Aufrufe
vor 1 Monat

50. Ausgabe 2017 (14. Dezember 2017)

  • Text
  • Glarus
  • Dezember
  • Telefon
  • Schwanden
  • Nord
  • Glarner
  • Franken
  • Gemeinde
  • Niederurnen
  • Gesellschaft

FAHRZEUGMARKT

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 14. Dezember 2017 | Seite 22 www.agvs-gl.ch Sektion Glarus Sicherheit mit Occasionen und Vorführwagen vom einheimischen Autogewerbe H. Unold AG, Spittel-Garage Schwanden Telefon 055 644 15 03 www.garage-unold.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Subaru Forester 2,0D Swiss 14 62 300 18 500.– Subaru Legacy 2,0R Swiss 08 151 000 6 900.– Subaru Legacy 2,0R Swiss AT 13 32 000 16 000.– Toyota Celica 2,0 GTi 91 151 600 4 300.– Weitere Occasionen auf Anfrage Vorführwagen: Subaru XV 1,6i Swiss One auf Anfr. Subaru XV 2,0 Swiss Two auf Anfr. Subaru Forester 2,0 Swiss Plus auf Anfr. Alle Fahrzeuge ab MFK mit Vollgarantie, Tausch, Teilzahlung, Leasing. Auto Steiger AG Wiese 39, 8767 Elm Telefon 055 642 5011 www.auto-steiger.ch Marke Jg. km Fr. Occasionen: VW Tiguan 2,0 TDI 4×4 DSG 190 PS 17 9 500 45 900.– VW Golf VII 2,0 TDI 4×4 150 PS 16 20 500 22 900.– VW Golf VII 1,4 TSI DSG 125 PS 16 16 600 18 900.– VW Golf VII 1,4 TSI Comf. 122 PS 13 34 500 13 900.– Automobile, Mitlödi Telefon 055 647 30 10 www.tondoag.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Audi A3 Sportback 2,0 FSI Amb. 05 56 000 9 950.– Audi A3 Sportback 2,0 TDI Amb.4×4 13 45 000 23 500.– Audi A3 Sporback 2,0 TFSI 4×4 09 130 500 11 500.– Audi A6 Avant 3,0 TDI V6 4×4 13 145 000 21 990.– Audi Q3 2,0 TDI design 4×4 SUV 16 70 000 35 900.– Audi R8 Coupé 5,2 plus S-tron. 4×4 15 31 000169 900.– Nissan Qashqai +2 2,0 dCi 4×4 11 69 975 15 900.– Seat Ateca 2,0 TDI CR Xcellence 4×4 16 6 321 38 800.– Seat Exeo 2,0 TSI Sport 10 105 000 12 900.– Seat Leon 1,4 TSI Style 13 43 350 14 450.– Subaru Legacy 2,0i Swiss 4×4 10 112 000 10 500.– VW Golf 2,0 TDI Comfortline 4×4 16 21 500 23 800.– VW T5 Champion Baldinger-Hebeb. 13 140 010 32 900.– VW Tiguan 2,0 TDI BMT R-Line 4×4 14 90 450 24 500.– Vorführwagen: Audi A4 Avant 2,0 TDI Sport 15 15 000 38 700.– Audi A6 Avant 3,0 TDI V6 S-tr. 4×4 16 25 000 56 900.– Audi Q3 2,0 TDI sport S-tronic 16 10 500 46 900.– Seat Alhambra 2,0 TDI FR Line 4×4 17 2 500 46 990.– Seat Ateca 2,0 TDI CR Style 4×4 17 8 000 34 800.– Seat Ibiza 1,0 EcoTSI Style 17 12 20 680.– Auto Nart AG, Ennenda Telefon 055 640 29 40 www.nart.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Nissan Micra 1,2 SR 13 21 585 9 900.– Nissan Juke 1,6 DIG Tekna 12 58 000 12 880.– Nissan Juke 1,2 DIG Tekna 15 4 250 15 990.– Nissan Qashqai 2,0 Tekna 08 103 400 8 900.– Nissan Qashqai 1,6 i-Way 11 101 500 10 900.– Nissan Qashqai 1,2 DIG-T Acenta 14 54 000 15 900.– Nissan Qashqai 1,6 dCi Aut. N-Con. 16 7 990 25 900.– Nissan X-Trail 1,6dCi 4×4 Tekna 6MT16 9 600 29 900.– Nissan X-Trail 2,0dCi 4×4 Acenta 17 3 400 29 880.– Nissan Murano 2,5 dCi Sw. Ed. 4×4 14 65 000 24 900.– Nissan GT-R Black Edition 15 20 000 89 900.– Kia Venga 1,6 CRDI Trend 16 37 500 11 900.– Infiniti QX70 3,7S Premium 4×4 Aut.16 32 000 44 900.– Audi A6 Avant 2,0 lt. TDI Automat 11 116 000 15 900.– Audi A6 Avant 3,0 Bi Tdi Quattro 12 54 000 38 990.– VW Golf 1,4 TSI Team 10 160 500 7 700.– VW Tuareg 3,0 lt TDI 4 motion 14 36 690 44 800.– Vorführwa gen: Nissan Micra 0,9 N-Connecta 17 5 000 17 900.– Nissan Note Acenta+ 1,2 DIG S Aut. 17 1 500 18 888.– Nissan Juke 1,6 DIG-T Tekna 4×4 17 2 000 24 990.– Nissan Juke 1,6 DIG-T Nismo 4×4 17 2 000 26 990.– Nissan Qashqai 1,6 dCi Tekna 17 1 500 28 990.– Nissan Qashqai 1,6 dCi N-Con. Aut. 16 13 000 24 990.– Nissan Qashqai 1,6 dCi Tekna 4×4 17 9 999 24 880.– Nissan Qashqai 1,6 dCi Tekna 4×4 17 7 000 24 444.– Nissan Qashqai 1,6 dCi Tekna 4×4 17 3 000 28 990.– Nissan Qashqai 1,6 dCi Tekna 4×4 17 250 29 990.– Nissan X-Trail 2,0 l dCi 4×4 Aut. 17 5 000 39 990.– Nissan X-Trail 2,0 l dCi Tekna 4×4 17 7 000 34 990.– Nissan X-Trail 2,0 l dCi Acenta 4×4 17 250 31 800.– Nissan X-Trail 2,0 l dCi Acenta 4×4 17 250 31 800.– Nissan Navara 2,3 lt 4×4 Aut. 17 1 000 34 900.– Nissan NV 300 Kasten dCi 120 PS 17 1 000 25 990.– Nissan Navara 2,3 lt 4×4 Aut. Tekna 17 250 38 888.– Leasing, Teilzahlung, Kredit. Alle Fahrzeuge ab MFK. Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Mercedes-Benz A 180 Automat NEU 100 34 300.– Mercedes-Benz GLA 200d 4Matic NEU 100 43 510.– Mercedes-Benz CLA 250 Sport 4M NEU 100 56 900.– Mercedes-Benz E 220d 4M Lim. NEU 100 79 590.– Mercedes-AMG C 43 4Matic T-M. NEU 100 87 970.– Mercedes-AMG C 43 4Matic Cabrio NEU 100 93 600.– Mercedes-AMG AMG GT C Road. NEU 100206 990.– Vorführwagen: Mercedes-Benz A 200 Night Star 17 3 000 33 600.– Mercedes-Benz E 220d Avantgarde 16 14 900 54 600.– Mercedes-AMG E 43 4Matic T-Modell 17 Mercedes-Benz X 250d 4Matic 17 3 000102 900.– 3 000 56 800.– Occasionswagen: Mercedes-Benz B 180 Automat 13 49 900 18 500.– Mercedes-Benz B 200 CDI Automat 14 34 800 21 400.– Tödi-Garage, Bilten Telefon 055 619 62 82 oder www.toedi-garage.ch Autocenter Flammer, Glarus Telefon 055 645 24 24 www.flammer.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Opel Karl 1,0l Enjoy 15 18 490 10 990.– Opel Corsa E 1,6l OPC 207 PS 16 8 990 19 790.– Opel Corsa E 1,6l OPC 207 PS 17 9 650 22 990.– Opel Meriva 1,4T Color Edition 13 60 490 9 850.– Opel Meriva 14i Turbo Cosmo Aut. 17 3 900 23 490.– Opel Astra J 1,4T Sport 11 39 790 10 990.– Opel Astra K 1,4l T Ecellence AT 16 9 490 24 990.– Opel Mokka 1,4 T 4×4 Cosmo 13 79 890 16 890.– Opel Mokka 1,4 T 4×4 Cosmo 16 7 750 24 650.– Opel Mokka 1,4 T Automat Cosmo 14 33 400 20 990.– Opel Mokka 16 CDTI 4×4 Color Ed. 16 30 550 19 990.– Opel Mokka 1,6 CDTI 4×4 Cosmo 16 9 200 23 990.– Opel Antara 2,2CDTI 4×4 Cosmo 11 107 500 12 500.– Opel Ampera REV 14 80 000 24 650.– Opel Zafira C Tourer 2.0 CDTI Sport 12 89 850 16 990.– Opel Insignia 20i CDTI Cosmo 14 145 000 14 990.– Opel Insignia OPC 2,8 Benzin 4×4 14 73 500 33 333.– Opel Vivaro L1 H1 1,6 CDTI 140 PS 14 23 490 27 990.– Opel Vivaro Kombi 1,6l Diesel L2 H1 15 19 500 31 290.– Opel Movano Bus 3,5T L3 H2 2,3 11 90 400 29 999.– Suzuki Ignis 1,2l 2WD Unico 16 1 490 11 890.– Suzuki Swift 1,2i GL Piz Sulai 4×4 14 16 820 14 250.– Suzuki Swift 1,2l Top 4×4 Ser. Cell. 15 51 990 14 990.– Suzuki Kizhasi 2,4i 4×4 Indigo Aut. 12 69 850 15 990.– Suzuki SX4 16i Top 4×4 Barry Edit. 11 50 200 9 230.– Suzuki S-Cross 16i Benzin SC Top 15 3 850 20 990.– Suzuki Vitara TOP 1,6 DDIS SC 4×4 16 5 900 22 990.– Suzuki Vitara TOP 1,6 DDIS SC 4×4 17 8 050 24 990.– Suzuki Vitara 1,6 DDIS SC Top 4×4 17 2 990 25 990.– Renault Twingo 1,2l Expression 12 70 490 5 790.– Seat Altea Freetrack 2,0 TSI 16V 4×4 10 89 290 9 990.– Volvo S40 2,4l Momentum 06 124 890 5 950.– Volvo V70 D3 Summum 6-G 10 117 400 13 990.– Vorführwagen: Opel Karl Rocks 1,0l 17 4 990 12 990.– Opel Cascada 1,6l Cosmo AT 17 4 990 33 990.– Suzuki S-Cross Diesel 4×4 17 5 000 21 740.– Fahrzeuge ab Platz Mercedes Benz Sprinter 516 KAB 10 196 000 12 500.– Auto Gasser Bilten AG Grabenstrasse 21 8865 Bilten Telefon 055 615 21 15 www.auto-gasser.ch Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Suzuki Swift 1,2 Compact+ 4×4 17 50 20 580.– Skoda Octavia 2,0 RS TDI 4×4 17 15 35 490.– Demowagen: Nissan NV400 L2 H2 inkl. AHK 15 1 200 26 500.– Occasionswagen: Nissan Qashqai 1,6 4WD Acenta 15 18 000 21 500.– Niederurnen Telefon 055 617 40 40 www.garage-mueller.ch Marke Jg. km Fr. Neuwagen Volvo: Volvo S90 T6 AWD Inscription 17 10 95 900.– Volvo V40 T2 Momentum R-Design 18 10 37 300.– Volvo V90 CC D5 Pro AWD 17 10 94 482.– Volvo V90 T6 AWD Inscription 17 10 103 020.– Volvo XC60 T5 AWD Momentum 18 10 64 533.– Volvo XC60 T6 AWD Inscription 18 10 86 150.– Volvo XC90 T5 AWD R-Design 18 10 94 590.– Volvo S60 CC D4 AWD Summum 17 11 195 46 800.– Volvo S90 D5 AWD Inscription 16 31 794 49 900.– Volvo S90 T6 AWD Inscription 16 7 466 64 800.– Volvo V40 CC D2 Kinetic 13 129 700 14 800.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 18 963 24 800.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 28 924 26 200.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 14 920 23 800.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 26 456 25 200.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 25 543 26 400.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 26 800 25 400.– Volvo V40 D2 Kinetic 17 21 105 24 800.– Volvo V40 D3 Kinetic 17 20 716 24 400.– Volvo V40 D3 Kinetic 17 23 103 23 800.– Volvo V40 D3 Kinetic 17 20 557 24 700.– Volvo V60 CC D3 Momentum 17 29 379 38 400.– Volvo V60 CC D3 Momentum 17 24 828 38 800.– Volvo V60 CC D4 AWD Momentum 17 26 643 41 200.– Volvo V60 D2 Kinetic 17 23 919 33 800.– Volvo V60 D2 Kinetic 17 27 685 33 400.– Volvo V60 D2 Kinetic 17 18 326 34 700.– Volvo V60 D2 Kinetic 16 21 940 34 800.– Volvo V60 D4 AWD Momentum 17 24 881 37 800.– Volvo V60 D4 Momentum 13 116 950 18 800.– Volvo V60 T6 AWD Polestar 16 9 750 50 000.– Volvo V90 D5 AWD Inscription 17 11 988 64 900.– Volvo XC60 D4 AWD Momentum 17 21 989 44 500.– Volvo XC60 D4 AWD Momentum R 15 50 100 32 850.– Volvo XC60 D5 AWD Momentum R 16 23 500 48 900.– Volvo XC70 D4 AWD Family Ed. 13 65 000 32 500.– Occasionswagen Volvo: Volvo C70 2,4i Momentum 09 45 750 21 000.– Volvo V60 T6 AWD Summum 11 105 619 23 000.– Neuwagen Hyundai: Hyundai i10 1,0 Pica 17 10 9 990.– Hyundai i30 1,4 T-GDi Amplia 17 10 26 300.– Hyundai i30 1,4 T-GDi Launch 17 10 25 800.– Hyundai Kona 1,6 T-GDi 4WD 17 10 29 650.– Hyundai Tucson 2,0 CRDI Vertex4WD 17 10 43 450.– Vorführwagen Hyundai: Hyundai i30 1,4 T-GDi Launch 17 5 600 21 410.– Occasionswagen Fiat: Fiat 500 1,4 16V Turbo Abarth 08 37 500 19 500.– Occasionswagen anderer Marken: BMW 335i xDrive Touring 14 65 000 49 500.– Ford Kuga 2,0TDCi Titanium 4WD 12 78 000 15 550.

Am 2. Advent in Braunwald: Eine reformierte Messe? FAHRZEUGMARKT Eine gelungene Zusammenarbeit zwischen dem Volksliederchor Braunwald unter Leitung von Renata Kessler, dem Organisten Hermann Huber, Pfarrer Christoph Schneider und vielen anderen Helfenden machte eine reformierte Messe möglich. Der Volksliederchor Braunwald bereicherte den Gottesdienst zum 2. Advent in der Dorfkirche in Braunwald. Eine Messe ist per Definition zwar eine römisch-katho - lische Form des Gottesdienstes, aber die Toggen burger Messe von Peter Roth ist von Haus aus schon für eine ökumenische Mahlfeier erdacht, komponiert und getextet worden. So entstand in Absprache mit allen Beteiligten ein Adventsgottesdienst in Form einer reformierten Messe. In Kirche Betschwanden: Hackbrett und Vivaldi (Foto: zvg) der Predigt zeigte Pfarrer Christoph Schneider Möglichkeiten, Maria neu zu ver stehen. Im Anschluss rundeten ein Kirchenkaffee und/oder Apéro die Feier im Kirchenzentrum Braunwald ab. Ein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten des Advents - gottesdienstes. ● eing. Das traditionelle Konzert zum Beginn der Adventszeit war unlängst in der Kirche Betschwanden angeboten. Eingeladen hatte der von Ruth Tüscher präsidierte Kulturverein Glarus Süd. Das von Felix Schudel geleitete Neue Glarner Musik - kollegium verwöhnte die erfreulich grosse Schar von Musikfreunden mit Erlesenem, Ungewohntem und Festlichem. Gast war der Hackbrettspieler Florin Grüter. Eingesandte Texte Waren Sie an einem Anlass oder an einer Versammlung? Möchten Sie darüber einen Text für den FRIDOLIN schreiben? Achten Sie dabei auf die neuen Richtlinien: Vorschauen (Sport, Konzerte), Vereins - berichte (Hauptversammlung, Ausflüge): 1500 Zeichen Konzerte, Sportanlässe, Vorträge, Kantonale Verbände: 2000 Zeichen Mitteilungen von Parteien und Verbänden: 2500 Zeichen Leserbriefe: 2000 Zeichen Leserbriefe werden immer ohne Bilder veröffentlicht. «In der Kürze liegt die Würze»: Je kürzer der Leserbrief ist, desto grösser ist die Chance, dass dieser ungekürzt und termingerecht erscheinen wird. Ohne vollständige Adresse werden keine Leserbriefe abgedruckt! Senden Sie Ihren Artikel evtl. auch mit separatem Bild (inklusive Bildlegende) in Originalgrösse an E-Mail: redaktion@fridolin.ch. Redaktionsschluss ist jeweils Dienstag, 12.00 Uhr. Das FRIDOLIN-Team freut sich auf Ihren Text. Donnerstag, 14. Dezember 2017 | Seite 23 LKW-Carrosserie Mit bester Empfehlung. Herbert Dick VSCI Auto&LKW Carrosserie/Spritzwerk Badstrasse 53 8867 Niederurnen Tel. 055 61012 47 Fax 055 610 28 50 info@dick-carrosserie.ch Ennenda: Weihnachtslieder in der Kirche Dieses Jahr fällt der 4. Advent mit dem Heiligabend zusammen. Somit stimmen wir uns mit dem Weihnachtsliedersingen am Freitag davor, am 22. Dezember, um 19.00 Uhr auf Weihnachten ein. Auf der Orgelempore musizieren mit einem singfreudigen Publikum: Ruth Jenny, Querflöte; Ruth Kobelt, Violine, und Ruth Illi, Orgel und Leitung. Ein extra zu diesem Anlass angefertigtes Liederbüchlein wird ab - gegeben. Pfarrer Peter Hofmann wird zweimal dazwischen einen kurzen weihnachtlichen Text lesen. Wir werden vor allem «Quempas»- Lieder gestalten. Diesen Namen erhielten diese alten Weihnachtslieder durch das Lied «Quem pastores laudavere» («Den die Hirten lobeten Kaufe alle Autos und Busse für Export. Tel. 079 216 79 81 • Tel. 076 329 82 86 Auch Toyota-Busse mit Kasten, Fenster oder Brücke. Kilometer und Zustand egal, auch Unfall. Mo – So, 07.00 – 22.00 Uhr, immer erreichbar. sehre»), aus dem 15. Jahrhundert. Dazu kommen noch Gesangbuch - lieder und ein Weihnachtslied aus dem französischsprachigen Wallis. Das Publikum darf sich auf eine festliche Stunde freuen. Auch Leute, welche denken, sie könnten nicht singen, erleben diese vorweihnachtliche, feierliche Stimmung. Vor allem auch deshalb, weil mit Flöte und Violine zum Teil sehr kunstvolle Oberstimmen zu den Liedern gespielt werden. Alle sind zu diesem Weihnachts - liedersingen eingeladen.● eing. Altersheim Hof, Mollis: Vielfältiger Bazar Gespannt warteten die Bewohnerinnen und Bewohner, wie wohl der diesjährige Bazar besucht wird. Am Samstag, 25., und Sonntag, 26. November, war es wieder so weit. Das Neue Glarner Musik kollegium mit Hackbrettspieler Florin Grüter. (Foto: me) Wie sich – nach der Einstimmung mit der von Johann Stamitz (1717–1757) geschriebenen Mannheimer Sinfonie – Vivaldi und Hackbrettklänge ver - tragen, wurde bald klar. Felix Schudel wies auf den Solisten hin, der das Arrangieren bestens beherrsche und ein gar virtuoser Spieler sei. Gespielt wurde das dreisätzige Konzert in a- Moll, RV 356, op. Nr. 6 von Antonio Vivaldi (1678 –1741), eigentlich für Solovioline und Streicher geschrieben. Überzeugend, stimmungsstark und mit immenser spielerischer Reife EDUARD-AEBERHARDT-STIFTUNG Treppensteigen bringt Gratis-Fitness. ZUR FÖRDERUNG DER GESUNDHEIT wurde interpretiert. Orchester und Solist waren aufeinander beeindruckend abgestimmt, vermochten eine grosse Spannung zu wecken. Man wurde in eine breite Welt von verschiedensten Emotionen mitgenommen. Es kamen spürbar grosse Freude, innere Ruhe, Harmonie und Frieden auf. Zu Bernard Schulé (1918 –1996) und seinem Schaffen erfolgten kurze, eigentlich willkommene Informationen. Mit der «Elégie pour cordes, op. 127» lernte man andere Harmonien und Rhythmen kennen, aus Gewohntem in interessanter Weise wegführend. Das im Jahr 1944 geschriebene Konzert für Hackbrett und Orchester des St. Gallers Paul Huber (1918 – 2001) führte in eine spannende musikalische Neuzeit. Romantischem wurde eben - so Raum gewährt wie dem Volks - tümlichem. Dieses Verquicken war attraktiv, enorm stimmungsvoll, reich an bewegend Unterschiedlichem. Nach dem verdient langen Applaus wurde man musikalisch nochmals verwöhnt. ● me Spende Warum nicht auch Blut einmal Blut spenden? Rette Leben Der Bazar hielt für jeden Kunden etwas bereit. (Foto: zvg) Mit grossem Stolz präsentierte die Bastelgruppe des Altersheims Hof, Mollis, ihre Kunstwerke und boten den Besuchern ein buntes und viel - fältiges Angebot an. All die verschiedenen Angebote luden zum Verweilen und Stöbern ein. Es kamen viele kauffreudige Besucher, welche die verschiedenen Artikel wie die Socken für die Herren, Mützen für Kinder und Erwachsene, Taschen, Gestecke, Karten, selbst gemachte Weihnachtskrämli, Confi und vieles mehr kauften. Diese Artikel sind sehr beliebt für Geschenke. Die regelmässigen Handarbeitsnachmittage haben sich gelohnt und die Bewohnerinnen und Bewohner werden wieder motiviert und mit viel Freude für den nächsten Bazar an die Arbeit gehen. Ein grosses Kompliment für die geleistete Arbeit und den schönen, mit viel Liebe gestalten Bazar. ● Marianne Nef

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch