Aufrufe
vor 3 Wochen

52. Ausgabe 2017 (28. Dezember 2017)

  • Text
  • Telefon
  • Glarus
  • Dezember
  • Januar
  • Schwanden
  • Niederurnen
  • Glarner
  • Danken
  • Mollis
  • Vertrauen

KULTURPROGRAMM

KULTURPROGRAMM Donnerstag, 28. Dezember 2017 | Seite 14 Donnerstag, 28. Dezember Amden Neujahrskonzert Vocal Ensemble Joy Singers, 18.30 Uhr, Galluskirche. Freitag, 29. Dezember Pfäffikon SZ Gambling Night im Casino Zürichsee. Glarus Neujahrskonzert Orchester «con brio», 19.30 Uhr, Aula Kantonsschule. Montag, 1. Januar Schwanden Ökumenischer Neujahrsgottesdienst Glarus Süd, 16.00 Uhr, reformierte Kirche. INSERATEN-ANNAHME DO 328.12. Ü23 TANZNACHT FR 329.12. LÄNDLER TANZNACHT mit TRIO VOLLGAS SA 330.12. THE OLDIE NIGHT SO 331.12. Geschlossen – wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins 2018 M031.1. DI 32.1. MI 33.1. DO 34.1. SCHLAGER PARTY LÄNDLER TANZNACHT mit ECHO VOM LIZÄ DISCO TANZNACHT Ü23 TANZNACHT ) 055 6474747 * fridolin@fridolin.ch Jägerecke www.spw.ch/gl, E-Mail glarus@jagd.ch Website: Bitte sendet eure Jagd- und Naturfotos an Web master Hans Peter Breitenmoser E-Mail breitenmoser@kuerzi.ch. Pelzfellmarkt Samstag, 27. Januar 2018, «Schützenhaus», Glarus Hauptversammlung Freitag, 20. April 2018, Brauereingasthof Adler, Schwanden Jagdhornbläsergruppe Glarnerland Übungsdaten: 16., 30. Januar; 13., 27. Februar; 13., 27. März; 10., 24. April; 8., 22. Mai; 5., 19. Juni. Jagdzeitschrift «Schweizer Jäger» erscheint 12-mal jährlich, Abonnementspreis Fr. 98.– oder im Internet unter www.schweizerjaeger.ch. Jagdschützengesellschaft Glarus www.jsgg.ch, info@jsgg.ch Präsident: Urs Spichtig, E-Mail u.spichtig@truempi-ag.ch Dauerveranstaltungen Linthal Präventionszentrum der Linthpraxen Aquarell-Bilder-Ausstellung. Landschaftsbilder aus der Region und Blumenbilder jeweils von Montag bis Freitag bis Dienstag, 13. Februar 2018 Leuggelbach Die kleine Akademie, «Haus zum Löwen» Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag, 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr Donnerstag, 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 22.00 Uhr; Sonntag, 11.00 Uhr: Apéro, Ausstellung offen 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr. Übrige Zeiten nach vorheriger Absprache unter Telefon 055 6442293. Nidfurn Landvogthaus – Museum für Wohnkultur Auf sechs Stockwerken. Geführte Besichtigungen auf Vereinbarung. Telefon 055 644 11 49. www.landvogthaus.com. Schwanden Museum «Glarner Wirtschaftsarchiv» (im Mühleareal) Die neue Ausstellung «Glarnerland global» erklärt das frühe globale Ausgreifen der Glarner Handelsherren, dokumentiert das Glarner Wirtschaftswunder im 19. Jahrhundert mit faszinierenden Mustern von Tüchern und spannenden Informationen und macht die aktuelle globale Tätigkeit vieler Glarner Firmen an - schaulich. Zudem ist der historische Hänggiturm zu besichtigen. Das Museum ist geöffnet jeweils am letzten Samstag im Monat, von 14.00 bis 17.00 Uhr, und nach Absprache über E-Mail info@glarnerwirtschaftsarchiv.ch oder Telefon 055 6541301. Dorfmuseum «Pulverturm» Die ständige Ausstellung über Schwanden, Vergangenheit und Gegenwart der Industrie, die Auswanderung, das Militär, mit mehr als 300 Schulfotos und 20 Bundesordnern aktueller Dokumentationen sowie zusätzlich einer Wechselausstellung «Fotoausstellung Glarus Süd in alten Ansichten», Ansichtskarten des Fotohauses Gross, St.Gallen. Öffnungszeiten bis Ende September: letzter Samstag im Monat, 14.00 bis 16.00 Uhr. Der Pulverturm kann auch nach Vereinbarung jederzeit besichtigt werden. Heinrich Kundert, Telefon 055 6443467 oder 079 6167770. Rysläuferhuus Zurzeit keine thematische Ausstellung. Zu sehen sind 1534 datierte Wandmalereien auf den Holz wänden des ältesten Holzbaus der Region. Öffnungszeiten bis Ende September: letzter Samstag im Monat, 14.00 bis 16.00 Uhr. Das Rysläuferhuus kann nach Absprache auch ausserhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden. Kontakt: Telefon 055 6443250 oder 055 6444300. E-Mail ryslaeuferhuus@proschwanden.ch, www.proschwanden.ch. Glarus Naturzentrum Glarnerland «Pause für Hirsch und Huhn». So überwintern Huftiere und Raufusshühner – das machen wir im Winter – alles über die Glarner Wildruhezonen. Mit Entdecker-Stationen für Gross und Klein und ausgewählten Shop-Artikeln. Während Betriebsferien von Sonntag 24. Dezember 2017, bis Montag, 8. Januar 2018 geschlossen. Im Bahnhofgebäude Glarus, Dienstag bis Freitag, 14.00 bis 17.30 Uhr, Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr. Eintritt frei. www.naturzentrumglarnerland.ch Kunsthaus Glarus Die Ausstellungen dauern noch bis zum Sonntag, 28. Ja- Katholische Kirche, Netstal: Wenn Dornen Rosen tragen ... nuar 2018. In der Ausstellung «Throwing Snow into a Circle» setzen sich Künstlerinnen und Künstler mit der Topografie und Psychogeografie des Glarnerlands auseinander. Sie nutzen die Natur als ihr Material oder fügen ihre Arbeiten in die karge Berglandschaft ein. Die Künstlerin Lisa Eikrann schafft in ihrer Ausstellung «Kabinett der Du eine begehbare architektonische Skulptur». www.kunsthausglarus.ch Näfels Museum des Landes Glarus im Freulerpalast Abwechslungsreiche Ausstellungen zu Kultur und Geschichte des Kantons Glarus. Textildruck: Produktion und Handel im Glarnerland; Schützen wesen und Glarner Bataillone; Skisport in Glarus. www.freulerpalast.ch. Mollis Ortsmuseum Glarus Nord Das einzige gemeindeeigene Museum Glarus Nord, Mollis, zeigt laufend Ausstellungen zu aktuellen Themen. Die neue Ausstellung ist der Geschichte «40 Jahre Museum» gewidmet. Die Dauerausstellung zeigt die Kultur und Geschichte der früheren Handwerker. Öffnungszeiten: jeden Dienstag, 15.00 bis 17.00 Uhr, oder nach Vereinbarung. Telefon 055 612 38 60, E-Mail marianne.nef@bluewin.ch. Weesen Museum und Galerie, Kruggasse 2c Sonderausstellung bis 22. April 2018 «Faszination Motorsport im Kleinformat» mit hunderten von Modellautos, die Rallye von Monte Carlo und das 24-Stunden-Rennen von Le Mans in Bild und Text. Kinderecke mit elektr. Autobahn und Spielteppich. Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag, 14.00 bis 17.00 Uhr, Gruppen täglich nach Vereinbarung. Kontakte: Telefon 055 615 51 46 oder E-Mail schneepi@bluemail.ch, www.museum-galerie-weesen.ch Mit einem vielstimmigen sowie stimmungsvollen Konzert nahmen der Frauenchor Niederurnen, der Singkreis Mollis und der Sooler Chor – unter der Leitung von Verena an den Matten Hidber – ihre Zuhörer am Sonntag, 17. Dezember, mit auf den Weg nach Bethlehem. 60 Stimmen: der Frauenchor Niederurnen, der Singkreis Mollis und der Sooler Chor. (Foto: zvg) Durch eine ausgewogene Mischung von melancholischen, fröhlichen bis feierlichen Liedern gelang es den einzelnen Chören sowie den 60 Stimmen des Gesamtchores, die Zuhörer in Berührung zu bringen mit dem Geheimnis um Weihnachten. Bereichert wurde der Gesang durch die behutsame, einfühlsame bis kraftvolle instrumentale Unterstützung durch Dominic Berchten (Klavier), Andrea Haslebacher (Violine) und Tünde Szentirmay (Cello). So war die katholische Kirche von Netstal vom Geschehen auf Bethlehems Feldern spürbar erfüllt. Ein Abend, der weihnachtliche Hoffnung in sich trägt, dass Unmögliches möglich wird. ● eing. Bibelkreis Manna, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten lädt ein zum Gottesdienst mit Bibelgespräch und Predigt, jeweils am 1. und 3. Samstag im Monat um 15.00 Uhr. Auskunft: Herr Tobler, Natel 079 342 02 78. Marianische Frauen- und Müttergemeinschaft (MFM) Glarnerland Dienstag, 16. Januar 2018: Gebetstreffen in der Klosterkirche Näfels. 14.00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten, Gebet mit Beichtgelegenheit; 14.30 Uhr: Messe mit Predigt. Wenn Sie schlecht zu Fuss sind, benützen Sie den Lift vom rückwärtigen Hof (Rösslistrasse) aus. Regionalleiterin: A. Hefti, Telefon 055 612 14 78. Gottesdienste Urnerboden 1. Fastensonntag, 18. Februar, 10.45 Uhr: Hl. Messe. Katholische Kirchgemeinde Glarus Süd Donnerstag, 28. Dezember, 18.30 Uhr: Schwanden, tamil. Gd entfällt. Freitag, 29. Dezember, 17.25 Uhr: Luchsingen, Rosenkranz; 18.00 Uhr: Luchsingen entfällt. Samstag, 30. Dezember, 17.00 Uhr: Luchsingen; 18.30 Uhr: Linthal. Sonntag, 31. Dezember, 09.30 Uhr: Schwanden. Montag, 1. Januar, 09.30 Uhr: Schwanden; 16.00 Uhr: ökum. Neujahrs-Gd für den ganzen Pfarrkonvent. Dienstag, 2. Januar, 09.00 Uhr: Schwanden; 17.30 Uhr: Linthal, euch. Anb./Beichtg.; 18.00 Uhr: Linthal, Rosenkranz; 18.30 Uhr: Linthal. Mittwoch, 3. Januar, 09.30 Uhr: Schwanden, Alters- und Pflegeheim; 17.00 Uhr: Schwanden, Rosenkranz. Freie Evangelische Gemeinde (FEG) Ennenda, Hohlensteinstrasse 7, www.feg-ennenda.ch Sonntag, 31. Dezember, 09.45 Uhr: Gottesdienst mit Lobpreis, persönlichen Kurzberichten, einem Abschied und Ziehung der Jahreslose 2018, Kinderhüeti. Mittwoch, 3. Januar, 19.30 Uhr: Bibelgesprächskreis. BewegungPlus Glarus, Evangelische Freikirche im Glaspalast, Kirchweg 86, Glarus Koordination: Telefon 055 640 60 75. Sonntag, 31. Dezember: es findet kein Gottesdienst statt. Evangelisch-Methodistische Kirche Glarus, www.emk-glarus.ch Sonntag, 31. Dezember, 09.45 Uhr: Gottesdienst, Sonntagsschule, Kinderhüeti. Montag, 1. Januar, 14.45 Uhr: Neujahrsgottesdienst im Salem Ennenda. Katholische Pfarrei Glarus Freitag, 29. Dezember, 09.00 Uhr: Hl. Messe. Samstag, 30. Dezember, Fest der heiligen Familie, 18.00 Uhr: Hl. Messe. Sonntag, 31. Dezember, 09.30 Uhr: Hl. Messe. Pfimi Glarus Andreas W. Schranz, Thermastrasse 8, 8762 Schwanden. Katholische Pfarrei Netstal Donnerstag, 28. Dezember, 08.30 Uhr: Hl. Messe in der Marienkapelle. Katholische Pfarrei Näfels «Pfarrkirche Näfels» Freitag, 10.00 Uhr: Beerdigung. Samstag, 09.30 und 17.30 Uhr: Eucharistiefeier. Sonntag, 31. Dezember, 09.15 Uhr: Eucharistiefeier; 19.30 Uhr: Jahresschlussmesse mit Orgel und Trompete. Montag, 1. Januar, Neujahr, 09.15 Uhr: Eucharistiefeier; 17.15 Uhr: Obstalden, Ökum. Neujahrsgottesdienst (ref. Kirche); kein Rosenkranz. Dienstag bis Donnerstag: 08.00 Uhr: Eucharistiefeier; 17.30 Uhr: Rosenkranz. «Marienkirche Mollis» Sonntag, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier. Montag, 1. Januar, Neujahr, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier; kein Rosenkranz. «Bruder-Klaus-Kapelle Schwändital» Sonntag, 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Montag, 1. Januar, Neujahr: keine Eucharistiefeier. «Fridolinskapelle Mühlehorn» Sonntag: keine Eucharistiefeier. Montag, 1. Januar, Neujahr: keine Eucharistiefeier. «Altersheim Letz Näfels» Samstag, 16.00 Uhr: Eucharistiefeier. Dienstag, 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Donnerstag, 09.30 Uhr: Rosenkranz. «Klosterkirche Näfels» Freitag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier; 17.25 Uhr: Rosenkranz. Samstag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier; 16.00 Uhr: Beichtgelegenheit. Sonntag, 31. Dezember, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier; 23.15 bis 00.15 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten, Gebetsstunde, anschl. Anstossen auf das neue Jahr. Montag, 1. Januar, Neujahr, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier. Dienstag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier. Mittwoch, 19.30 Uhr: Eucharistiefeier. Donnerstag, 06.30 Uhr: Eucharistiefeier; 20.00 Uhr: Anbetungsstunde und Beichtgelegenheit (bis 21.00 Uhr) Katholische Pfarrei Oberurnen Donnerstag, 28. Dezember: Hl. Messe fällt aus. Freitag, 29. Dezember: Hl. Messe fällt aus. Samstag, 30. Dezember, 17.00 Uhr: Beichtgelegenheit; 17.30 Uhr: Rosenkranz; 18.00 Uhr: Hl. Messe. Sonntag, 31. Dezember, 08.30 Uhr: Beichtgelegenheit; 08.45 Uhr: Barmherzigkeits rosenkranz; 09.00 Uhr: Hl. Messe. 17.30 Uhr: Rosenkranz; 18.00 Uhr: Hl. Messe. Montag, 1. Januar, Neujahr, 08.45 Uhr: Barmherzigkeitsrosenkranz; 09.00 Uhr: Hl. Messe. Dienstag, 2. Januar: Hl. Messe fällt aus. Mittwoch, 3. Januar: Hl. Messe fällt aus. Donnerstag, 4. Januar: Hl. Messe fällt aus. Katholische Pfarrei Niederurnen und Bilten (Nu = Gottesdienst in Niederurnen; Bi = Gottesdienst in Bilten). Donnerstag, 28. Dezember, Fest der Unschuldigen Kinder, 18.30 Uhr (Bi): Hl. Messe; 19.00 Uhr (Nu): Rosenkranz. Samstag, 30. Dezember, 16.30 Uhr (Nu): Beichtgelegenheit; 17.00 Uhr: (Nu): Hl. Vorabendmesse. Sonntag, 31. Dezember, Silvester, 17.00 Uhr (Bi): Hl. Abendmesse zum Jahreswechsel. Montag, 1. Januar 2018, Neujahr, 10.30 (Nu): Pfarreigottesdienst zum Neujahr. Mittwoch, 3. Januar, 10.00 Uhr (Nu): Hl. Messe im Senioren zentrum, 18.30 Uhr (Nu): Hl. Messe. Donnerstag, 4. Januar, 18.30 Uhr (Bi): Hl. Messe; 19.00 Uhr (Nu): Rosenkranz. Maria Bildstein Donnerstag, 28. Dezember, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Freitag, 29. Dezember, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Samstag, 30. Dezember, 15.00 Uhr: Eucharistiefeier. Sonntag, 31. Dezember, 10.15 Uhr: Eucharistiefeier. Montag, 1. Januar, 10.15 Uhr: Eucharistiefeier. Dienstag, 2. Januar, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Donnerstag, 4. Januar, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. Freitag, 5. Januar, 09.00 Uhr: Rosenkranz; 09.30 Uhr: Eucharistiefeier; 20.00 Uhr: Eucharistiefeier.

TREFFPUNKT Donnerstag, 28. Dezember 2017 | Seite 15 KINO NÄFELS Tel.055 6121732 Samstag und Sonntag, 30. und 31. Dezember sowie Montag, 1. Januar, je 15.00 Uhr Absolut NEU! Samstag, 30. Dezember, 20.00 Uhr Montag, 1. Januar, 20.00 Uhr Dienstag, 2. Januar, 20.00 Uhr Nach einer wahren Geschichte – ein aufwühlendes Drama, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller DIESES BESCHEUERTE HERZ Entstanden ist die Story einer unerwarteten Freundschaft zwischen dem unbändigen Lebemann Lenny, der Papa’s Geld verprasst, und dem herzkranken, 15-jährigen Daniel. Deutsch gesprochen! • www.kinonaefels.ch PAPA MOLL Der langerwartete turbulente Fami - lienspass mit viel Witz und Charme. Es gibt viel zu lachen und einiges zu bestaunen. CH-Dialekt • Ab 6/4 Jahren Unser Hit vom Winter 2017/2018: Käse-Fondue nach Art des Hauses Fondue Chinoise mit verschiedenem Fleisch, hausgemachten Saucen und diversen Beilagen Ab zwei Personen nur auf Anmeldung Wir wünschen allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2018. Mit freundlicher Empfehlung: Sonja und Willi Herrmann-Landolt Gasthaus Sonne, 8751 Urnerboden Telefon 055 6431512 · www.gasthaussonne.ch Chunsch au i ds Volleyball? für Knaben und Mädchen bereits ab 6 Jahren! Die Fridolin Volleyballschule, ausgezeichnet von Swiss Olympic, bietet an jedem Tag in der Woche und an verschiedenen Orten eine Einstiegsmöglichkeit. Anfängertrainings Die Volleyballschule kann jederzeit durch ein Gratis-Schnuppertraining an folgenden Tagen und Orten besucht werden: Montag, 16.00– 17.30 Uhr Schnegg, Näfels Knaben und Mädchen Dienstag, 17.45 – 19.00 Uhr Bühl, Niederurnen Knaben und Mädchen Mittwoch, 15.30 – 16.45 Uhr MZH, Weesen Knaben und Mädchen Donnerstag, 17.00 – 18.15 Uhr TH, Bilten Knaben und Mädchen Freitag, 16.00 – 17.15 Uhr TH am Bach, Mollis Knaben und Mädchen Talentgruppen Ein Besuch dieser Trainings ist nur nach Rücksprache mit dem Verantwortlichen der Volleyballschule oder der Trainerin/dem Trainer möglich: Samstag, 09.15 – 10.45 Uhr Dorf TH, Näfels Talente VBS Dienstag, Donnerstag, Samstag Knaben U13 Mittwoch, Donnerstag, Freitag Mädchen U13 Koordination: Stefan M. Bolli, Mülihaldenstrasse 1, 8885 Mols stefan.bolli@bluewin.ch Leitung: Spieler und Trainer von biogas volley Näfels Hotel und Restaurant Sternen Obstalden Kerenzerbergstrasse 25 Reservierung: Telefon 055 6141177 Silvester, 31. Dezember, geöffnet mit 3-Gang-Menü Fr. 42.50/Pers. und à la carte Fondues à discrétion ab 2 Personen Jubiläumspreis Chinoise/Fisch-Fondue Fr. 38.– /Fr. 19.–/Pers. Käse-Fondue Fr. 22.–/Pers. Restaurant National Näfels 41. traditionelles -Preisjassen Partnerschieber (zugelost) Samstag, 6. Januar 2018 Beginn: 13.30 Uhr Kassaöffnung: 12.00 Uhr Hauptpreis: -Wanderpreis Reichhaltiges Zvieri Gut Jass! Das Komitee und der Wirt

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch