Aufrufe
vor 4 Wochen

17. Ausgabe 2019 (25. April 2019)

  • Text
  • Glarus
  • Telefon
  • April
  • Schwanden
  • Nord
  • Glarner
  • Mollis
  • Gemeinde
  • Glarnerland
  • Niederurnen
17. Ausgabe 2019 (25. April 2019)

FAHRZEUGMARKT

FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 25. April 2019 | Seite 18 www.agvs-gl.ch Sektion Glarus Sicherheit mit Occasionen und Vorführwagen vom einheimischen Autogewerbe H. Unold AG, Spittel-Garage Schwanden Telefon 055 644 15 03 www.garage-unold.chMarke Nissan Pulsar 1,2 DIG-T N-Connecta 16 37 500 14 700.– Jg. km Fr. Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Subaru XV 2,0i Three AT 12 86 500 15 900.– Subaru Impreza 1,6i Two 15 12 900 15 500.– Weitere Occasionen auf Anfrage Vorführwagen: Subaru XV 2,0i Swiss auf Anfr. Subaru Outback 2,5i Swiss auf Anfr. Subaru Levorg 1,6DIT Luxury auf Anfr. Alle Fahrzeuge ab MFK mit Vollgarantie, Tausch, Teilzahlung, Leasing. Automobile, Mitlödi Telefon 055 647 30 10 www.tondoag.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Audi A5 Cabriolet 2,0 TFSI S-tr. 4×4 18 27 900 52 900.– Audi Q5 2,0 TDI sport S-tronic 4×4 18 19 520 49 900.– Audi R8 Coupé 5,2 plus S-tron. 4×4 15 31 000169 900.– Audi S4 Avant 3,0 TFSI S-tronic 14 75 000 32 900.– Seat Ateca 2,0 TDI CR Xcellence 4×4 17 30 000 32 500.– Seat Ibiza 1,0 EcoTSI Style 18 18 488 16 900.– Seat Ibiza 1,0 EcoTSI Style 17 17 189 16 400.– Seat Ibiza 1,5 TSI EVO FR 17 22 000 21 700.– Seat Leon 1,4 TSI Style 14 55 000 15 900.– Seat Leon ST 1,6 TDI x-Perience 16 42 500 18 500.– Seat Leon ST 2,0 TDI CR FR Line 4×4 18 13 975 31 500.– Ssang Yong Korado 2,0 e-XGi 4×4 14 28 300 12 900.– VW T6 Caravelle 2,0 TDI Comf. 4×4 18 7 704 49 900.– Vorführwagen: Audi A1 Sportback 1,4 TFSI Sport 17 24 900 22 500.– Seat Arona 1,0 TSI Eco FR DSG 17 9 600 27 500.– Seat Ateca 1,4 TSI Xcellence 4×4 17 9 600 33 800.– Seat Ateca 2,0 TDI CR DSG 4×4 18 12 000 42 800.– Seat Tarraco 2,0 TDI CR Xcell. 4×4 19 2 500 51 900.– Tödi-Garage, Bilten Telefon 055 619 62 82 oder www.toedi-garage.ch Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Nissan Pulsar 1,5 dCi Visia 15 119 000 10 900.– Nissan Pulsar 1,2 DIG-T N-Connecta 16 39 000 16 650.– Nissan Murano 2,5 dCi Sw. Ed. 4×4 14 69 000 21 650.– Nissan Qashqai N-Connecta 1,6 Aut. 16 54 000 18 888.– Nissan X-Trail Acenta 1,6dCI 4×4 14 39 900 19 990.– Infinity QX70 Premium AWD Aut. 16 54 200 36 900.– Volkswagen Polo 1,2 TSI Comfortline14 57 000 12 900.– Volkswagen Polo 1,8 TSI GTI DSG 16 42 200 19 990.– Hyundai Tucson 1,7 CRDI Automat 16 59 500 19 990.– Nissan NV 400 L3 H1 4,5t Sattelschl. 15 7 000 36 900.– Skoda Superb 1,8 TFSI Amb. 4×4 09 92 000 11 650.– Skoda Superb Kombi 4×4 Aut. 13 89 500 19 900.– Renault Gran Scenic 1,5 dCi Bose 16 186 000 11 900.– Peugeot 508 SW 2,0 HDI Allure 13 65 000 12 900.– Mitsubishi Outlander 4×4 Automat 18 11 000 31 800.– Audi A3 SB Ambition 2,0 TDI 4×4 12 119 000 12 800.– Vorführwa gen: Nissan Micra N-Connecta Automat 19 1 000 22 990.– Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Tekna Aut. 19 2 000 23 666.– Nissan Leaf Acenta 100 % Elektro 18 8 500 32 880.– Nissan Qashqai Tekna+ 1,7 dCi 4×4 19 500 37 777.– Nissan Qashqai 1,2 DIG-T / Tekna + 19 7 000 25 990.– Nissan Qashqai 1,2 DIG-T / Tekna + 19 3 000 26 900.– Nissan Qashqai Tekna 1,7lt. 4×4 19 4 000 35 900.– Nissan X-Trail 2,0 lt dCi Tekna 4×4 18 2 000 36 990.– Nissan Navara AT32 mit Diff.-Sperre 19 1 500 53 900.– Leasing, Teilzahlung, Kredit. Alle Fahrzeuge ab MFK. Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Mercedes-Benz A 200 AMG Line NEU 150 48 900.– Mercedes-Benz B 200 Progressive NEU 150 58 500.– Mercedes-Benz C 200 4M Kombi NEU 150 53 200.– Mercedes-Benz GLE 300d 4Matic NEU 150109 200.– Mercedes-Benz V 250d 4M Aut. NEU 150 60 900.– Mercedes-Benz Vito 111 CDI Kast. NEU 150 27 968.– Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI NEU 150 57 780.– Vorführwagen: Mercedes-Benz CLA 250 4M Sport 18 7 000 45 900.– Mercedes-Benz C 200 4M Cabriolet 18 9 900 59 900.– Mercedes-Benz E 53 4M T-Model Mercedes-Benz X 250d 4Matic 19 17 7 000104 900.– 8 500 45 900.– Occasionswagen: Mercedes-Benz C400 4M Kombi 15 29 500 37 500.– Mercedes-Benz E 200 4×4 Kombi 17 19 200 44 900.– Mercedes-Benz C 63 Coupé Ed. 507 15 15 800 67 700.– Autocenter Flammer, Glarus Telefon 055 645 24 24 www.flammer.ch Occasionswagen: Opel Corsa 14i Excite Aut. 18 7 300 14 920.– Opel Combo C 17i CDTI Van 10 73 500 6 950.– Opel Calibra V6 24V Diamond 94 66 690 7 450.– Opel Astra Sports Tourer 1,6 CDTi 16 11 950 25 900.– Opel Mokka 1,4 T Cosmo 4×4 14 96 200 13 900.– Opel Ampera REV 14 80 190 22 790.– Opel Antara 3,2 V6 Cosmo 07 107 650 6 350.– Opel Insignia 2,0 CDTi 195 Cosmo 14 209 200 12 890.– Mazda CX-5 Revolution 2,0 Aut. 15 43 800 24 500.– Porsche Boxter S Cabrio 02 103 767 13 790.– Seat Leon 1,4 TSI 125 FR 15 51 900 13 950.– Mitsubishi Space Star 1,0 MIVEC 15 62 500 5 900.– Maserati Quattroporte 4,2 V8 Sport 07 161 900 16 750.– Land Rover Defender 110 2,2 TD4 12 132 200 37 750.– Suzuki Jimny Wagon 1,3 4WD 13 144 600 11 900.– Suzuki Jimny Wagon 1,3 4WD Aut. 10 39 000 12 950.– Suzuki Swift 1,2 GL 4×4 14 70 500 10 950.– Suzuki Swift 1,2i Top 4×4 Piz Sulai 13 51 490 11 950.– Suzuki Swift 1,2 Sergio Cellano 4×4 14 35 900 13 250.– Suzuki Swift 1,2i Top 4×4 Piz Sulai 16 9 800 15 950.– Suzuki Swift Sport 16V 12 80 300 11 950.– Suzuki SX4 16V GL Top 4×4 10 51 900 9 350.– Suzuki SX4 S-Cross 1,4T 4×4 Aut. 18 9 980 28 850.– Suzuki SX4 S-Cross 1,4T 4×4 Aut. 18 10 700 27 950.– Suzuki SX4 S-Cross 1,6 16V GL Top 15 62 200 16 500.– Suzuki Vitara 1,6 DDiS Sergio Cell. 16 18 950 22 850.– Suzuki Vitara 1,4 T Sergio Cell. 4×4 18 4 500 26 990.– Suzuki Grand Vitara Wagon Top 4×4 09 126 900 10 900.– Suzuki Grand Vitara 2,0 16V 4×4 08 155 600 5 950.– Vorführwagen: Suzuki Baleno 4×2 Top Hybrid 17 600 17 390.– Suzuki Ignis 1,2 Serg. Cell. Top 4×4 18 6 000 16 950.– Suzuki Swift 14i Sport Top 18 7 900 19 200.– Jeep Cherokee 2,2D 195 Lim. AWD 19 200 48 900.– Opel Grandland 1,2 Enjoy AT 17 7 700 24 700.– Opel Grandland 1,6 Diesel Excell. AT 17 9 850 34 990.– Opel Combo Cargo 1,5 CD 2,2 L1/H1 19 4 600 22 990.– Opel Ampera E 18 4 500 49 950.– Opel Mokka Ultimate 1,4 Aut. 4×4 18 8 900 27 500.– Fahrzeuge ab Platz Opel Signum 2,8 V6 Cosmo AT 06 189 000 4 250.– Opel Zafira 2,0 T OPC 08 191 100 5 900.– Citroen Berlingo 20i HDI 02 143 000 800.– Auto Gasser Bilten AG Grabenstrasse 21 8865 Bilten Telefon 055 615 21 15 www.auto-gasser.ch Marke Jg. km Fr. Neuwagen: Suzuki SX4 S-Cross 1,4 Booster. 4×4 19 20 33 880.– Suzuki Igni Tradizio Top 4×4 MT 19 20 21 880.– Suzuki Swift 1,2 Tradizio Top 4×4 MT 19 20 23 580.– Occasionswagen: Nissan Bus NV 400 L2H2 inkl. AHK 15 4 000 24 900.– VW Passat 4. Motion 2,0 Tdi 150 PS 17 27 200 27 500.– VW Golf Var. 4. Motion 2,0 Tdi 150 PS17 25 500 24 700.– BMW 435i X drive weiss M 306 PS 16 16 500 58 800.– Niederurnen Telefon 055 617 40 40 www.garage-mueller.ch Marke Jg. km Fr. Neuwagen Volvo: Volvo V40 1,5 T2 Dynamic S/S 10 34 650.– Volvo V40 T2 Momentum R-Design 10 34 650.– Volvo V60 2,0 D4 Momentum S/S 10 58 884.– Volvo V60 Cross Country 2,0 D4 AWD 10 58 880.– Volvo XC40 2,0 D4 R-Design AWD 10 66 619.– Volvo XC60 2,0 T5 Inscription AWD 10 68 243.– Volvo XC60 2,0 T5 Momentum AWD 10 62 733.– Volvo XC60 2,0 T6 R-Design AWD 10 71 758.– Occasionswagen Volvo: Volvo V60 Kombi 2,0 D4 Momentum 13 124 800 18 800.– Volvo S90 2,0 D5 Inscription AWD 18 17 579 58 800.– Volvo S90 2,0 T6 Inscription AWD 18 18 339 65 800.– Volvo S90 2,0 T6 Inscription AWD 18 24 677 64 800.– Volvo V40 1,5 T2 Kinetic S/S 18 23 804 24 800.– Volvo V40 1,5 T2 Kinetic S/S 18 27 638 25 300.– Volvo V40 1,5 T2 Kinetic S/S 18 25 120 25 800.– Volvo V40 2,0 D2 Kinetic S/S 18 21 060 24 800.– Volvo V40 2,0 D3 Kinetic S/S 18 21 136 22 800.– Volvo V40 2,0 T2 Dynamic S/S 16 33 678 24 800.– Volvo V60 3,0 T6 Polestar AWD 14 12 850 47 800.– Volvo V90 2,0 D4 Inscription 17 15 259 49 900.– Volvo V90 2,0 D5 Inscription AWD 18 19 013 59 900.– Volvo V90 2,0 D5 Inscription AWD 18 22 384 63 800.– Vorführwagen Volvo: Volvo V60 2,0 T6 Inscription AWD S/S 7 300 73 667.– Neuwagen Hyundai: Hyundai H-1 Cargo 2,5 CRDI 170 LP 10 35 542.– Hyundai i10 1,0 Origo 10 16 300.– Hyundai i20 1,0 T-GDi Ampila 10 20 300.– Hyundai i20 1,0 T-GDi Ampila 10 22 700.– Hyundai i30 N 2,0 T-GDi 10 41 700.– Hyundai Kona 1,6 T-GDi Vertax 4WD 10 34 650.– Hyundai Kona 1,6 T-GDi Vertex 4WD 10 35 000.– Hyundai Tucson 1,6 GDi Vertex 4WD 10 42 850.– Vorführwagen Hyundai: Hyundai i30 N 2,0 T-GDi 10 37 900.– Linth-Escher-Strasse 5a, 8865 Bilten Telefon 055 615 20 00 www.weber-garage.com Marke Jg. km Fr. Occasionswagen: Alfa Romeo Spider 2,2 JTS 07 89 500 13 800.– Fiat 500 0,9 Twinair Lounge 17 22 900 12 890.– Hyundai i20 1,2 Comfort 13 48 200 8 490.– Hyundai i30 1,6 GDI Style 13 58 900 12 890.– Mitsubishi Space Star 1,2 Nav. Cel. 15 17 200 11 500.– Seat Ibiza SC 1,4 TSI Cupra DSG 13 135 200 9 600.– Skoda Fabia 1,2 TSI Style 16 55 900 12 900.– Skoda Octavia Combi 2,0 TDI DSG 13 136 800 10 400.– Skoda Octavia Combi 2,0 TSI RS 14 113 300 20 800.– Volvo XC60 D5 AWD R-Design 12 84 200 22 890.– VW Golf 1,4 TSI Comfortline 15 50 300 16 500.–

Kaufe alle Autos und Busse für Export. Tel. 079 216 79 81 • Tel. 076 329 82 86 Auch Toyota-Busse mit Kasten, Fenster oder Brücke. Kilometer und Zustand egal, auch Unfall. Mo – So, 07.00 – 22.00 Uhr, immer erreichbar. FAHRZEUGMARKT Donnerstag, 25. April 2019 | Seite 19 Fischerverein Linthal und Umgebung Zum Wohl der Fische Am Samstag, 13. April, um 07.30 Uhr trafen sich acht Mitglieder des Fischer - vereins Linthal und Umgebung, ausgerüstet mit Pickel und Schaufel, zum Arbeits - tag am Fätschli-Weiher. Von links: Remo Zweifel, Hermann Hauser, Tanja Köster, René Hösli, Andreas Brand, Andreas Stüssi, Peter Ciresa (Vereinspräsident) und Hans Gisler. Tagesziel: Wasserfassung reparieren, beide Teiche reinigen und neue Zuflussrohre verlegen. Nach einer (Foto: zvg) kurzen Einweisung und Absprache mit Platzchef Remo Zweifel wurde hochmotiviert und fleissig gepickelt, Vereinigung der Kerenzer Fischer und Jagdhege Obstalden-Mühlehorn Arbeitstag beim Meerenbach geschaufelt, gespitzt, gemauert und gebaggert. Das Wetter spielte wunderbar mit und so konnten am Mittag die mit - gebrachten Würste usw. gegrillt werden und man konnte sich über den Arbeitstag, das Fischen und vieles mehr unterhalten. Trotz der am Nachmittag unan - genehm aufkommenden Bise wurde fleissig und zielgerichtet weiter - ge arbeitet. Um 17.00 Uhr war es dann so weit, das erste Wasser floss durch die neuen Rohre und damit in die beiden Teiche. Allgemeine Zufriedenheit und auch Stolz machte sich breit, hätte man am Morgen doch nicht gedacht, dass man wirklich alles bewerkstelligen kann. Ermöglicht wurde dies auch durch die Gemeinde Glarus Süd (Abteilung Linthal), welche uns diverse Gerätschaften zur Verfügung stellte. Ohne diese Hilfe wäre das ganze Projekt nicht durchführbar gewesen. Wir möchten uns dafür ganz herzlich bedanken. Danke sagen möchten wir auch dem Wettergott, der es erst um 16.00 Uhr tröpfeln liess. Nun freuen wir uns darauf, bald kleine Bachforellen einsetzen zu dürfen und diesen ein Aufwachsen in naturnaher Umgebung zu ermöglichen. ● Hermann Hauser Am Samstag, 13. April, führte die Vereinigung der Kerenzer Fischer zusammen mit der Jagdhege Obstalden-Mühlehorn ihren alljährlichen Arbeitstag durch. Entlang des Meerenbachs wurde das Wuhr vom Ufergehölz befreit. Ein besonderes Augenmerk galt der Entfernung von lästigen Neophyten. Ostermatch der Sportschützen Glarnerland Landolts gewinnen Die Sportschützen Glarnerland eröffneten mit dem Ostermatch die Freiluft saison. Gina Landolt gewann den Zweistellungsmatch, während ihr Bruder Tim liegend dominierte. Die Liegendgewinner: (von links) Jürg Fischli, Tim Landolt und Gina Landolt. Für einmal mussten die Kleinkaliberschützen am Ostermontag am Er - öffnungsmatch nicht frieren. Da die Ostertage so spät waren, hielt der Frühling Wort und die Temperaturen waren angenehm warm. Auch resultat mässig war zu spüren, dass doch schon manch einer das Training seit einiger Zeit aufgenommen hat. Tim Landolt liegend Die Teilnehmerzahl liess keine Wünsche offen. Mit 18 Startern beim Liegendmatch wurden die früheren Teilnehmerzahlen um ein Mehrfaches übertroffen, weswegen in zwei Ab - lösungen geschossen werden musste. Die Podestplatzgewinner starteten in der ersten Ablösung bei idealen Bedingungen und holten das Bestmöglichste heraus. Tim Landolt gelang dies mit sehr guten 620,1 Punkten am besten. Auch Jürg Fischli (614,7 P.) und Gina Landolt (613,4 P.) wussten zu überzeugen. Mischa Armati (613,2 P.), Rolf Lehmann (610,0 P.) und Lars (Foto: zvg) Kamm (605,6 P.) holten die Kohle der zweiten Ablösung aus dem Feuer. Gina Landolt liegend und kniend Die Zweistellungsschützen kombinierten die ersten 30 Schuss vom Liegend- mit dem Zweistellungsmatch. Nach dem Liegendteil war die Ausgangslage äusserst spannend. Tim Landolt (296 P.), Mischa Armati (295 P.), Jürg Fischli (294 P.), Gina Landolt (293P.), Lars Kamm (291P.) oder Rolf Lehmann (290 P.). So sah das Fun - dament der Favoriten aus. Während Tim Landolt auf den 6. Rang zurückfiel, schoss sich seine Schwester mit 289Kniendpunkten zum Sieg. Mischa Armati konnte mit 279 Ringen nicht mehr mithalten und wurde Zweiter. André Eberhard rettete sich mit einer konstanten Kniendleistung (285/572 P.) gerade noch vor Rolf Lehmann (570 P.) auf das Podest. Auch beim Kniendteil schoss mit elf Teilnehmern eine beachtliche Anzahl den Wettkampf. ● a.e. Die freiwilligen Helfer nach getaner Arbeit. Entlang des Meerenbachs finden sich viele Neophyten, wie zum Beispiel der Sommerflieder (Schmetterlingsstrauch). Leider werden Sommerflieder immer noch in zahlreichen Gärten gepflanzt, von wo aus sie sich weiterverbreiten und einheimische Arten verdrängen können. Dank dem grossen Einsatz der freiwilligen Helfer konnte ein grösserer Bachabschnitt im Bereich der Hauptstrasse vom Ufergehölz befreit werden. Durch den Einsatz kann einerseits der Bach wieder besser befischt werden, andererseits wird das Wuhr instandgehalten und potenzielles Schwemmholz entfernt. Dies kommt auch dem Hochwasserschutz zugute. Zudem wurde der vorgefundene Abfall eingesammelt. Es ist traurig, wie (Foto: zvg) viel Abfall rücksichtslos in unserer schönen Natur entsorgt wird. Unter anderem wurden ein Dieselkanister, ein Bett und ein Portemonnaie ge - funden. Als Abschluss nach dem Einsatz wurden die Helfer durch einen Imbiss im Restaurant Mühle in Mühlehorn gestärkt. Besten Dank allen Helfern für ihren Einsatz! ● Stefan Kamm FC Linth 04-Schwanden, Damen FC Buchs mit einem «Stängeli» abgeschossen 10:1 fertigten die Damen des FC Linth 04-Schwanden den FC Buchs ab. Iseni erzielte für die Linth-04-Schwanden- Damen 4 Tore. Die Damen des FC Linth 04-Schwanden wollten den Schwung aus den letzten zwei Spielen mitnehmen und starteten engagiert in die Partie. Bereits nach 3 Minuten setzte sich die überragende Iseni an der Seitenlinie durch und brachte die Linth-04- Schwanden-Damen in Führung. Das Heimteam versuchte den Ball in den eigenen Reihen zu halten, was zu vielen schönen Spielkombinationen führte. In der 18. Minute war es dann Lo Faro, die nach einem schön ge - tretenen Eckstoss den Ball per Kopf einnetzte. Im Anschluss erspielten die Linth-04-Schwanden-Damen einige nennenswerte Chancen, die jedoch ungenutzt blieben. Kurz vor dem Pausentee war es wieder Iseni, welche die Führung weiter ausbauen und zum 3:0-Pausenstand einnetzen konnte. In der zweiten Halbzeit wollte das Heimteam an der Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen und weiter Richtung gegnerisches Tor marschieren. Ab der 50. Minute gehörte das Spiel definitiv dem Heimteam. Innerhalb von 20 Minuten erzielte das Heimteam durch Iseni und Schnyder 5 Tore und baute den Spielstand aus. In diesen herausragenden 20 Minuten erzielten die Buchserinnen in der 61. Minute das einzige Gegentor der Partie. Die Linth-04-Schwanden- Damen strebten in den letzten 10 Minuten nun das «Stängeli» an, was ihnen dank den beiden Treffern von Lo Faro und Oeschger gelang. «Schön, dass wir endlich einmal eine gute zweite Halbzeit gespielt haben. Es ist nun wichtig, das Selbst - vertrauen in das nächste Spiel mit - zunehmen», so Captain Andreoli. Am Donnerstag, 25. April, bestreiten die Linth-04-Schwanden-Damen auswärts das nächste Spiel gegen den Zweitplatzierten Eschenbach. ● Stefanie Hug

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch