Aufrufe
vor 1 Woche

48. Ausgabe 2019 (28. November 2019)

  • Text
  • Gemeinde
  • Kantons
  • Mollis
  • Nord
  • Glarner
  • Schwanden
  • Dezember
  • November
  • Telefon
  • Glarus

SCHÄTTI FORMT METALL

SCHÄTTI FORMT METALL Das Familienunternehmen Schätti AG Metallwarenfabrik entwickelt und produziert in Schwanden ein breites Spektrum an hochwertigen Produkten in mittleren und grossen Serien. Wichtige Erzeugnisse sind elektrische Haushaltgeräte, LED-Leuchten, lüftungstechnische Geräte und 3D-Drucker. Zur Verstärkung unseres Teams in der Blechverarbeitung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine CNC-Programmierer/-in – Einrichter/-in Laser-/Stanzanlagen Ihre Hauptaufgaben – Einrichten, Bedienen und Programmieren von CNC-Laser-/Stanz - an lagen – Selbständiges Einfahren neuer Programme – Sicherstellen und Überwachen der Qualität – Sie leisten einen Beitrag zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung der Produkte Ihr Profil – Abgeschlossene Berufslehre als Polymechaniker EFZ oder eine mecha nische Ausbildung mit CNC-Erfahrung, idealerweise auf Trumatic 6000 – Mehrjährige Erfahrung in der Blechverarbeitung – Strukturierte, zuverlässige, präzise und qualitätsbewusste Arbeitsweise – Bereitschaft zur Schichtarbeit Was wir bieten – Ein innovatives Unternehmen mit einer breit abgestützten eigenen Fertigung – Flexible Arbeitszeiten – Eine vielseitige, eigenverantwortliche Stelle, in der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln können Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an unser Personalbüro: Herr Tashi Pangring, tashi.pangring@schaetti-ag.ch Schätti AG Metallwarenfabrik Tschachen 2, 8762 Schwanden STELLENANGEBOTE Möbel Ferrari bittet zum Sonderverkaufsstart Black Weekend Passend zum Black Friday, welcher den Sonderverkauf einläutet, veranstaltet Möbel Ferrari vom 29. bis 30. November ein Black Weekend und bietet in diesem Zeitraum 20 Prozent zusätzlichen Rabatt auf das gesamte Lagersortiment. Diese Aktion ist in der Hauptausstellung in Hinwil, Samstag bis 18.00 Uhr, sowie auf www.moebel-ferrari.ch bis um 23:59 Uhr aktiv. Das wohl bekannteste Einrichtungshaus im Züricher Oberland hat das ganze Jahr über die Devise: «Günstige Möbel zum Schlafen, Essen und Wohnen.» Beim aktuellen Sonderverkauf unterbietet Möbel Ferrari nochmals seine messerscharf kalkulierten Preise. Davon können alle Kundinnen und Kunden von Möbel Ferrari profitieren. Im Sortiment der Schlafzimmer und Betten sowie der Wohnzimmer und Polstermöbel findet man aktuelle und trendige Modelle zu absoluten Tiefstpreisen. Weiter haben Kundinnen und Kunden von Möbel Ferrari die Möglichkeit, während der gesamten Dauer des Sonderverkaufs, mehrere Dutzend verschiedene Ausstellungmodelle zu sensationellen Abverkaufspreisen zu erwerben. «Alle Kunden die bei uns kaufen, sollen doppelt profitieren – 30. ADS-Treffen 1989-2019 (Jahrgang 1939) «Vollpackung a D» Donnerstag, 28. November 2019 | Seite 22 Mehr als ein Black Friday – das Black Weekend von Möbel Ferrari. (Foto: zvg) von extrem reduzierten Angeboten, aber auch von beispiellos günstigen Abverkaufsmodellen, denn wir brauchen wieder Platz für die neuen Kollektionen», erklärt René Ferrari, Inhaber des Einrichtungshauses. ● pd. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag, 09.00 bis 20.00 Uhr, am Samstag von 09.00 bis 18.00 Uhr durchgehend geöffnet. Viele Gratis- Parkplätze stehen zur Verfügung. www.moebel-ferrari.ch SCHÄTTI FORMT METALL Das Familienunternehmen Schätti AG Metallwarenfabrik entwickelt und produziert in Schwanden ein breites Spektrum an hochwertigen Produkten in mittleren und grossen Serien. Wichtige Erzeugnisse sind elektrische Haushaltgeräte, LED-Leuchten, lüftungstechnische Geräte und 3D-Drucker. Zur Verstärkung unseres Teams Elektromontage suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine Facharbeiter/-in Elektromontage Ihre Hauptaufgaben – Mechanische und elektrische Montage mit anschliessender Prüfung von 3D-Druckern und anderen elektrischen Geräten – Sie arbeiten eng mit der eigenen Blechverarbeitung zusammen, nehmen Inputs auf und setzen diese um – Sie leisten einen Beitrag zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung der Produkte Ihr Profil – Abgeschlossene Ausbildung in Elektrotechnik (Automatikmonteur/ -in EFZ o. ä.) bzw. eine technische Grundausbildung und Erfahrung in Montage von elektrischen Geräten – Strukturierte, zuverlässige, präzise und qualitätsbewusste Arbeitsweise Was wir bieten – Ein innovatives Unternehmen mit einer breit abgestützten eigenen Fertigung – Flexible Arbeitszeiten – Eine vielseitige, eigenverantwortliche Stelle, in der Sie Ihre Fähig - keiten einbringen und weiterentwickeln können Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an unser Personalbüro: Herr Tashi Pangring, tashi.pangring@schaetti-ag.ch Schätti AG Metallwarenfabrik Tschachen 2, 8762 Schwanden «Vollpackung ausser Dienst»: Vor 30 Jahren wurde der Jahrgang 1939 im 50. Altersjahr aus der Wehrpflicht entlassen. Am 22. November 2019 traf man sich im Glarnerland zum dreissigsten Mal. Präsident Hansruedi Glarner erklärte nach 30 Jahren seinen Rücktritt; sein Einsatz wurde mit Applaus verdankt. Durch Abstimmung beschloss die Versammlung, die ADS-Tradition zum jährlichen Treffen weiter zu pflegen. Die Ausrüstung, welche die Wehrmänner 1989 zum letzten Mal anschleppten, hatte mit heutigen ordonnanzüblichen Gepäckstücken wenig zu tun. Viele traten noch mit dem Karabiner an. Auf dem Rücken trug man den «Aff» (Pferdefell-Tornister). Mit 1 Paar Hosen, 1 «Tschopen», 1 Hemd, 2 Paar Socken, etwas Unterwäsche und 1 Krawatte war der «Aff» voll. Aufgeschnallt wurde in Form einer langen Wurst der Kaput (Mantel). Auf den «Aff» wurden der Brotsack mit Feldflasche, die Gamelle, der Stahlhelm und ein Paar Schuhe geschnallt. In die Aussentasche kam das Mannsputzzeug. Dann war die Vollpackung fertig. (Bildbericht: Walter Hug) Vögele Kultur Zentrum, Pfäffikon SZ «ab und zufällig» Am Mittwoch, 4. Dezember, findet im Vögele Kultur Zentrum von 18.30 bis 19.30 Uhr actiongeladenes Improvisationstheater mit Musik statt. «ab und zufällig» aus Zug mischen das Auditorium kräftig auf und improvisieren zu den Vorgaben des Publikums. Basil Koller und seine acht Mitspieler mischen seit 2013 die Bühnen der Schweiz mit ihren Improshows auf. Im Rahmen der Ausstellung «abhängig?» (17. November 2019 bis 22. März 2020) im Vögele Kultur Zentrum zeigt «ab und zufällig», dass Abhängigkeit auch zu ganz neuen Ideen führen kann. Aus den Inputs der Zuschauer lässt die Gruppe packende, lustige und absurde Geschichten entstehen, die es so nie mehr geben wird. Reservation erforderlich. Anmelden unter: www.voegelekultur.ch.

AMTSBLATT DES KANTONS GLARUS Glarus, 28. November 2019 Nr. 48, 173. Jahrgang Herausgegeben von der Staatskanzlei des Kantons Glarus 8750 Glarus Telefon 055 646 6012 Fax 055 646 6019 E-Mail: Amtsblatt@gl.ch Verlag: FRIDOLIN-Verlag 8762 Schwanden Einberufung des Landrates Der Landrat versammelt sich am Mittwoch, 4. Dezember 2019, um 8.00 Uhr, im Rathaus Glarus, zur Behandlung folgender Geschäfte: 1. Änderung der Landratsverordnung 2. Lesung (Bericht Landratsbüro, 28.10.2019) 2. Mehrjahresprogramm für Hochbauten 2020- 2024 (Berichte Regierungsrat, 1.10.2019; Kommission Bau, Raumplanung und Verkehr, 30.10.2019) 3. Strassenbauprogramm 2020 (Berichte Regierungsrat, 1.10.2019; Kommission Bau, Raumplanung und Verkehr, 13.11.2019) 4. Jahresplanung 2020 (Bericht Regierungsrat, 1.10.2019) 5. Budget 2020 mit Integriertem Aufgaben- und Finanzplan 2021-2024 (Berichte Regierungsrat, 1.10.2019; Finanzaufsichtskommission, 14.11.2019) 6. Motion BDP/GLP-Fraktion «Anpassung Energiegesetz» (Bericht Regierungsrat, 19.11.2019) 8750 Glarus, 22. November 2019 Der Präsident: Peter Rothlin, Oberurnen Stellenausschreibung Departement Finanzen und Gesundheit Steuern/Fachstelle Prämienverbilligung Die Hauptabteilung Steuern ist verantwortlich für das Steuerwesen im Kanton und zuständig für einen wesentlichen Teil der Einnahmen von Kanton und Gemeinden. Zudem ist sie Durchführungsstelle für die individuelle Prämienverbilligung. Wir suchen für die Fachstelle Prämienverbilligung eine/n Kaufmännische/n Angestellte/n Prämienverbilligung (80%) per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung mit Arbeitsort Glarus. Aufgaben: – Kontrolle und Weiterverarbeitung aller Anträge für individuelle Prämienverbilligungen – Erlass der Verfügungen – Durchführung und Mitwirkung in Rechtsmittelverfahren – Verlustscheinbewirtschaftung – selbstständige Korrespondenz mit den Antragsstellern – regelmässiger telefonischer und persönlicher Kundenkontakt Anforderungen: – abgeschlossene kaufmännische Lehre – Flair für Zahlen und administrative Abläufe – belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz – selbstständige und exakte Arbeitsweise – Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Werner Gisler, Abteilungsleiter Zentrale Dienste, Telefon 055 646 61 63. Mehr über uns erfahren Sie unter www.gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, Glarus, E-Mail: personaldienst@gl.ch. Stellenausschreibung Departement Volkswirtschaft und Inneres Grundbuchamt Das Grundbuchamt des Kantons Glarus führt die 29 Grundbücher der drei Gemeinden. Das Grundbuch ist ein öffentliches Register über Bestand und Umfang privater Rechte an Grundstücken. Es umfasst das Tagebuch, das Hauptbuch, die Grundstückbeschreibung, die auf der amtlichen Vermessung beruhenden Pläne, die Belege und die Hilfsregister. Aufgrund der Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers suchen wir eine/n Leiter/-in Grundbuchamt (100%) nach Vereinbarung mit Arbeitsort Glarus. Ihre Aufgaben: – personelle und fachliche Führung eines Teams – Verantwortung für komplexere Grundbuchgeschäfte – öffentliche Beurkundungen bei Errichtungen eines Grundpfandes – strategische Planung und Weiterentwicklung des Verantwortungsbereichs – juristische Beratung von Urkundspersonen, Rechtsanwälten, Behörden und Privatpersonen – interkantonale Zusammenarbeit mit verschiedenen Grundbuchämtern Ihr Profil: – Fachausweis im Notariats- oder Grundbuchwesen oder Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss auf Stufe Bachelor – ausgewiesene Berufserfahrung in der Grundbuchführung und/oder im Grundbuch- und Sachenrecht – Anwenderkenntnisse der Grundbuchsoftware TERRIS von Vorteil – integre Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung – verbindliches Auftreten und kommunikative Fähigkeiten – ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie vernetztes Denken und Handeln Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Heinz Martinelli, Leiter Wirtschaft und Arbeit, Telefon 055 646 66 11. Mehr über uns finden Sie unter www.gl.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, Glarus, E-Mail: personaldienst@gl.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Nord Wir sind eine öffentliche Schule mit über 2000 Schülerinnen und Schülern an verschiedenen Standorten in der Gemeinde Glarus Nord. Wir suchen per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte und flexible Persönlichkeit als Rektoratsassistent/-in (100%) In dieser wichtigen Drehscheibenfunktion halten Sie der Rektorin den Rücken frei und stellen einen effizienten und professionellen Schulsekretariatsbetrieb sicher. Ihre Aufgaben: – administrative und organisatorische Unterstützung der Rektorin – Leitung und Organisation des Schulsekretariats – personelle und fachliche Führung der Sekretariatsmitarbeiterinnen – Koordination, Organisation und Vor- und Nachbereitung von Anlässen wie auch Sitzungen der Schulleiterkonferenz inkl. Protokollführung – allgemeine Korrespondenz inkl. Serienbriefe (Schuleintritt, Anmeldung Kindergarten, usw.) – Unterstützung bei der Budgeterstellung inkl. -controlling sowie bei der Schul- und Pensenplanung – konzeptionelle Unterstützung in Schulentwicklungsthemen/-projekten – Kontrolle und Bearbeitung der monatlichen Stellvertreterabrechnungen – Informationsaustausch mit anderen Gemeinden und Fachstellen Ihr Anforderungsprofil: – abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis in der Sekretariatsführung – fundierte Kenntnisse des Volksschulwesens und vorzugsweise des Glarner Bildungssystems – vertiefte Anwenderkenntnisse der MS-Office- Programme – ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten gepaart mit dienstleistungsorientiertem Denken und Handeln – verschwiegene, belastbare und teamfähige Persönlichkeit Unser Angebot: – vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb – kollegiales Arbeitsklima – zeitgemässe Anstellungsbedingungen Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Glarus Nord, Ramona Eicher, Bereichsleiterin Personal, Schulstrasse 2, Niederurnen, Telefon 058 611 70 21, E-Mail: ramona. eicher@glarus-nord.ch. Weitere Informationen zu unserer attraktiven Gemeinde finden Sie auf unserer Homepage www.glarus-nord.ch. Stellenausschreibungen Gemeinde Glarus Glarus, eine einzigartig vielseitige Gemeinde und attraktive Arbeitgeberin. Glarus ist eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. Die Gemeinde als einzigartig vielseitige, attraktive Arbeitgeberin beschäftigt rund 300 Mitarbeitende. Zur Ergänzung unseres Teams sind nachstehende Stellen neu zu besetzen: Schulleiter/-in (100%, das Pensum kann aufgeteilt werden) Sie übernehmen die operative Gesamtleitung der Oberstufe Glarus mit Schwergewicht in der Personalführung und der Organisationsentwicklung. Weiter sind Sie verantwortlich für die Unterrichtsentwicklung und Weiterentwicklung der Schulqualität. Drei Jahrgangsteamleiter/-innen unterstützen Sie als erweiterte Schulleitung. In der Administration werden Sie von einer erfahrenen Sachbearbeiterin unterstützt. Gruppenleiter Bereich Anlagen und Entsorgung (100%) Facharbeiter Bereich Anlagen und Entsorgung (100%) Unsere Werkhofequipe ist zuständig für die Ordnung und Sauberkeit in der Gemeinde Glarus. Sie unterhält die Gemeindestrassen und Grünflächen, ebenso die Fuss- und Wanderwege im Wohngebiet, betreut die Sammelstellen und sorgt auch für einen zuverlässigen Winterdienst. Forstwart (100%) Unsere Forstequipe bewirtschaftet 2500 ha Wälder und hat einen Hiebsatz von 15 000 m 3 . Die Holzbringung erfolgt grösstenteils mittels Seilkran. Daneben unterhält der Forstbetrieb Waldstrassen und Wanderwege, trifft Massnahmen gegen Naturgefahren und unterstützt die Alpund Landwirtschaft. Sind Sie auch einzigartig vielseitig und möchten Sie eine neue Herausforderung annehmen? Dann informieren Sie sich doch genauer auf der Homepage www.gemeinde.glarus.ch. Stellenausschreibung Gemeinde Glarus Glarus ist einzigartig vielseitig. Wir sind eine dynamische, weltoffene und kulturell interessante Gemeinde, in der es sich gut leben, arbeiten und geniessen lässt. Zu unserem reichhaltigen Sportund Freizeitangebot gehört auch das reizvoll gelegene Freibad Goldigen/Netstal. Es verfügt über ein Planschbecken für die kleinen Gäste, ein Nichtschwimmerbecken mit Wasserrutsche und über ein 50m-Schwimmbecken mit Sprunganlage. Die Liegewiese mit Beachvolleyballfeld und Kinderspielplatz runden das vielseitige Angebot ab. Zur Führung unseres Badkioskes/Restaurants suchen wir per 1. Mai 2020 eine/n Pächter/-in für das Restaurant im Freibad Goldigen/Netstal Was sind Ihre Aufgaben: Sie sind für den Betrieb des Selbstbedienungs- Restaurants während der Badesaison verantwortlich. Welche Anforderungen sollten Sie erfüllen: Die Kioskführung ist mit regem Kundenkontakt verbunden. Wir wünschen uns deshalb, dass Sie über freundliche und zuvorkommende Umgangsformen verfügen und in der Lage sind, ein «badispezifisches»Angebot an Speisen und Getränken anzubieten. Erfahrungen in der Gastronomie sind erwünscht. Was erwartet Sie: Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante und selbstständige Tätigkeit in unserem schönen und familiären Freibad mit sehr pächterfreundlichen Konditionen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Roman Käslin, Abteilungsleiter Freizeit Sport Sicherheit, Telefon 058 611 86 92, E-Mail: roman. kaeslin@glarus.ch. Möchten Sie diese Herausforderung annehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an die Gemeinde Glarus, Jürg Bernold, Leiter Personal und Ausbildung, Postfach 367, Glarus, E-Mail: juerg.bernold@glarus.ch. Weitere Infos zu Glarus und offene Stellen unter www.gemeinde.glarus.ch. Bekanntmachung Herr Daniel Charles Kunz, geb. 2. Januar 1960, von Egg ZH, ist im Besitz des Diploms als Pflegefachmann HF, ausgestellt durch die Schule für psychiatrische Krankenpflege, kantonale psychiatrische Universitätsklinik Zürich und das Schweizerische Rote Kreuz am 21. April 1982. Ihm wird eine gesundheitspolizeiliche Bewilligung zur Berufsausübung in eigener fachlicher Verantwortung als Pflegefachmann im Kanton Glarus erteilt. 8750 Glarus, 22. November 2019 Departement Finanzen und Gesundheit Rolf Widmer, Regierungsrat Ausschreibung Departement Finanzen und Gesundheit Steuerverwaltung Online-Steuererklärung NP Glarus 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Bedarfsstelle/Vergabestelle: Departement Finanzen und Gesundheit Steuerverwaltung. Beschaffungsstelle/Organisator: Departement Finanzen und Gesundheit, Steuerverwaltung, z. H. von Thomas Schmid, Hauptstrasse 11, Glarus, Telefon 055 646 61 96, E-Mail: thomas. schmid@gl.ch, www.gl.ch/verwaltung/finanzenund-gesundheit/steuern.html/507. 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Adresse gemäss Kapitel 1.1. 1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 12. Dezember 2019. Bemerkungen: Fragen müssen im «Forum» der Ausschreibung auf www.simap.ch gestellt werden. Später eintreffende Fragen können nicht mehr berücksichtigt werden. Direkte Kontakte sind nicht möglich. 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: 27. Januar 2020, 16.00 Uhr. Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das Angebot ist vollständig ausgefüllt in verschlossenem Behältnis versehen mit der Aufschrift «Online-Steuererklärung NP Glarus» – bitte nicht öffnen, zweifach in Papierform sowie einfach in elektronischer Form als Kopie des vollständigen Angebots (PDF-Format) einzureichen. Alle durch den Anbieter zu unterzeichnenden Dokumente sind rechtsgültig unterzeichnet in Papierform und in elektronischer Form zu liefern. Das Angebot hat in deutscher Sprache zu erfolgen. Unterlagen mit technischen Informationen dürfen in deutscher oder englischer Sprache sein. 1.5 Datum der Offertöffnung: 27. Januar 2020, 16.30 Uhr, Kantonale Steuerverwaltung Glarus. Bemerkungen: Die Offertöffnung ist öffentlich. Über die Offertöffnung wird ein Protokoll erstellt. Die Anbieter können Einsicht in das Offertöffnungsprotokoll verlangen. 1.6 Art des Auftraggebers: Kanton. 1.7 Verfahrensart: Offenes Verfahren. 1.8 Auftragsart: Dienstleistungsauftrag. 1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag: Ja. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen. 2.2 Projekttitel der Beschaffung: Online-Steuererklärung NP Glarus. 2.4 Aufteilung in Lose? Nein. 2.5 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 48100000 – Branchenspezifisches Softwarepaket 72000000 – IT-Dienste: Beratung, Software- Entwicklung, Internet und Hilfestellung 79220000 – Dienstleistungen im Steuerwesen 2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb: Einführung einer webbasierten Steuerdeklarationslösung für die Steuerkunden des Kanton Glarus. 2.7 Ort der Dienstleistungserbringung: Glarus. 2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems: Beginn: 5. Mai 2020, Ende: 31. Dezember 2024. Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja. Beschreibung der Verlängerungen: Jährliche Verlängerung der Optionen OP1.0 Pflegeund Supportleistungen sowie OP3.0 Hosting der Online-Steuererklärung. 2.9 Optionen: Ja. Beschreibung der Optionen: OP1.0 Pflegeund Supportleistungen, OP2.0 Beratungsund Weiterentwicklungsleistungen, OP3.0 Hosting der Online-Steuererklärungslösung, OP4.0 Umsetzung Online-Steuererklärung für juristische Personen. 2.10 Zuschlagskriterien: ZK1 – Preis und Kosten Gewichtung 50% ZK2 – Qualitätsanforderungen Gewichtung 25% ZK3 – Referenzen Gewichtung 10% ZK4 – Anbieterpräsentation Gewichtung 15% 2.11 Werden Varianten zugelassen? Ja. Bemerkungen: Varianten sind zulässig, wenn es sich um Lösungsansätze handelt, welche denselben Zweck wie verlangt, wirtschaftlich, technisch oder organisatorisch besser abdecken. 2.12 Werden Teilangebote zugelassen? Nein.

© Fridolin Druck und Medien, Walter Feldmann AG Hauptstr. 2 CH-8762 Schwanden GL | Tel. 055 647 47 47 -Fax 055 647 47 00 -E-Mail fridolin@fridolin.ch

Öffnungszeiten Verlag und Druckerei: Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.30 bis 17.30 Uhr

Impressum | Website by webtower.ch