr. Weitere Informationen unter www.gl.ch/amtsblatt. 8750 Glarus, 7. Dezember 2017 Die Staatskanzlei Sammlung der behördlichen Erlasse publiziert im Internet: www.gesetze.gl.ch Gemäss Artikel 7 Absatz 1 der Publikationsverordnung vom 12. August 2014 wird folgendes Titelverzeichnis publiziert: – Aufhebung des Beschlusses über den Schutz des Hochplateaus Mutten, Gemeinde Linthal GS IV G/5/7 (RR 28. 11. 2017); SBE 2017 27 (publ. 30. 11. 2017) – Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht GS I C/12/2 (LG 1. 5. 2016); SBE 2017 28 (publ. 30. 11. 2017) – Aufhebung des Gebührentarifs zum Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht GS I C/12/3 (LR 24. 2. 2016); SBE 2017 29 (publ. 30. 11. 2017) – Verordnung zum Kantonalen Bürgerrechtsgesetz GS I C/12/4 (RR 28. 11. 2017); SBE 2017 30 (publ. 30. 11. 2017) Die Staatskanzlei Stellenausschreibung Departement Finanzen und Gesundheit Steuern Die Hauptabteilung Steuern ist verantwortlich für das Steuerwesen im Kanton Glarus und zuständig für einen wesentlichen Teil der Einnahmen von Kanton und Gemeinden. Zusammen mit anderen Kantonen hat der Kanton Glarus die Software «Neue Steuerlösung» (NEST) in Betrieb. NEST ist das eigentliche Arbeitsinstrument der Hauptabteilung Steuern für fast sämtliche Steuerbelange und wird in der Abteilung Zentrale Dienste betreut. Zur Ergänzung des NEST- Teams im Informatikbereich suchen wir eine/n Technische/n Sachbearbeiter/-in NEST (100%) per sofort oder nach Vereinbarung mit Arbeitsort Glarus. Aufgaben: – Benutzersupport im Bereich NEST – Testen und Dokumentieren neuer Anforderungen – technische Adaption von Gesetzesänderungen im Steuerbereich – Leitung von Projekten sowie Mitarbeit in Projektteams – verantwortlich für den Fachbereich Mutationswesen – technische Unterstützung bei Massenverarbeitungen Anforderungen: – abgeschlossene Berufslehre als Informatiker oder gleichwertige Ausbildung – Flair für Zahlen und administrative Abläufe – Erfahrungen im Steuerwesen erwünscht – belastbare, flexible und teamfähige Persönlichkeit – selbstständige, systematische und exakte Arbeitsweise Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Werner Gisler, Abteilungsleiter Zentrale Dienste, Telefon 055 646 61 63. Unseren Dienstleistungsbetrieb finden Sie unter www.gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, Glarus, E-Mail: personaldienst@gl.ch. Stellenausschreibung Departement Volkswirtschaft und Inneres Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Glarus (KESB) hat die Aufgabe, den Schutz von Personen sicherzustellen, die nicht selbständig in der Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung einzuholen. Sie ist fachlich unabhängig und untersteht direkt dem Regierungsrat. Die KESB wird durch einen eigenen Abklärungsdienst und ein Sekretariat unterstützt. Wir suchen für den Abklärungsdienst ein/e Sozialarbeiter/-in (60 bis 70%) per sofort oder nach Vereinbarung mit Arbeitsort Glarus. Aufgaben: – Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der interdisziplinär arbeitenden KESB – vertiefte soziale Abklärungen bezüglich Betreuungs- und Schutzbedürftigkeit sowie Ressourcen der Klientschaft – Erarbeitung von Lösungen auf freiwilliger oder gesetzlicher Basis in Zusammenarbeit mit der Klientschaft und deren Bezugspersonen – Erstellung umfassender Berichte als Basis für Entscheide der KESB – Unterstützung der Behördemitglieder in Fachfragen Anforderungen: – abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als Sozialarbeiter/-in FHS oder FH – Berufserfahrung oder gute Kenntnisse im Kindes- und Erwachsenenschutz – Erfahrungen im Sozialwesen und in der Verwaltung sowie Mandatsführung erwünscht – Fähigkeit, Abklärungsberichte als fachlich begründete Orientierungs- und Entscheidungshilfe für die zuständigen KESB-Mitglieder zu verfassen – verantwortungsbewusst und entscheidungsfreudig – Teamorientierung und hohe Affinität für vernetzte und interdisziplinäre Zusammenarbeit – hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsstärke Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Tanja Pfammatter, Präsidentin KESB Glarus, Telefon 055 646 67 50. Unseren Dienstleistungsbetrieb finden Sie unter www.gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, Glarus, E-Mail: personaldienst@gl.ch. Stellenausschreibung Departement Sicherheit und Justiz Militär und Zivilschutz Die Hauptabteilung Militär und Zivilschutz ist unter anderem zuständig für die Koordination des Bevölkerungsschutzes und für die Vorsorge zur Bewältigung von Katastrophen und Notlagen. Wir suchen für diesen vielseitigen, interessanten und anspruchsvollen Bereich eine/n Koordinator/-in Bevölkerungsschutz (80 bis 100%) per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung mit Arbeitsort Glarus. Aufgaben: – Koordination der Zusammenarbeit der Partner des Bevölkerungsschutzes und Dritter – Umsetzung des Massnahmenplanes zur Bewältigung von besonderen und ausserordentlichen Lagen – Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung der zivilen Führungsorgane – Projektleitung und -mitarbeit innerhalb der Hauptabteilung, departementsübergreifend sowie mit Bund, Arbeitsgemeinschaft Ostschweiz und Dritten – Vertretung des Kantons in bevölkerungsschutzrelevanten Gremien des Bundes, der Nachbarkantone und der Arbeitsgemeinschaft Ostschweiz Anforderungen: – abgeschlossene Berufsausbildung oder (Berufs-) Matura mit ausgewiesener Berufserfahrung – Führungsausbildung und Erfahrungen aus dem Bevölkerungsschutz oder Militär – strategisches, konzeptionelles, vernetztes und interdisziplinäres Denken und Handeln – exakte und selbstständige Arbeitsweise – Erfahrung in Projektmanagement – stilsicheres Deutsch, Französischkenntnisse von Vorteil – vertieftes Informatikverständnis und technisches Flair Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Adriano Bottoni, Leiter Hauptabteilung Militär und Zivilschutz, Telefon 055 646 68 60. Unseren Dienstleistungsbetrieb finden Sie unter www.gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 12. Januar 2018 an den Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, Glarus, E-Mail: personaldienst@ gl.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist einzigartig vielseitig. Das Jugendhaus in Glarus ist mittwochs von 13.30 bis 19.30 Uhr, freitags 17.00 bis 23.00 Uhr und samstags von 17.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Wir arbeiten projektorientiert und offen. Das Jugendhaus bietet auf vier Stockwerken u. a. Bandräume, Bistrobetrieb, einen Partyraum, Küche, Mädchen- und ein Billardzimmer. Zudem sind wir bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen (wie z. B. Chilbi Ennenda, Chilbi Glarus, Sound of Glarus) präsent. Wir suchen per 1. Januar 2018 einen Mitarbeitenden auf Stundenbasis, der unsere hauptamtlichen Jugendarbeiter vorwiegend am Freitag- oder Samstag unterstützt. Mitarbeiter Offene Jugendarbeit (10%) Aufgrund der derzeitigen Team-Zusammensetzung werden männliche Bewerber bevorzugt. Ihre Aufgaben: – Entwicklung und Sicherstellung bedarfsgerechter Angebote und Projekte – Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen – Projekt- und Präventionsarbeit – Präsenzzeiten während den Jugendhausöffnungszeiten (Freitag- oder Samstagabend) Unser Wunsch-Profil: – Berufserfahrung und Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und Kinder aus verschiedenen Szenen und mit unterschiedlicher Herkunft – Ausbildung im Sozialbereich erwünscht – Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude am Umgang mit multikultureller Jugendlichen zwischen zwölf und 18 Jahren – Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsund Konfliktfähigkeiten – Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit – PC-Kenntnisse und handwerkliche Fähigkeiten sind von Vorteil – sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift – Mindestalter 23 Jahre Wir bieten Ihnen: – einen sehr interessanten Arbeitsplatz – entsprechende Entlöhnung (Stundenlohn) – gute Infrastruktur, kleines, starkes und innovatives Team Sind Sie eine verantwortungsbewusste, team- und kommunikationsfähige Persönlichkeit und sind Sie das Arbeiten mit Jugendlichen gewohnt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an E-Mail: fabienne.kaelin@glarus.ch, E-Mail: marcel.federer@glarus.ch, Telefon 077 421 98 36, 079 106 41 89, Post an: Offene Jugendarbeit Gemeinde Glarus, Ygrubenstrasse 12, Glarus, www.gaswaerch.ch. Weitere Infos zu Glarus und offenen Stellen unter: www.gemeinde. glarus.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist einzigartig vielseitig. Wir sind eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde mit 12 500 Einwohnern, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. lnfolge Pensionierung suchen wir zur Ergänzung unseres Teams per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung einen Mitarbeiter Werkhof – Allrounder (100%) Interne Bewerbung liegt vor. Was sind Ihre Aufgaben: – Reinigung der WC-Anlagen, Leeren der Robidogbehälter, Litteringarbeiten Betreuung der Entsorgungsanlagen I Abfallsammelstellen – Unterhalt von Gemeindeliegenschaften, Spielund Sportplätze, Hecken und Bachborde – Instandstellung der Wanderwege sowie allgemeiner Strassenunterhalt – Mitarbeit in weiteren Bereichen des Werkhofes – Schneeräumung und Winterdienst Welche Anforderungen sollten Sie erfüllen: – Berufsausbildung Bau-, Forst-, oder Grünbereich sowie handwerkliches Geschick mit Tätigkeitserfahrung – selbstständige Arbeitsweise, hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein – Führerausweis Kategorie B – robuste körperliche Konstellation – Teamfähigkeit und Loyalität gegenüber Vorgesetzten Was erwartet Sie: – interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team – fortschrittliche Anstellungsbedingungen – attraktive Sozialleistungen – sorgfältige Einarbeitung Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Santo Costanza, Leiter Werkhof, Telefon 058 611 86 24 E-Mail: santo.costanza@glarus.ch. Möchten Sie diese Herausforderung annehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus, Jürg Bernold, Leiter Personal und Ausbildung, Postfach 367, Glarus. Weitere Infos zu Glarus und offenen Stellen unter: www.gemeinde.glarus.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. Eine Vielzahl von Vereinen, privaten Anbietern sowie öffentlichen Sport- und Freizeitanlagen prägen das reiche kulturelle Leben und das Freizeitangebot unserer Gemeinde. Die Abteilung Freizeit/Sport/ Sicherheit gehört zur Hauptabteilung Bau und Umwelt und betreut unter anderem die Sportanlagen der Gemeinde Glarus. Aufgrund beruflicher Veränderung des jetzigen Stelleninhabers, suchen wir für unsere Sportanlage Buchholz Glarus ab dem 1. Mai 2018 eine/n Betriebsmitarbeiter/-in Sportanlagen Buchholz (100%) Ihre Aufgaben: – Pflege und Unterhalt der Sportanlagen Buchholz – Eismeisterarbeiten und Betrieb der Kunsteisbahn – Reinigungsarbeiten im Innen- und Aussenbereich unserer gesamterneuerten Sportanlage – Begleitung von Vereinen bei diversen Events (auch am Abend oder Wochenende) Unser Wunsch-Profil: – handwerkliche oder technische Grundausbildung – Kenntnisse im Bereich Gebäude- und Liegenschaftsunterhalt – organisatorische und administrative Gewandtheit (IT-Grundkenntnisse) – Samariterausbildung, Kenntnisse in der Eisaufbereitung – Führerausweis Kat. B Wir bieten Ihnen: – ein attraktives Arbeitsumfeld in einem motivierten Team – moderne Anstellungsbedingungen – fortschrittliche Sozialleistungen Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Ruedi Tschudi, Betriebsleiter Sportanlagen Buchholz, Telefon 058 640 47 80, E-Mail: ruedi.tschudi@glarus.ch. Sind Sie eine verantwortungsbewusste, team- und kommunikationsfähige Persönlichkeit und sind Sie selbstständiges Arbeiten gewohnt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus, Jürg Bernold, Leiter Personal und Ausbildung, Postfach 367, Glarus. Weitere Infos zu Glarus und offenen Stellen unter: www.gemeinde.glarus.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist einzigartig vielseitig. Wir sind eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. Zu unserem reichhaltigen Sportund Freizeitangebot gehört auch das reizvoll gelegene Freibad Ygruben. Es verfügt über ein Planschbecken für die kleinen Gäste und über ein 50-m- Schwimmbecken mit Sprunganlage. Die Spielwiese und das einzigartige «Sonnenbrett» sowie der Veloweg, der direkt entlang des Freibades verläuft, runden das vielseitige Angebot ab. Zur Führung unseres Badkioskes, verbunden mit der Betreuung der Eintrittskasse, suchen wir per 1. Mai 2018 eine/n Schwimmbad–Kioskpächter/-in Was sind Ihre Aufgaben: Sie sind hauptsächlich für den Betrieb des Schwimmbadkioskes während der Badesaison verantwortlich. Zum Aufgabengebiet gehört auch die Betreuung der Eintrittskasse.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch