Aufrufe
vor 1 Woche

6. Ausgabe 2019 (07. Februar 2019)

  • Text
  • Glarus
  • Februar
  • Telefon
  • Januar
  • Nord
  • Schwanden
  • Gemeinde
  • Mollis
  • Glarner
  • Niederurnen

AMTSBLATT DES KANTONS

AMTSBLATT DES KANTONS GLARUS Glarus, 7. Februar 2019 Nr. 6, 173. Jahrgang Herausgegeben von der Staatskanzlei des Kantons Glarus 8750 Glarus Telefon 055 646 6012 Fax 055 646 6019 E-Mail: Amtsblatt@gl.ch Verlag: FRIDOLIN-Verlag 8762 Schwanden Einberufung des Landrates Der Landrat versammelt sich am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 8.00 Uhr, im Rathaus Glarus, zur Behandlung folgender Geschäfte: 1. Memorialsantrag Paul Häusermann, Bilten «Ladenöffnungszeiten am Samstag und an Feiertagen» (Berichte Regierungsrat, 18. 12. 2018; Kommission Bildung/Kultur und Volkswirtschaft/ Inneres, 25. 1. 2019) 2. Änderung des Gesetzes über die öffentlichen Ruhetage (Memorialsantrag «Abschaffung des Tanzverbotes») (Berichte Regierungsrat, 18. 12. 2018; Kommission Bildung/Kultur und Volkswirtschaft/ Inneres, 25. 1. 2019) 3. Änderung der Verordnung mit Gebührentarif zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch und zum Schweizerischen Obligationenrecht (Postulat Peter Rothlin, Oberurnen, und Unterzeichnende «Grundbuchgebühren nachhaltig senken») 2. Lesung (Berichte Regierungsrat, 30. 10. 2018; Kommission Bildung/Kultur und Volkswirtschaft/ Inneres, 15. 11. 2018) 4. Änderung der Verordnung über den Steuerbezug 2. Lesung (Berichte Regierungsrat, 6. 11. 2018; Kommission Finanzen und Steuern, 23. 11. 2018) 5. Postulat SP-Fraktion «Axpo-Aktionärsbindungsvertrag» (Bericht Regierungsrat, 8. 1. 2019) 8750 Glarus, 1. Februar 2019 Der Präsident: Bruno Gallati, Näfels Stellenausschreibung Departement Bau und Umwelt Unterhaltsdienst Sichere Strassen sind uns wichtig. Die Mitarbeiter des Werkhofs Schwanden gewährleisten bei jedem Wetter und zu allen Tageszeiten die Verfügbarkeit der Kantonsstrassen im südlichen Kantonsgebiet und im Klöntal. Infolge Pensionierung suchen wir eine/n Strassenarbeiter/-in / Chauffeur/-in (80 – 100%) per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung, mit Arbeitsort ab Werkhof Schwanden. Aufgaben: – allgemeiner Strassenunterhalt – Winterdienst – Grünpflege – Strassensignalisation – Pikettdienst Anforderungen: – bauhandwerkliche Grundausbildung – Führerausweis Kat. C (Kat. CE erwünscht) – Freude an der Arbeit im Freien – teamfähig und zuverlässig Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Hansheiri Legler, Leiter Strassenunterhalt, Telefon 055 646 64 23, oder von Herrn Rolf Figi, Werkhof Schwanden, Telefon 055 647 48 00. Unseren Dienstleistungsbetrieb finden Sie unter www. gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, Glarus, E-Mail: personaldienst@gl.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Nord Glarus Nord ist eine moderne und junge Gemeinde im Glarnerland mit über 18 000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Für das Ressort Bau und Umwelt suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine flexible und kompetente Persönlichkeit als Projektleiter/-in Siedlungsentwicklung und Raumplanung (80 – 100%) Ihre Hauptaufgaben: – aktive Mitwirkung bei der Nutzungsplanung der Gemeinde Glarus Nord – Leitung von Projekten der Gemeinde sowie Begleitung von Projekten von Privaten im Bereich Arealentwicklungen und Sondernutzungsplanungen – Leitung von Projekten der Gemeinde für den Langsamverkehr in Zusammenarbeit mit weiteren beteiligten Fachstellen Ihr Profil: – Hochschulabschluss in Architektur oder Raumplanung und ergänzende Vertiefungen – fundierte Erfahrung in der Projektleitung in der Raum- oder Stadtplanung gepaart mit ausgewiesenen Kompetenzen in Planungsprozessen, Fragestellungen des öffentlichen Raums sowie im Planungs- und Baurecht – konstruktive und selbstständige Arbeits- und Vorgehensweise kombiniert mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte differenziert zu beurteilen und prägnant und verständlich zu kommunizieren – analytische, konzeptionelle Denkweise sowie Sicherheit im schriftlichen Ausdruck Unser Angebot: – vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb – kollegiales Arbeitsklima – zeitgemässe Anstellungsbedingungen Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus Nord, Ramona Eicher, Bereichsleiterin Personal, Schulstrasse 2, Niederurnen, Telefon 058 611 70 21, E-Mail: ramona.eicher@glarus-nord.ch. Weitere Informationen zu unserer attraktiven Gemeinde finden Sie auf unserer Homepage www.glarus-nord.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Nord Wir sind eine öffentliche Schule mit rund 2000 Schülerinnen und Schülern an verschiedenen Standorten in der Gemeinde Glarus Nord. Zur Ergänzung unserer Teams in verschiedenen Schuleinheiten suchen wir engagierte und initiative Persönlichkeiten per 1. August 2019 als Schulische Heilpädagogen/Lehrpersonen DaZ Primarschule Näfels Berg, Lehrperson IF und Fremdsprachen (E und F, 40%) SHP (unter anderem IF und DaZ) für diverse Standorte (40 – 100%) Lehrperson Kindergarten Zyklus 1 Mollis Kindergarten, Klassenlehrperson für Halbklasse (70%, mit Option ab Schuljahr 2020/2021 ganze Klasse 100%) Lehrpersonen Primarstufe 5. und 6. Klassen an diversen Standorten (80 – 100% mit Französisch) Niederurnen, 4. Klasse (1 Jahr befristet, 100%) Niederurnen Büel, zur Ergänzung in Kleinklasse (20 – 30%) Oberurnen, 5./6. Mischklasse (1 Jahr befristet, 80 – 100%) Oberurnen, zur Ergänzung in 1. Klasse (40 – 60%) Ihr Profil: Wir erwarten von Ihnen Freude am Unterrichten, Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit in schulischen und administrativen Belangen sowie die entsprechenden Ausbildungen. Unser Angebot: Eine zeitgemässe Besoldung mit fortschrittlichen Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gestaltungs- und Bewegungsfreiheit im Unterricht. In Ihrer anspruchsvollen Tätigkeit werden Sie von einem motivierten Kollegenteam und der Schulleitung unterstützt. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus Nord, Ramona Eicher, Bereichsleiterin Personal, Schulstrasse 2, Niederurnen, Telefon 0586117021, E-Mail: ramona. eicher@glarus-nord.ch. Für weitere Auskünfte über die Stellenangebote steht Ihnen das Sekretariat Bildung, Telefon 058 611 78 01, E-Mail: sekretariat.bildung@glarus-nord.ch gerne zur Verfügung. Informationen über die Schulen Glarus Nord sind abrufbar auf unserer Homepage unter www.glarus-nord.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist einzigartig vielseitig. Wir sind eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. Eine Vielzahl von Vereinen, privaten Anbietern sowie öffentlichen Sport- und Freizeitanlagen prägen das reiche kulturelle Leben und das Freizeitangebot unserer Gemeinde. Als Ergänzung unseres Kollegiums sind an unseren Primarschulen auf Anfang August 2019 folgende Stellen zur Neubesetzung ausgeschrieben: Schulstandort Netstal 1. Klasse (90 – 100%) 2. Klasse (40 – 60% Job Sharing) 3. Klasse (90 – 100%) 5. Klasse (80 – 100%) Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Brigitte Bisig, Schulleiterin Netstal, Telefon 058 611 80 86. Schulstandort Glarus (Schulhaus Erlen) 1. Klasse (40 – 60% Job Sharing) 4. Klasse (80 – 100%) Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Marco Hodel, Schulleiter Glarus, Telefon 058 611 81 05. Schulstandort Ennenda Schulische/r Heilpädagogin/Heilpädagoge (40 – 60%) Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Seraina Grob, Schulleiterin Ennenda / Glarus, Telefon 058 611 85 79. Von unseren künftigen Kolleginnen oder Kollegen erwarten wir nebst einer qualifizierten Ausbildung ein gesamtschulisches Denken, ein hohes Mass an Teamfähigkeit, sowie eine ausgewiesene Begeisterungsfähigkeit und Freude am Umgang mit Jugendlichen. An unserer Schule bieten wir Ihnen optimale Arbeitsbedingungen in einem aufgeschlossenen und hilfsbereiten Kollegium. Zudem erwartet Sie eine selbstständige und spannende Aufgabe in einem geleiteten Schulbetrieb mit guter Infrastruktur und familiärer Atmosphäre. Möchten Sie eine dieser Herausforderungen annehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus, Jürg Bernold, Leiter Personal und Ausbildung, Postfach 367, Glarus oder via E-Mail: juerg.bernold@glarus.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist einzigartig vielseitig. Wir sind eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. Zu unserem reichhaltigen Sportund Freizeitangebot gehört auch das reizvoll gelegene Freibad Glarus. Es verfügt über ein Planschbecken für die kleinen Gäste und über ein 50-m- Schwimmbecken mit Sprunganlage. Die Spielwiese und das einzigartige «Sonnenbrett» sowie der Veloweg, der direkt entlang des Freibads verläuft, runden das vielseitige Angebot ab. Zur Führung unseres Badkiosks, verbunden mit der Betreuung der Eintrittskasse, suchen wir per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Schwimmbad-Kioskpächter/-in (100%) Ihre Aufgaben: Sie sind hauptsächlich für den Betrieb des Schwimmbadkiosks während der Badesaison verantwortlich. Zum Aufgabengebiet gehört auch die Betreuung der Eintrittskasse. Unser Wunschprofil: Die Kioskführung ist mit regem Kundenkontakt verbunden. Wir wünschen uns deshalb, dass Sie über freundliche und zuvorkommende Umgangsformen verfügen und in der Lage sind, ein «Badi spezifisches» Angebot an Speisen und Getränken anzubieten. Erfahrungen in der Gastronomie sind von Vorteil. Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche, interessante und selbstständige Tätigkeit in unserem schönen und familiären Freibad, mit sehr pächterfreundlichen Konditionen. Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Gilberto Cremonese, Betriebsleiter Schwimmbad Glarus, Telefon 079 750 87 05, oder Roman Käslin, Fachstellenleiter Freizeit Sport Sicherheit, Telefon 058 611 86 92, roman.kaeslin@glarus.ch. Möchten Sie diese Herausforderung annehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus, Jürg Bernold, Leiter Personal und Ausbildung, Postfach 367, Glarus. Weitere Infos zu Glarus und offene Stellen unter: www.gemeinde.glarus.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Süd Ihre Chance in Glarus Süd. Mit knapp 430 km 2 ist Glarus Süd flächenmässig eine der grössten Gemeinde der Schweiz und Heimat für rund 10 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Zur Vervollständigung unseres Teams in der Betriebsfiliale Braunwald suchen wir per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Mitarbeiter/-in Werkdienst (100%) mit Arbeitsort Braunwald. Die Betriebsfiliale Braunwald ist zuständig für die Bereiche Strassen, Wasserversorgung, Kanalisation, Kehrichtwesen, Schneeräumung, usw. Sie stellt dabei insbesondere den geregelten Betrieb und den Unterhalt sicher. Ihre Aufgaben: – Mitarbeit bei den täglichen anfallenden Arbeiten des Werkdienstes – Wartung und Unterhalt des Wagen-, Maschinen- und Materialparks – Mitwirkung beim Winterdienst (Pikettdienst) – Mitbetreuung der Sammelstellen und Wasserversorgung Wir erwarten: – Handwerkliche Grundausbildung oder Berufserfahrung – Führerausweis (vorzugsweise Kat. B) – Erfahrung mit Kommunalfahrzeugen und Motorsägenkurs erwünscht – Bereitschaft für Einsätze ausserhalb der normalen Arbeitszeit – selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise – robuste Gesundheit und Freude an der Arbeit im Freien Wir bieten: – interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit – zeitgemässe Entlöhnung mit guten Sozialleistungen Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Kaspar Bäbler, Departementsleiter Tiefbau und Werke, Telefon 058 611 95 64. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus Süd, Personalabteilung, Alte Landstrasse 25, Ratsherrenhaus, Postfach 17, Mitlödi oder per E-Mail an: personal@glarussued.ch. Weitere Informationen zur Gemeinde Glarus Süd stehen Ihnen unter www.glarus-sued.ch zur Verfügung. Stellenausschreibung Alters- und Pflegeheime Glarus Süd Das Alterszentrum Schwanden gehört zur Institution «Alters- und Pflegeheime Glarus Süd». Der Begriff Alterszentrum Schwanden steht für die Alters- und Pflegestationen sowie die zugehörigen 26 Alterswohnungen am Standort Schwanden. Aufgrund von Pensionierung suchen wir per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung Sie als Gruppenleiter/-in Wäscherei (zirka 80%) Als Gruppenleiter/-in Wäscherei sind Sie zuständig für die Führung eines 4-köpfigen Teams und verantwortlich für die Sauberkeit und Ordnung im Bereich. Sie sind gut organisiert und motivieren Ihre Mitarbeitenden. Sie sind mitverantwortlich für die Beschaffung von Material sowie die Einhaltung der Hygiene- und Arbeitsrichtlinien. Was Sie für die Stelle mitbringen: – Ausbildung als Fachfrau/ Fachmann Hauswirtschaft EFZ mit Berufserfahrung in der Wäscheversorgung – erste Führungserfahrung von Vorteil – hohe Dienstleistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit – Teamfähigkeit und kommunikatives Geschick – sehr gute Deutschkenntnisse – gute PC-Kenntnisse – gepflegtes, zuvorkommendes und freundliches Auftreten gegenüber betagten Menschen Unser Angebot: – selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung – Mitarbeit in einem motivierten und aufgestellten Team – fortschrittliche Anstellungsbedingungen – attraktiver Arbeitsplatz mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Fühlen Sie sich angesprochen? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Karin Rusterholz, Leiterin Hotellerie, unter Tel. 055 647 45 40. Besuchen Sie uns auf www.azs.ch. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an das Alterszentrum Schwanden, z. Hd. Steffi Bernecker, Co-Geschäftsführung, Buchen 33, Schwanden, E-Mail: steffi.bernecker@apgls.ch. Öffentliche Auflage Entwurf Wanderwegnetzplan, Teil Via Glaralpina Mitwirkungsverfahren nach Artikel 4 Absatz 2 der Verordnung über die Fuss- und Wanderwege Der Regierungsrat hat den Entwurf Wanderwegnetzplan, Teil Via Glaralpina, mit Beschluss vom 22. Januar 2019 zur öffentlichen Auflage und Mitwirkung im Sinne von Artikel 4 Absatz 2 der Verordnung über die Fuss- und Wanderwege verabschiedet. Die Akten liegen während 30 Tagen öffentlich auf. Sie können zu den üblichen Bürozeiten im Departement Bau und Umwelt, Kirchstrasse 2, Glarus, oder unter www.gl.ch (Verwaltung/Bau und Umwelt/Departementssekretariat/ laufende Vernehmlassungen) eingesehen werden. Wer Einwände oder Anregungen hat, kann diese innert der Auflagefrist beim Departement Bau und Umwelt, Fachstelle Wanderwege, Kirchstrasse 2, Glarus, oder per E-Mail an tiefbau@ gl.ch einreichen. Über die eingehenden Stellungnahmen wird keine Korrespondenz geführt. Der Regierungsrat wird die Einwände und Anregungen beim Erlass des überarbeiteten Wanderwegnetzplanes angemessen berücksichtigen. 8750 Glarus, 29. Januar 2019 Departement Bau und Umwelt

2 Amtsblatt des Kantons Glarus, Nr. 6, 7. Februar 2019 Tiererhebung 2019 In den nächsten Tagen werden allen nicht-kommerziellen Tierhaltern Erhebungsformulare versendet. Diese Erhebung der Klauentiere, der Huftiere, des Geflügels, der Fische und der Bienen basiert auf den Vorschriften der Tierseuchenverordnung (vgl. Art. 7 ff. TSV). Die Erhebungsformulare sind den zuständigen Beauftragten der Gemeinde bis spätestens am Dienstag, 26. Februar 2019, unterzeichnet abzugeben (Adresse siehe Begleitschreiben). Wir danken Ihnen für die prompte Erfassung der Betriebsdaten. 8750 Glarus, 7. Februar 2019 Abteilung Landwirtschaft Marco Baltensweiler Öffentliche Zustellung Florian Ostertag, Erlenstrasse 21, Mollis wird im hängigen Verfahren ZG.2018.00447 betreffend Ausweisung aufgefordert, bis am 15. Februar 2019 eine schriftliche Stellungnahme einzureichen. Bei Säumnis wird aufgrund der Akten entschieden. Die Akten können beim Kantonsgericht des Kantons Glarus eingesehen werden. 8750 Glarus, 1. Februar 2019 Der Kantonsgerichtspräsident: lic. iur. Daniel Anrig Friedhof Glarus Räumung Reihengräber (Erdbestattungen) Die Reihengräber Nrn. 134–169 im Feld A der in den Jahren 1992–1993 Bestatteten werden aufgehoben, da die gesetzliche Ruhefrist abgelaufen ist. Die Räumung wird mit Profilen markiert. Die Gräber werden je nach Witterung ab Mitte März 2019 durch die Gemeindeorgane geräumt. Die Hinterbliebenen der in diesen Gräbern beigesetzten Personen können die Grabsteine sowie allfälligen Grab schmuck bis spätestens am 15. März 2019 entfernen. Nach dieser Frist werden die Gräber unter Ablehnung jeder Ent schädigungspflicht aufgehoben. Drittpersonen wird ohne vorherige Bewilligung der Hinterbliebenen das Entfernen von Grabsteinen ausdrücklich untersagt. Eine Liste der betroffenen Gräber finden Sie im Aushang beim Friedhof oder unter www.gemeinde.glarus.ch/grabraeumung. Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Einwohneramt Glarus, Gemeindehausplatz 5, Glarus, Telefon 058 611 81 24 oder E-Mail: einwohneramt@glarus.ch. 8750 Glarus, 1. Februar 2019 Einwohneramt Gemeinde Glarus Friedhof Ennenda Räumung Reihengräber (Erdbestattungen) Die Reihengräber Nrn. 840–884 im Feld B der in den Jahren 1991–1993 Bestatteten werden aufgehoben, da die gesetzliche Ruhefrist abgelaufen ist. Die Räumung wird mit Profilen markiert. Die Gräber werden je nach Witterung ab Mitte März 2019 durch die Gemeindeorgane geräumt. Die Hinterbliebenen der in diesen Gräbern beigesetzten Personen können die Grabsteine sowie allfälligen Grab schmuck bis spätestens am 15. März 2019 entfernen. Nach dieser Frist werden die Gräber unter Ablehnung jeder Ent schädigungspflicht aufgehoben. Drittpersonen wird ohne vorherige Bewilligung der Hinterbliebenen das Entfernen von Grabsteinen ausdrücklich untersagt. Eine Liste der betroffenen Gräber finden Sie im Aushang beim Friedhof oder unter www.gemeinde.glarus.ch/grabraeumung. Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Einwohneramt Glarus, Gemeindehausplatz 5, Glarus, Telefon 058 611 81 24 oder E-Mail: einwohneramt@glarus.ch. 8750 Glarus, 1. Februar 2019 Einwohneramt Gemeinde Glarus Gemeinde Glarus Pachtausschreibung Heuteile Die Gemeinde Glarus schreibt folgende Heuteile zur Neuverpachtung aus: Grundbuch Ennenda: Parzelle Nr. 143, Dörfli (44.68 a); Parzelle Nr. 228, Ennetbühlerstrasse, Heuteile 258 (5.49a), 261 (2.09a) und 262 (14.61a, Verpachtung nach OR; nur Schnittnutzung) Grundbuch Glarus: Parzelle Nr. 1330, Buchholz (24.09 a, Verpachtung nach OR) Die Pacht beginnt rückwirkend auf den 1. Januar 2019 und wird zu den üblichen Bedingungen gemäss LPG, bzw. OR vergeben. Die Gemeinde Glarus behält sich vor, bei der Vergabe der ausgeschriebenen Heuteile Flächenveränderungen (Abparzellierung, Unterteilung, Zusammenlegung usw.) vorzunehmen. Schriftliche Offerten sind verschlossen bis spätestens am 1. März 2019 zu richten an die Gemeinde Glarus, «Pachtofferte – Heuteile», Gemeindehausplatz 5, Glarus. 8750 Glarus, 7. Februar 2019 Vergabegruppe Landwirtschaft, Gemeinde Glarus Einberufung zur ordentlichen Versammlung der Hofruns-Korporation Mittwoch, 13. Februar 2019, 19.00 Uhr, Sitzungszimmer Gemeindehaus Ennenda (Eingang Ost) Traktanden: 1. Wahl des Präsidenten 2. Wahl des Kassiers 3. Wahl des Aktuars 8750 Glarus, 7. Februar 2019 Rolf Blumer, Tagespräsident Gemeinde Glarus, Standort Netstal Plangenehmigungsverfahren für Starkstromanlagen Öffentliche Planauflage für: S-0172793.1 Transformatorenstation Dachsigen 3 – Neubau Trafostation auf Parzelle Nr. 826 der Gemeinde Glarus Koordinaten: 2722697 / 121 51 16 L-0228950.1 16 kV-Kabel zwischen den Transformatorenstationen Breite und Dachsigen 3. Beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat hat die IBG B. Graf AG Engineering, Eternitstrasse 3a, Niederurnen im Namen der Technischen Betriebe Glarus, Feldstrasse 1, Glarus die oben erwähnten Plangenehmigungsgesuche eingereicht. Die Gesuchsunterlagen werden vom 7. Februar bis zum 11. März 2019 bei der Gemeinde Glarus, Bau und Umwelt, Gemeindehaus, Ennenda öffentlich aufgelegt. Die öffenfliche Auflage hat den Enteignungsbann nach den Artikeln 42–44 des Enteignungsgesetzes (EntG; SR 711) zur Folge. Wer nach den Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes (SR 172.021) oder des EntG Partei ist, kann während der Auflagefrist beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat, Planvorlagen, Luppmenstrasse 1, 8320 Fehraltorf, Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche Einsprachen und Begehren nach den Artikeln 39–41 EntG sind ebenfalls beim Eidgenössischen starkstrominspektorat einzureichen. 8320 Fehraltorf, 7. Februar 2019 Eidgenössisches Starkstrominspektorat Planvorlagen Korrektur Eröffnung einer Verfügung von Todes wegen im Sinne von Artikel 558 Absatz 2 ZGB Im Amtsblatt Nr. 5 vom 31. Januar 2019 wurde eine falsche Frist gesetzt. Richtig heisst es: Die am 16. Dezember 2018 in Glarus Süd verstorbene Bassa Maria, geboren am 16. Juli 1915, von Italien, verwitwet, wohnhaft gewesen in Glarus Nord, mit Aufenthalt in Schwanden, Buchen 33, hat letztwillig über den gesamten Nachlass verfügt. Da der eröffnenden Behörde nicht alle gesetzlichen Erben bekannt sind, liegt diesen die Verfügung von Todes wegen bei der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Glarus, Fachstelle Erbschaft, Asylstrasse 30, Glarus, zur Einsicht auf. Die gesetzlichen Erben haben sich urkundlich über ihre Erbberechtigung auszuweisen. Sofern bis am 4. März 2019 keine Einsprache bei der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Glarus erfolgt, wird die Erbschaft den eingesetzten Erben gemäss Artikel 559 ZGB auf deren Verlangen ausgehändigt. 8750 Glarus, 31. Januar 2019 Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Glarus Handelsregistereintragungen Publikationen nach HRegV Artikel 9 und Artikel 35: 24. Januar 2019 Neueintragung Anita und Frank Birk KLG, Glarus Anita und Frank Birk KLG, in Glarus, CHE-340. 096.189, Dorfstrasse 18, Ennenda, Kollektivgesellschaft (Neueintragung). Beginn: 1. 1. 2019. Zweck: Medizinisch-therapeutische Dienstleistungen (Ergotherapie). Aktivismus im Sinne der UN-BRK (UN-Behindertenrechtskonvention). Persönliche Assistenz im Sinne der UN-BRK. Moderation von Einzel-, Team- und Organisationsplanungen. Persönliche Zukunftsplanung – PZP – zur Entwicklung einer Vorstellung von einer guten Zukunft. Visualisierungen aller Art, einschliesslich künstlerischer. Soziale Plastik- Projektentwicklung. Kurswesen im Bereich Prävention/Gesundheit. Eingetragene Personen: Birk, Anita, von Schwanden bei Brienz, in Ennenda (Glarus), Gesellschafterin, mit Einzelunterschrift; Birk, Frank, von Schwanden bei Brienz, in Ennenda (Glarus), Gesellschafter, mit Einzelunterschrift. 24. Januar 2019 Neueintragung Braun Reinigung GmbH, Glarus Nord Braun Reinigung GmbH, in Glarus Nord, CHE- 430.626.531, Sytenweg 12, Niederurnen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 23. 1. 2019. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt: Betrieb eines Reinigungs- und Umzugsunternehmens und alle damit verbundenen Tätigkeiten. Handel mit Waren aller Art im In- und Ausland. Vertretung von anderen Reinigungs-Firmen. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: Fr. 40000. Qualifizierte Tatbestände: Sacheinlage/ Sachübernahme: Die Gesellschaft übernimmt bei der Gründung das Geschäft des im Handelsregister eingetragenen Einzelunternehmens «Braun-Reinigung Ademi» (CHE-443.113.904), in Glarus Nord, gemäss Vertrag vom 23. 1. 2019 und Übernahmebilanz per 1. 1. 2019 mit Aktiven von Fr. 22719.71 und Passiven (Fremdkapital) von Fr. 0 zum Preis von Fr. 22719.71, wofür zwei Stammanteile zu Fr. 10000 ausgegeben und Fr. 2719.71 als Forderung gutgeschrieben werden. Zwei Stammanteile zu Fr. 10000 wurden durch Bareinzahlung liberiert. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen schriftlich, per Brief oder E-Mail. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Stammanteile ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Gemäss Erklärung vom 23. 1. 2019 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Person: Ademi Driton, serbischer Staatsangehöriger, in Niederurnen (Glarus Nord), Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit vier Stammanteilen zu je Fr. 10000. 24. Januar 2019 Neueintragung CTS David Bärtsch, Glarus Nord CTS David Bärtsch, in Glarus Nord, CHE-327. 655.477, Poststrasse 14, Oberurnen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Unternehmensberatung und -begleitung bei Veränderungsprozessen durch Coaching, Training, Beratung und Mediation. Eingetragene Personen: Bärtsch, David Thomas, von Glarus, in Oberurnen (Glarus Nord), Inhaber, mit Einzelunterschrift; Bärtsch, Sandra Esther, von Quarten, in Oberurnen (Glarus Nord), mit Einzelunterschrift. 24. Januar 2019 Neueintragung Hanfpfoten GmbH, Glarus Nord Hanfpfoten GmbH, in Glarus Nord, CHE-234. 221.020, Kanalweg 38, Ziegelbrücke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 24. 1. 2019. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Forschung und Entwicklung, die Kultivierung, die Verarbeitung und Veredelung, die Vermarktung und den Vertrieb von pflanzlichen Erzeugnissen, Rohstoffen und Lebensmittelzusatzstoffen sowie den Handel mit Waren aller Art. Des Weiteren kann die Gesellschaft Immaterialgüterrechte erwerben und verwerten. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Sicherheiten für Verbindlichkeiten verbundener Gesellschaften abgeben. Stammkapital: Fr. 20000. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Gemäss Erklärung vom 24. 1. 2019 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Person: Franzi, Andreas, von Glarus Süd, in Weesen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je Fr. 100. 24. Januar 2019 Mutation ACO Passavant AG, Glarus ACO Passavant AG, in Glarus, CHE-108.078. 963, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 81 vom 27. 4. 2017, Publ. 3489557). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Wyss, Roger, von Wilderswil, in Wald ZH, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Saredi, Rienzo, von Schänis, in Niederurnen (Glarus Nord), mit Kollektivprokura zu zweien. Eingetragene Person neu oder mutierend: Arnold, Jürg, von Bürglen (UR), in Effingen, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 24. Januar 2019 Mutation Swiss Construction Bauvisier GmbH, Glarus Nord Swiss Construction Bauvisier GmbH, in Glarus Nord, CHE-105.283.113, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 131 vom 10. 7. 2017, Publ. 3633869). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Landolt, Manfred Walter, von Glarus Nord, in Amden, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit zwölf Stammanteilen zu je Fr 1000; Landolt, Claudia, von Glarus Nord, in Amden, Gesellschafterin, mit Einzelunterschrift, mit 14 Stammanteilen zu je Fr. 1000; Dacama Immobilien AG (CHE-472.271.818), in Näfels (Glarus Nord), Gesellschafterin, mit drei Stammanteilen zu je Fr. 1000. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kubli, Michel, von Walenstadt, in Walenstadt, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 23 Stammanteilen zu je Fr. 1000 (bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 15 Stammanteilen zu je Fr. 1000); Landolt, Manuel, von Glarus Nord, in Mollis (Glarus Nord), Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 23 Stammanteilen zu je Fr. 1000 (bisher: Gesellschafter, ohne Zeichnungsberechtigung, mit sechs Stammanteilen zu je Fr. 1000); Swiss Construction Bauvisier GmbH (CHE-105.283.113), in Mollis (Glarus Nord), Gesellschafterin, mit vier Stammanteilen zu je Fr. 1000. 24. Januar 2019 Mutation Confiseur Läderach Holding AG, Glarus Confiseur Läderach Holding AG, in Glarus, CHE-112.664.621, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 183 vom 23. 9. 2014, Publ. 1728331). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Berchtold, Heinrich, von Volketswil, in Winterthur, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Läderach, Rudolf, von Worb, in Näfels (Glarus Nord), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schleiss, Franz, von Engelberg, in Blonay, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Steiner, Arthur, von Freienbach, in Wollerau, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien); Läderach, Johannes, von Worb, in Tuggen, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Ritz Bossicard, Cornelia, von Goms, in Uster, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 24. Januar 2019 Mutation Schneiter Verkehrsplanung AG, Glarus Schneiter Verkehrsplanung AG, in Glarus, CHE- 229.050.735, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 202 vom 18. 10. 2018, Publ. 1004479340). Zweigniederlassung neu: Zürich (CHE-315.206.747). 24. Januar 2019 Mutation Läderach (Schweiz) AG, Glarus Läderach (Schweiz) AG, in Glarus, CHE-105. 952.960, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 172 vom 6. 9. 2018, Publ. 1004450211). Eingetragene Person neu oder mutierend: Ritz Bossicard, Cornelia, von Goms, in Uster, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. 24. Januar 2019 Mutation Teen Challenge in der Schweiz, Glarus Teen Challenge in der Schweiz, in Glarus, CHE- 105.812.514, Verein (SHAB Nr. 210 vom 30. 10. 2018, Publ. 1004486627). Vermögensübertragung: Die Gesellschaft überträgt gemäss Vertrag vom 7. 1. 2019 Aktiven von Fr. 1239260.05 und Passiven (Fremdkapital) von Fr. 0 auf die Teen Challenge Immobilien GmbH, in Glarus (CHE- 196.295.392). Gegenleistung: eine Forderung zu Fr. 1239260.05. 24. Januar 2019 Löschung Braun-Reinigung Ademi, Glarus Nord Braun-Reinigung Ademi, in Glarus Nord, CHE- 443.113.904, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 103 vom 31. 5. 2018, Publ. 4260693). Die Aktiven und Passiven sind an die «Braun Reinigung GmbH» (CHE-430.626.531), in Glarus Nord, übergegangen. Das Einzelunternehme n ist erloschen. 25. Januar 2019 Neueintragung Fridolinshütte SAC Aschwanden, Glarus Süd Fridolinshütte SAC Aschwanden, in Glarus Süd, CHE-114.417.938, Auenstrasse 8, Linthal, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Gastrobetrieb, Übernachtungen. Eingetragene Personen: Aschwanden, Gabriela, von Glarus Süd, in Linthal (Glarus Süd), Inhaberin, mit Einzelunterschrift. 25. Januar 2019 Neueintragung Suter Zotti Schadstoffsanierung AG, Zweigniederlassung Glarus, Glarus Suter Zotti Schadstoffsanierung AG, Zweigniederlassung Glarus, in Glarus, CHE-463.444.089, Tschuoppisstrasse 19, Netstal, schweizerische Zweigniederlassung (Neueintragung). Identifikationsnummer Hauptsitz: CHE-470.284.916. Firma Hauptsitz: Suter Zotti Schadstoffsanierung AG. Rechtsform Hauptsitz: Aktiengesellschaft. Hauptsitz: Zürich. 25. Januar 2019 Neueintragung NUHIJI Plattenbeläge, Glarus Nord NUHIJI Plattenbeläge, in Glarus Nord, CHE- 404.495.909, Koloniestrasse 33, Ziegelbrücke, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Plattenleger. Eingetragene Person: Nuhiji, Veton, mazedonischer Staatsangehöriger, in Ziegelbrücke (Glarus Nord), Inhaber, mit Einzelunterschrift. 25. Januar 2019 Mutation HELA Schweiz AG, Baar, bisher Glarus Nord HELA Schweiz AG, in Glarus Nord, CHE-101. 110.057, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 217 vom 8. 11. 2018, Publ. 1004493297). Die Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Baar ZG im Handelsregister des Kantons Zug eingetragen und im Handelsregister des Kantons Glarus von Amtes wegen gelöscht. Neue Adresse: HELA Schweiz AG, Lättichstrasse 6, 6340 Baar. 25. Januar 2019 Mutation HELA Holding AG, Baar, bisher Glarus Nord HELA Holding AG, in Glarus Nord, CHE-107. 912.776, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 217 vom 8. 11. 2018, Publ. 1004493296). Die Gesellschaft wird infolge Verlegung des Sitzes nach Baar ZG im Handelsregister des Kantons Zug eingetragen und im Handelsregister des Kantons Glarus von Amtes wegen gelöscht. Neue Adresse: HELA Holding AG, Lättichstrasse 6, 6340 Baar. 25. Januar 2019 Löschung Coppetti Consulting, Glarus Coppetti Consulting, in Glarus, CHE-107.376. 530, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 220 vom 12. 11. 2008, Publ. 4730080). Das Einzelunternehmen ist infolge Todes des Inhabers erloschen.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch