Aufrufe
vor 4 Tagen

49. Ausgabe 2018 (6. Dezember 2018)

  • Text
  • Glarus
  • Dezember
  • Telefon
  • Glarner
  • Schwanden
  • November
  • Netstal
  • Franken
  • Ennenda
  • Kanton

Donnerstag,

Donnerstag, 6. Dezember 2018 | Seite 2 IRGENDWANN SEHEN WIR UNS WIEDER (Amoi seg' ma uns wieder – Andreas Gabalier) Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude und des Glücks, eine Zeit der Stille und der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. TODESANZEIGE Traurig nehmen wir Abschied von unserer geliebten Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter, Urgrossmutter, Schwester, Gotte und Tante HEIDI FISCHER-UHLMANN 2. Oktober 1945 bis 1. Dezember 2018 Nach geduldig ertragener Krankheit durfte sie friedlich einschlafen. Wir sind dankbar für die vielen schönen gemeinsamen Erlebnisse. Die Zeit, die wir mit ihr erleben durften, sowie ihre hilfsbereite, gutmütige und fröhliche Art, werden wir immer in unseren Herzen tragen. In stiller Trauer: Martin Fischer und Iris Landolt Andrea und Enrico Schrepfer Gabi und Martin Grieder Marie Hösli-Uhlmann sowie Gross- und Urgrosskinder, Verwandte, Anverwandte und Freunde Wir nehmen Abschied am Freitag, 14. Dezember 2018, um 13.45 Uhr auf dem Friedhof Schwanden, anschliessend Trauergottesdienst in der reformierten Kirche Schwanden. Traueradresse: Martin Fischer, Denkmalweg 3a, 8752 Näfels In Liebe, Dankbarkeit und voller Hoffnung auf ein Wiedersehen nehmen wir still Abschied von RUDOLF (RUEDI) STUDLER-VOGEL 1. September 1924 bis 28. November 2018 Nach einem erfüllten Leben hat heute unser lieber Päps, Grosspapi und Onkel seine letzte Reise angetreten. In stiller Trauer: Renate und Mike Staub-Studler mit Marco, Fabio und Ramona Ruth Büchi-Studler mit Micha Studler und Sven Lerch, Lebenspartner Fritz und Sonia Studler-Küng, Neffe Armin und Elsbeth Studler-Domenig, Neffe mit Mirjam und Livia Verwandte und Bekannte Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Der Trostgottesdienst findet am 7. Dezember 2018, um 15.00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche, Bleichestrasse 39, 8750 Glarus statt. Anstelle von Blumenspenden gedenke man dem Verein Fridlihuus Glarus, IBAN CH34 0900 0000 87001018 8, Postcheck 87-1018-8. Einschlafen zu dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle. (Hermann Hesse) Traueradresse: Renate Staub-Studler, Langenmattstrasse 14, 8617 Mönchaltdorf Es werden keine Leidzirkulare versendet. ABSCHIED UND DANK Im engsten Familienkreis haben wir Abschied genommen von unserer lieben ANNEMARIE EGGER-HEFTI 28. Dezember 1924 bis 6. November 2018 ABSCHIED UND DANK Wir sind dankbar, dass wir dich hatten, was bleibt ist die Erinnerung. Traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von unserem Mami, Grosi und Urgrosi Schritt für Schritt hat sie sich von ihrem irdischen Dasein verabschiedet und ist erlöst an ihrem Ziel angekommen. In stiller Trauer: Rosmarie und Jakob Rhyner-Egger Thomas und Maja Rhyner-Weber mit Samuel, Lena und Tobias Christina und Patrick Egli-Rhyner mit Hendrix und Jay Ursi Rhyner und Stefan Holenstein mit Selina und Lorena Elsy und Martin Fraefel-Hefti Georgette Nadig-Hefti Sibylle und Sämi Hösli-Jenny Von ganzem Herzen danken wir: – der Leitung des Alterszentrum Schwanden, vor allem den «Engeln auf Erden», der Dement-und Pflegestation, 1. Stock, für die äusserst kompetente, liebevolle Pflege und die rührende Zuwendung, die sie Tag und Nacht der lieben Verstorbenen entgegen gebracht haben – Frau Dr. med. Cornelia Hefti für die langjährige ärztliche und vor allem herzliche Betreuung – Herrn Pfarrer Peter Hofmann für das feierliche und würdevolle Abschiednehmen und die Gedanken über das «Geheimnis Leben» und «Geheimnis Tod», die er uns mit auf den Weg gegeben hat – dem Organisten Jakob Strebi für die wohltuenden Orgelklänge – allen, die Annemarie in gesunden und kranken Tagen mit einem Besuch erfreut haben Schwanden und Herisau im November 2018 Traueradresse: Rosmarie Rhyner-Egger, Eggstrasse 6a, 9100 Herisau Es werden keine Trauerzirkulare versandt. MARGRITH SCHIESSER-GHILARDI 1. Oktober 1927 bis 3. Dezember 2018 8750 Glarus, im Dezember 2018 Susanne und Marco Bettio-Schiesser Familie Bruno Hediger-Dal Zotto Familie Ruedi Schiesser-Ochsner Peter Schiesser Enkel und Urenkel Wir nehmen in aller Stille im Familienkreis Abschied und werden ihrer liebevoll gedenken. Herzlichen Dank für die Betreuung dem Personal vom Altersheim Bergli in Glarus. Vielen Dank an alle für die Anteilnahme. Traueradresse: Susanne Bettio-Schiesser, Autschachen 9, 8752 Näfels Trauerzirkulare Danksagungen Ein Muster aus unserer Kollektion. Bei uns finden Sie Trauerdrucksachen mit Bildern aus der Region oder mit einem persönlichen Bild – schnell und zu fairen Preisen! Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · fridolin@fridolin.ch

Donnerstag, 6. Dezember 2018 | Seite 3 Immer enger, leise, leise ziehen sich die Lebenskreise, schwindet hin, was prahlt und prunkt, schwindet Hoffen, Hassen, Lieben, und ist nichts in Sicht geblieben als der letzte dunkle Punkt. Theodor Fontane, Ausgang ¿Como olvidar a alguien que nos dio tanto para recordar? Te extrañamos y sabemos que desde el cielo dios y tu nos cuidareis. TODESANZEIGE Traurig nehmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater y Abuelo Tief traurig müssen wir Abschied nehmen von unserem lieben Vater und Bruder HANSMAX LUDWIG SCHAUB Gymnasiallehrer 12. August 1934 bis 28. November 2018 Er ist in seinem 85. Lebensjahr im Alterszentrum Bühli in Ennenda sanft entschlafen. Marianne Schaub Martin Schaub Hans-Peter Schaub Margrit Schaub Verwandte, Anverwandte und Freunde Der Trauergottesdienst findet am Samstag, 8. Dezember 2018, um 14.00 Uhr in der reformierten Kirche Ennenda statt. Der engste Familienund Freundeskreis trifft sich um 13.45 Uhr zur Beisetzung auf dem Friedhof. Auf Wunsch des Verstorbenen kann gerne auf Trauerkleidung verzichtet werden. Für Spenden gedenke man einer der folgenden Institutionen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz, Bern, IBAN CH20 0900 0000 3002 1935 2 Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe, Zürich, IBAN CH97 0900 0000 9070 0000 4. Innerhalb des Kantons werden keine Leidzirkulare versandt. Traueradresse: Marianne Schaub, Mühlestrasse 23, 8755 Ennenda MANUEL PEREZ DOMINGUEZ 23. April 1950 bis 28. November 2018 Nach einem aufopferungsvollen Leben in dem du für uns alle da gewesen bist, durftest du nach langer Krankheit friedlich einschlafen. Du wirst für immer in unserem Herzen bleiben. Te llevaremos siempre en nuestro corazon. Maria del Carmen Martinez Oscar Perez y José Perez Diana y Yara y Alea Elvira Martinez y Familia José Martinez y Familia Mercedes y Odilo Perez Familiares de España Familie Nart Die Trauerfeier findet am 6. Dezember 2018 in Spanien statt. Traueradresse: M. Del Carmen Martinez Rodriguez, Rüfistrasse 4a, 8753 Mollis WIR DANKEN HERZLICH REINHARD JECK 22. Januar 1937 bis 1. Dezember 2018 TODESANZEIGE Wir nehmen Abschied von Ich weiss, dass mein Erlöser lebt. ROSA KÜHNE-EGGER 6. Januar 1937 bis 1. Dezember 2018 Wir lassen dich los mit Liebe, Achtung und grosser Dankbarkeit für alles, was du für uns getan hast. Wir trauern um dich, erinnern uns an die schöne Zeit, die wir mit dir erleben durften. In stiller Trauer: Richard Kühne-Egger Esther Kühne, Roger Kühne und Nicole Bernet Elsie Egger Helen Hof Brigitte, Heinz, Petra, Reto mit Familien Trudi Mülli Susanne, Heidi mit Familien Die Abdankung findet im engsten Familienkreis in Mühlehorn statt. Traueradressen: Esther Kühne, Mäderstrasse 19, 5400 Baden Roger Kühne, Gärtnerstrasse 9, 8192 Glattfelden Trauerzirkulare Danksagungen Ein Muster aus unserer Kollektion. Bei uns finden Sie Trauerdrucksachen mit Bildern aus der Region oder mit einem persönlichen Bild – schnell und zu fairen Preisen! Fridolin Druck und Medien 055 6474747 · fridolin@fridolin.ch Unser Vater ist am 1. Dezember im Beisein seiner Liebsten friedlich eingeschlafen. Wir danken allen, die ihm in den letzten Jahren die Treue gehalten haben. Wir danken den Freunden, die ihn unterstützt haben, den Nachbarn, die ihm Zeit und freundliche Worte geschenkt haben. Herzlicher Dank gebührt der Praxis Dr. Kamm für die gute Beratung und jahrelange Unterstützung. Dem Personal des Alterszentrums Schwanden danken wir von ganzem Herzen für die liebevolle, kompetente Begleitung während den letzten fünf Wochen. Unser Vater war in besten Händen und auch wir fühlten uns sehr verstanden und unterstützt. Auf Vaters ausdrücklichen Wunsch verzichten wir auf Todesanzeige, Beerdigung und Leidzirkulare. Eine kleine Abschiedsfeier wird im Familien- und Freundeskreis am Dienstag, 11. Dezember, um 14.30 Uhr im Alterszentrum Schwanden stattfinden. Iris und Kurt Albrecht-Jeck mit Ivo, Claudio, Nicolas und PuReum Knobel Stefan Juch und Conny Reichmuth-Jeck mit Jana, Noel und Laura Wir kondolieren zum Hinschied von ... Annemarie Egger-Hefti Gestorben am 6. November im Alter von 93 Jahren. Rudolf (Ruedi) Studler-Vogel Gestorben am 28. November im Alter von 94 Jahren. Der Trostgottesdienst findet am Freitag, 7. Dezember, um 15.00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche, Bleichestrasse 39, Glarus statt. Hansmax Ludwig Schaub Gestorben am 28. November im Alter von 84 Jahren. Der Trauergottesdienst findet am Samstag, 8. Dezember, um 14.00 Uhr in der reformierten Kirche Ennenda statt. Manuel Perez Dominguez Gestorben am 28. November im Alter von 68 Jahren. Stefan Fischli-Landolt Gestorben am 28. November im Alter von 65 Jahren. Ruedi Janz Gestorben am 29. November im Alter von 66 Jahren. Die Beerdigung findet am 17. Dezember, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof Burgerau in Rapperswil statt. Rosa Kühne-Egger Gestorben am 1. Dezember im Alter von 81 Jahren. Reinhard Jeck Gestorben am 1. Dezember im Alter von 81 Jahren. Eine kleine Abschiedsfeier wird im Familien- und Freundeskreis am Dienstag, 11. Dezember, um 14.30 Uhr im Alterszentrum Schwanden stattfinden. Heidi Fischer-Uhlmann Gestorben am 1. Dezember im Alter von 73 Jahren. Wir nehmen Abschied am Freitag, 14. Dezember, um 13.45 Uhr auf dem Friedhof Schwanden, an - schliessend Trauergottesdienst in der reformierten Kirche Schwanden. Margrith Schiesser-Ghilardi Gestorben am 3. Dezember im Alter von 91 Jahren.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch