Aufrufe
vor 3 Monaten

50. Ausgabe 2020 (10. Dezember 2020)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • Dezember
  • Schwanden
  • Glarner
  • Mollis
  • Kantons
  • Januar
  • Glarnerland
  • Regierungsrat

Donnerstag,

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | Seite 30 2. Sekundarklasse A der Schule Linth-Escher Niederurnen Kartoffelwettbewerb gewonnen Das Rezept «Glarner Maträtzli» der 2. Sekundarklasse A der Schule Linth-Escher Niederurnen gewinnt den diesjährigen schweizerischen Kartoffelwettbewerb. Der Wettbewerbs preis von 2000 Franken geht in die Klassenkasse. Der hervorragende 4. Rang der Sekundarklasse B mit dem Rezept «Pura Vida» vervollständigt das tolle Ergebnis. A.& J. Stöckli AG, Netstal Fonduegarnitur «Titlis» Minimalistisch im Design, durchdachte Funktionalität, traditionelle Materialauswahl mit modernem Touch, vielseitig im Gebrauch und kompakt auf kleinster Fläche – das ist die Fonduegarnitur «Titlis» von STÖCKLI. Wie das Zentralschweizer Bergmassiv zieht der Fonduetopf die Blicke auf sich. Fleisch-, Fisch- oder Käsefondue – das Gusseisen speichert die Wärme und verteilt sie gleichmässig. Die Innenseite des induktionsfähigen Topfes ist so glatt, dass nichts haften bleibt; ein Spritzschutz aus Edelstahl sorgt dafür, dass nichts herausspritzt und sechs Fonduegabeln sicheren Halt haben. Der Pasten-Sicherheitsbrenner sitzt mittig im Rechaud und lässt sich mit Schieber fein regulieren. Dank der konischen Form des Fonduetopfes lässt sich darin das Rechaud platzsparend aufbewahren, so dass alles auf kleinster Fläche verstaut ist. (Bildbericht: pd.) Coronavirus-konforme Siegesfeier: Die Schülerinnen und Schüler der 2. Sekundarklasse A Linth-Escher in Niederurnen. (Foto: zvg) INSERATEANNAHME ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Geschafft! Grosse Freude herrscht bei der 2. Sekundarklasse der Schule Linth-Escher Niederurnen: Mit 526 Stimmen gelingt dem Rezept «Glarner Maträtzli» der Sieg am diesjährigen Kartoffelwettbewerb. So geht das Preisgeld von 2000 Franken als Zückerchen in die Klassenkasse. Hierbei setzte sich die Schule Linth- Escher Niederurnen mit zusätzlichen 8 Stimmen hauchdünn gegen das Collège de Cayla aus Genf durch. Das JO Niederurnen Auf Spurensuche zweite Glarner Rezept «Pura Vida» erreichte 375 Stimmen und klassierte sich auf dem ebenfalls hervorragenden 4. Rang. Insgesamt waren über 70 Kartoffel - rezepte eingegangen. Als Trostpreis gab es für sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Rösti-Kochkelle und eine Stofftasche. Die beiden Klassen wurden von Celina Picenoni, Lehrperson Wirtschaft/Arbeit/Haushalt, unterstützt. Wenn durch den Schnee die Kinder traben und danach bald Hunger haben, das Feuer schon beim Spielplatz brennt, dann ist im Niederurnertäli JO-Advent. Sämtliche eingereichten Rezepte sind Social-Media-tauglich fest - gehalten und unter www.kartoffel.ch aufgeschaltet. Während knapp dreier Wochen konnte für die einzelnen eingegangenen Rezepte abgestimmt werden. Bei swisspatat handelt es sich um die Branchenorganisation der Schweizer Kartoffeln, welche die Interessen der Kartoffelproduzenten, -handelnden und -verarbeitenden vertritt. ● FEUERWEHR TELEFON 118 «Sagibeiz», Murg Sonntags wird «Afternoon Tea» serviert Leserfoto «Weisse Pracht» in Glarus Den Samichlaus und den Schmutzli gefunden, Feuer gemacht: die JO Niederurnen im Schnee. (Foto: zvg) Auch dieses Jahr machten sich rund 20 Kinder und deren JO-Leiter des Ski- und Snowboardclubs Nieder - urnen auf den Weg Richtung grosser Spielplatz im Niederurnertäli, um den Samichlaus und den Schmutzli aus dem hinteren Planggenwald aufzuspüren. Den ersten Teil der Höhenmeter übernahm die Luftseilbahn. Überrascht von den relativ grossen Schneemengen, ging es danach weiter ins Täli. Unter einzelnen Schneeball-Attacken erreichte die JO Niederurnen den Bodenberg. Hier standen «Schnee - teller» am Strassenrand, welche richtiggehend auf ihren Einsatz warteten. So entstand nach wenigen Minuten eine blitzschnelle «Schneeteller»- Bahn – mit Schanze, versteht sich. Die Zeit schien fast vergessen, da kam den JO-Leitern in den Sinn: Der Sami - chlaus! Motiviert nahm die JO die letzte Etappe unter die Füsse und erreichte den Spielplatz beim Blockhaus. Dort warteten Samichlaus und Schmutzli aus dem Hinteren auf die Kinder. Erfreut über die erfolgreiche Spurensuche setzten sich die Kinder gespannt um das kleine Feuer. Singen war infolge des Coronavirus verboten, so lauschte das Zweiergespann aufmerksam den auswendig gelernten «Sprüchli». Anschliessend gab es Punsch, Mandarinen und Gritti - bänzen. Auf dem Weg zurück ins Morgenholz tanzten die nächsten Flocken vom Himmel und machten die vorweihnachtliche Stimmung perfekt. Da kam auch Vorfreude auf eine rassige Ski- oder Snowboardabfahrt beim Skilift im Täli auf. Mit zusätz - lichen Schneeflocken könnte dieser Traum am nächsten Wochenende in der JO in Erfüllung gehen. ● Roman Zehnder Mehr Infos unter www.sscn.ch. Was gibt es Herzerwärmenderes als einen britischen Tee mit allem Drum und Dran wie Scones, clotted Cream, Sandwiches, wunder - barer Patisserie und vielen hausgemachten Extras? In der neuen Lounge der «Sagibeiz» mit Cheminéefeuer, viel Raum, gemütlichem Ambiente und bequemen Sitzmöglichkeiten befindet sich der perfekte Treffpunkt, um jeden Sonntag von 14.30 bis 16.30 Uhr in kleinen Gruppen bis 4 Personen einen wunderbaren «Afternoon Tea» zu geniessen. Bei entsprechendem Wetter kann dieser auch auf den Loungemöbeln direkt am See genossen werden. Für Wärme sorgen Militärschlafsack, Wärmepilz, Feuerschale und hoffentlich Sonne! Wer ganz für sich sein möchte, kann das Gondeli exklusiv buchen. Reservation unter Telefon 081 720 35 75, E-Mail: info@ lofhotel.ch oder unter www.sagibeiz.ch. (Bildbericht: pd.) «Weisses Erwachen» am Samstag, 5. Dezember, um 05.00 Uhr in Glarus. (Bildbericht: Werner Gredig, Glarus)

MARKTPLATZ Donnerstag, 10. Dezember 2020 | Seite 31 Zu vermieten in 8782 Rüti: Per sofort oder nach Vereinbarung frisch renovierte 3-Zimmer-Wohnungen (neue Küche, neues Bad) Mietzins: Fr. 750.– mtl. inkl. NK Telefon 076 316 38 08 oder 079 40193 59 Schwanden, Nähe Bahnhof, zu vermieten ab 1. März 2021 2 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung mit Balkon und Autoabstellplatz. Mietzins: Fr. 750.– mtl. plus Fr. 125.– NK Telefon 079 693 3013 Zu vermieten ab sofort in Mitlödi schöne 3 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung grosse, helle Zimmer, komfortable Wohnküche, Bad/Dusche/WC, grosser Balkon, Keller- und Estrich - anteil, Garage vorhanden Mietzins: Fr.1260.– mtl. inkl. HK/NK Telefon 055 64414 94 Zu vermieten per sofort inmitten von Glarus, 73 m 2 grosse BÜRO - RÄUMLICHKEIT In unmittelbarer Nähe vom Bahnhof Glarus. Mietzins: Fr. 1005.– inkl. HK/NK Interessiert? Dann melden Sie sich unter: Telefon 055 64010 07 info@ruru-immobilien.ch www.ruru-immobilien.ch Mitglied des Zu vermieten in Glarus, Landstrasse 19 3 1 /2-Zimmer-Wohnung mit grossem Balkon und schöner Aussicht. Im 3.OG auf 86 m 2 (ohne Lift). Wohnung frisch gestrichen, Parkett- oder Laminatböden, Küche mit Glaskeramik, Geschirr - spüler und grossem Kühlschrank. Mietzins: Fr.1290.– mtl. inkl. NK Telefon 079 610 09 06 Nachmieter gesucht für 3 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Helle, neu renovierte Wohnung an der Schiltstrasse in Glarus. Mit Balkon, GS, Parkett- und Steinböden und schöner Aussicht. Mietzins: Fr.1250.– mtl. inkl. NK Ab sofort oder nach Vereinbarung. Telefon 079 927 8197 INSERATEANNAHME ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Liegenschaften zu mieten gesucht Kostengünstiger Lager-/ Archivraum zu mieten gesucht (50 bis 80qm). Davon ca. 1 /3 als Werkstatt nutzbar, auch aufgeteilt möglich. Mit Liftzugang oder ebenerdig. Telefon 044 926 40 50 info@ing-federer.ch Liegenschaften zu vermieten Zu vermieten in Netstal 3 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung mit Gartensitzplatz und Wintergarten. Für weitere Infos: Telefon 079 69076 65 Zu vermieten per sofort in Mollis frisch renovierte 4 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Fr.1325.– inkl. NK im 1. OG mit Balkon und schöner Aussicht in die Berge, Spielplatz, Estrich- und Kellerabteil. Info unter Telefon 055 640 91 84 oder www.bgglarus.ch Zu vermieten in Bilten per 1. März 2021, heimelige 3-Zimmer-Wohnung Wohnzimmer mit Cheminée, Nähe Autobahnanschluss Mietzins: Fr.1125.– mtl. inkl. NK Garage: Fr. 100.– Auskunft erteilt Telefon 079 773 46 84 Zu vermieten in Reichenburg, ab Mitte Dezember möglich 4 1 ⁄2-Zimmer-Wohnung Nähe Bahn und Bus, mit grosser Terrasse, Keller und Estrich. Küche mit Keramik-KF und GS. Garage oder Abstellplatz kann dazu gemietet werden Mietzins: Fr.1480.– mtl. exkl. NK NK Fr.190.– akonto Telefon 055 44413 85 Landwirte Zu vermieten Pferde - auslaufboxen Telefon 079 77370 46 Zu kaufen gesucht Trödler- und Sammler-Brocki im Löntschwerk-Areal Netstal Hausräumungen Entrümpelungen (Keller und Estrich) • Preiswerte Entsorgung • Alte Bücher gesucht • Ansichtskarten ab 1900 • Spielzeug aus Blech bis 1960 (auch defekt) • Antikes • Allgemeine Sammlerobjekte Telefon 079 421 52 15 Suche alte Reklame-Schilder in jeder Art, jedem Format und Zustand. Telefon 079 203 81 22 Suche alte Ansichtskarten, Fotos, Dias, Bücher, Prospekte vom Kanton Glarus und Weesen, Walensee und Klausenpass. Melden unter: Telefon 079 744 8187 Zu verkaufen Zu verkaufen Thule Skibox (abschliessbar, grau, ca. 210×50×30 cm) für Autodach - träger. Wenig gebraucht. Fr. 150.– Gratis: 4 Leichtlast-Gestelle 90/180×90×44 cm 3/6 Tablare / 50kg pro Tablar. Telefon 079 6271016 Zu verkaufen – verschiedene Originalstiche vom Glarnerland und Walensee – ein Kreidebild «Balz Steger 1892» Anfragen an Telefon 032 33102 46 Hausräumungsverkauf (Rest) Allmeindstrasse 18, 8753 Mollis Samstag, 12. Dezember 2020 ab 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr Zutritt: Gleichzeitig nur 5 Personen und mit Schutzmaske Badezimmer-Umbau F. Hösli, 8762 Schwanden Telefon 055 64410 06 www.f-hoesli-ag.ch Gratis gesucht Gratis gesucht zum Basteln – CD’s – Schallplatten – Künstlicher Efeu – 80er/90er Poster/Bilder – Alte Vintage Kleider (80er/ 90er in der Grösse M) Telefon 055 640 60 09 (abends ab 18.00 Uhr) Flohmarktsachen zum Gratis-Abholen gesucht. Telefon 079 450 07 06 Spende Blut Rette Leben Warum nicht auch einmal Blut spenden? Liegenschaften zu kaufen gesucht Zu kaufen gesucht: Immobilien aller Art, gerne auch Gewerbebauten oder ältere Objekte! Bitte alles anbieten! Wir sind eine Schweizer Firma und können eine seriöse und schnelle Abwicklung garantieren. Telefon: 076 298 56 20 E-Mail: korki@bluewin.ch Minouche fehlt seit dem Sonntag, 15. November bei mir in Filzbach. Info bitte an Willi Huber, Telefon 079 638 56 22 Gratis abzuholen in Näfels ca. 3 kg Kerzenwachs zum Einschmelzen und selber Giessen. Telefon 079 66316 01 Gefunden in Bilten korrigierte Brille, Gestell schwarz/blau in Etui. Marke: Masunaga. Auskunft unter Telefon 055 615 26 82 Ich verschenke sieben Brillenetuis in gutem Zustand. Sie können in Bilten abgeholt werden. Telefon 055 615 26 82 Zu verschenken zwei gut erhaltene Bicoflex- Lattenroste mit 3-Stufen- Gelenkfederung abzugeben. Grösse: 2 × 90 × 200 cm. Besichtigung und Abholung in Näfels. Telefon 079 726 2103 Zu verschenken abstraktes Bild in Farbe, Galeriequalität, gediegen gerahmt. Masse: 96 cm hoch, 76 cm breit. In Niederurnen abzuholen. Telefon 077 522 34 24 Gefunden! in Rüti GL beim Rest. Rütihof, Trafostation: Brille grau «Ermenegildo Zegna». Lag in der Wiese evtl. nach einer Pause oder einem Stopp. Telefon 055 64310 67 SOS Wer Gratis abzugeben Musikanlage (30-jährig) mit zwei Stück Dreiweg-Boxen und einigen Platten, Möbel-Farbe: schwarz. Telefon 055 640 46 63 Zügel-/Transporte leicht gemacht Gibt’s zu zügeln und zu räumen, möchten wir das nicht versäumen. Zweien Schweizern, lang im Land, geht das locker von der Hand. Deshalb fertig mit dem Suchen und gleich Hächler 079 24180 89 buchen. Zwei junge Katzen suchen ein schönes Zuhause mit Auslauf. Dringend gutes Plätzli mit Auslauf gesucht für die beiden Kätzchen. Es sind Geschwister und sie werden nur zusammen abgegeben! Telefon 079 8851103 diesen Herbst mein altes maisgelbes Damenvelo (mit einem Körbchen vorne) aus dem Veloständer beim Bahnhof Glarus entwendet hat, soll es nächs - ten Frühling bitte wieder zurückstellen. Allfällige Sichtungen melden an Telefon 055 643 35 92 Zu verschenken überzähliger Wasch auto mat und Tumbler. Wir würden uns freuen, wenn diese beiden Geräte jemandem weiterhin dienen würde. Zustand technisch und Funktion garantiert i.O. Muss in Schwanden abgeholt werden. – Mio Star Ba 7011 WA++AB Waschmaschine – Mio Star MKT 5510 C KONDENS. TROCKNER MIOSTAR Telefon 055 244 58 05 Die Regionalzeitung IMPRESSUM Die Gratis-Regionalzeitung mit Amtsblatt im Wirtschaftsraum Glarus. Gegründet 1928. Erscheint wöchentlich (Mittwoch/Donnerstag). Auflage 32 098 Expl. (WEMF-beglaubigt 2019-2) Abonnement ausserhalb der Region: Fr. 70.– jährlich. Kontakt Fridolin Druck und Medien Walter Feldmann AG Hauptstrasse 2 8762 Schwanden Telefon 055 647 47 47 E-Mail: fridolin@fridolin.ch www.fridolin.ch Geschäftsleitung Ernst Willi (wie) ernst.willi@fridolin.ch Redaktion redaktion@fridolin.ch Fridolin Jakober (FJ) fridolin.jakober@fridolin.ch Zusammenarbeit (Kombination) mit: Zürcher Regionalzeitungen, Linth-Zeitung, March Anzeiger, Höfner Volksblatt, Einsiedler Anzeiger Auflage 80 532 Expl. Grossauflage 112 693 Expl. WEMF-beglaubigt